Du bist hier: Musikfestival / KünstlerInnen / KünstlerInnen Rückblick

Katalog anfordern
Online Anmelden
Beratung und Anmeldung

Künstler/Innen Rückblick

„Auf dieser Seite findest du in alphabetischer Reihenfolge Infos zu allen KünstlerInnen und YogalehrerInnen, die unsere bisherigen Yoga Vidya Musikfestivals bereichert haben. Hier geht es zu den KünstlerInnen des aktuellen Festivals.“

Aleah Gandharvika

Aleah Gāndharvikā ist Mantra Sängerin, Heart of Sound Yogalehrerin nach Anandra George und Śakta Śaiva Tāntrika. Sie singt seit 1988 in Chören und Bands und tourte weltweit für 10 Jahre mit Ben Vogt als The Love Keys. 2020 startete Aleah mit Shanti Manpreet ihr neues musikalisches Projekt ĀKĀŚA · Alchemy of Sound. Damit schließen sie an den Musikstil der Love Keys an und erweitern ihre Angebotspalette bei den Ausbildungen und Retreats. 

Weitere Infos: 

Ana Hata

Ana Hata singt und komponiert Medicine Music – berührende Lieder, die die Samen der Heilung im Garten unseres Bewusstseins stärken.

Weitere Infos:

Andrea Rackow

Annabelle Bini

Annabelle Bini lebt und liebt ihre Mission als Yogalehrerin und Transformations-Coach – für authentisches Leben in Kontakt mit unserer inneren Schönheit.

Ashis Paul

Ashis Paul begeistert weltweit als Tabla-Virtuose – mit einfühlsamer rhythmischer Begleitkunst ebenso wie mit seinen atemberaubenden Soli.

Christian Bliedtner

Christian praktiziert seit 2004 Yoga. Er ist Yogalehrer und -ausbilder, Yin Yogalehrer und gibt tiefgehende 12 tägige Yin-Yogalehrer-Ausbildungen. Desweiteren ist er Meditationskursleiter, Asana Flow Trainer, Ayurvedagesundheitsberater und Reiki Meister. Richtig und intensiv wurde seine Praxis durch die Einweihung in den authentischen Kriya Yoga nach Paramahansa Yogananda durch Swami Mangalanda Giri. Aber auch Vipassana ist ein beständiger Teil seiner Meditationspraxis. Mit Liebe und Freude unterrichtet Christian Yoga in all seinen Facetten. Dabei fließen gerne auch Sätze von Patanjali oder aus dem Vedanta mit ein. Durch sein Studium der Politikwissenschaften, Soziologie und Psychologie (M.A.) werden Bezüge zu heutigen wissenschaftlichen Erkenntnissen hergestellt. Seine drei Jahre bei Sukadev im Ashram in Bad Meinberg waren sehr lehrreich für Ihn. Christian strahlt Ruhe, Erdverbundenheit und Heiterkeit aus. Sein Motto: Be Happy!

Weitere Infos:

Christian Bollmann

Christian Bollmann ist einer der renommiertesten deutschen Obertonmusiker. Er blickt auf eine langjährige Zusammenarbeit mit Joachim Ernst Behrendt zurück und hat seither zahlreiche CDs mit eigenen Projekten veröffentlicht. Mit den Klängen, die er mit der menschlichen Stimme als "biologisch-organischem Synthesizer" erzeugt, kreiert er harmonische, heilsame Räume: Felder, in denen Qualitäten wie Vertrauen, Geborgenheit, Liebe, Offenheit, Freiheit, Verbundenheit oder Einheit erfahren werden können und die ein sinnliches Erleben der eigenen Seelenbewegung ermöglichen.

Weitere Infos:

Christian Einsiedel

Christian Einsiedel ist nicht nur verantwortlich für Programm und Organisation des Yoga Vidya Musikfestivals. Er ist auch bekannt für seine einfühlsamen, farbenfrohen Piano-Flows. Hauptberuflich bewegt er als Creative Business Coach Menschen und Projekte, hat in verschiedenen Führungspositionen gearbeitet und lebt seit 2014 in der Yogastadt Bad Meinberg. Von hier aus unterstützt er mit Online-Coachings Klient*innen in ganz Deutschland dabei, ihre Herzenswünsche auf die Welt zu bringen. Zudem engagiert er sich ehrenamtlich in der Musikszene vor Ort.

Weitere Infos:

Der fahrende Tempel

Der fahrende Tempel st ein Kässbohrer Setra S80 Oldtimer – angetrieben mit Krishna Mantra-Power von den Mönchen des Vereins für vedische Kultur e.V.

Der Gospelchor be more

ist in der evangelisch-reformierten Kirche Bad Meinbergs beheimatet – und berührt mit Gospels, Spirituals und weltlichen Songs.

DJ Macunik

DJ Macunik arbeitet als Qi Gong Lehrer und Gesundheitscoach - und verbindet als DJ jahrelange Erfahrung in der Berliner Clubkultur mit Mantra Sounds.

Weitere Infos:

DJ Paragate

legt tiefe, tanzbar verspielte elektronische Musik auf – und greift zum Mikro, um die Grooves mit Mantra-Gesang zu spiritualisieren.

Erik Manouz

Erik Manouz (aka Aquario) teilt als Multiinstrumentalist, Weltmusik-Troubadour, Songwriter und Soundnomade spirituelle Medizinlieder und mystische Klanglandschaften. Mit seinem sensiblen Stil, der durch Vielseitigkeit und Tiefe gekennzeichnet ist, schmiedet er einen einzigartigen Klangkosmos, der seine Zuhörer*innen einlädt, tiefer in den eigenen Geist einzutauchen. Aquario durchstreift die Welt der Musik mit Konzerten, Zeremonien, Workshops, Seminaren und Retreats – und nicht zuletzt als Produzent verschiedener Künstler, mit denen er reist und spielt und eine gemeinsame Sprache der Liebe und Einheit in die Welt bringt. 

Weitere Infos:

Frauke Richter

Frauke Richter öffnet einen Raum, in dem sich das Bewusstsein weiten und Heilung geschehen kann - durch Natürlichkeit, Tiefe und die Magie der Musik.

Weitere Infos:

Gauri Daniela Reich

Gauri Daniela Reich unterrichtet Yoga mit Vielfältigkeit und Leichtigkeit. Sie praktiziert Sivananda-, Ashthanga- und Iyengar-Yoga und lässt diese Stile ebenso in den Unterricht mit einfließen wie ihre Erfahrung als Fitness- und Gesundheitstrainerin. Hinzu kommen ihre Liebe zur Musik, Tanz und Mantras sowie eine große Portion Bhakti, die Gauris Yogastunden zu einer Reise durch Körper, Geist und Seele werden lassen. Im Yoga Ashram entdeckte Gauri ihre Liebe für Mantragesang und Rezitation – Inspiration für ihre aktuellen CD-Projekte „Golden Connexion“ und „108 Surya Namaskaras“.

Weitere Infos:

Gaiatrees

Der Weltenbaum hat das Duo zu seinem Namen inspiriert: Die Gaiatrees chanten bewegende Neuinterpretationen uralter Sanskrit- oder Gurmuhki-Mantren, berührende englische Songs und Gebete im Singer/Songwriter-Stil. Mit souligen Melodien und nahezu tranceartigem Zusammenspiel der Instrumente und ihrer warmen, harmonischen Stimmen kreieren sie einen Klangteppich zum Hineinlegen, Ankommen und Innehalten. Musik deren Qualität es letztlich ist, in die Stille zu führen – an diesen besonderen und doch vertrauten Ort, an dem wir uns geborgen und genau richtig fühlen. An dem wir auftanken können, um mit frischer Kraft dem Leben zu begegnen.

Weitere Infos:

Gert Smolorz

Gert Smolorz leitet heilsames Singen an – als praktischen Weg des Mitgefühls, der Liebe zu sich selbst und anderen und der Verbundenheit mit Allem.

Hagit Noam

Hagit Noam schwingt sich mit ihrer Stimme in höhere Sphären - und verbindet auf berührende Weise Alte Musik, Mantras und jüdische Musiktradition.

Weitere Infos:

Janavallabha das

Janavallabha das arbeitet als spiritueller Heiler, hat lange als hinduistischer Mönch gelebt – und berührt mit seinem hingebungsvollen Mantra-Repertoire.

Jeannine und Maik Hofmeister

Jeannine und Maik Hofmeister gehen seit Jahren den integralen Yogaweg - mit tiefer Liebe und Hingabe zu Klängen, die Entspannung und Heilung schenken.

Weitere Infos:

Jasmin Iranpour

Jasmin Iranpours persische Wurzeln und ihre langjährige Yogapraxis sorgen dafür, dass Spiritualität für sie im Alltag allgegenwärtig ist. Sie unterrichtet ganz natürlich und leicht, und dabei klar und bodenständig. Spielerisch körperorientiert und tief. Nach mehreren Weiterbildungen liegt ihr Schwerpunkt aktuell auf exaktem, bewusstem Praktizieren der Asanas. Jasmin lehrt, wie sich Yoga individuell anpasst und so praktiziert wird, dass es den Alltag unterstützt. Es ist ihr eine Herzensangelegenheit, dich mit viel Einfühlung in deine ganz individuelle Asanapraxis zu führen.

Weitere Infos:

Judith Maria Günzl

Judith Maria Günzl inspiriert als Seelensängerin und Klang-Schamanin. Ihre wichtigsten Instrumente sind ihre Stimme, ihre Intuition und eine große Empathie für alle Wesen. Wenn sie sich einstimmt und intuitiv mit dem Seelen-Urgrund verbindet, öffnet sich ein Raum pulsierender Stille und Klangfülle. Archaische Klangkräfte und die feinen Frequenzen des Lichts weben sich zu berührenden Seelengesängen. Zu Medizin-Musik, die unser Wesen in der Tiefe anspricht und uns so mit unserem wahren Seinskern verbinden kann – unserer unverstellten Schöpferkraft und Lebensfreude.

Weitere Infos:

Johannes Vogt

Johannes interessierte sich schon früh für indische Philosophie und Heilarbeit. Nach vielen Jahren in der IT-Welt folgte er schließlich dem Ruf, Menschen auf ihrem individuellen Weg zu begleiten. Auf vielen Reisen ließ er sich in Yoga, Ayurveda und Thai Yoga Massage und vielen anderen Methoden der Bewusstseins- und Körperarbeit ausbilden. Heute leitet er regelmäßig Yoga-Kurse, Workshops, Retreats sowie Mantra Singing Circles. Mantrasingen ist neben der Körperarbeit seine große Leidenschaft. Deshalb begleitet er seine Yoga-Kurse auch gern mit sanften Gitarrenklängen, Gesang und Handpans und öffnet auf diese Weise Räume der Heilung. Begleitet von Freunden führt er mit ruhigen, tief berührenden wie auch mitreißenden Chants durch das Programm.

Weitere Infos:

Kai Treude

Kai Treude begeistert als kreatives Multitalent mit Yoga-Unterricht, veganem Kochen und Mantrasingen – mit Seele, Herz und Hingabe.

Weitere Infos:

Kathrin Thierfelder

Kathrin Thierfelder liebt Menschen, Musik und Bewegung – und verbindet all dies mit tiefer Spiritualität als Vinyasa Yoga- und Pilates-Lehrerin in München.

Katyayani

Katyayani lebt bei Yoga Vidya Bad Meinberg und ist eine sehr erfahrene Yogalehrerin und Acharya. Mit viel Fachkompetenz, Einfühlungsvermögen und einer besonderen Stimme und Ausdrucksweise führt sie dich durch deine Yogapraxis. Bekannt ist sie durch Herzensberührende Satsangs, Meditationen und Yogastunden und ihre Kooperation mit Sundaram, auf dessen Mantrayoga-CDs sie oft als Unterrichtende zu hören ist. Besonders gern nutzt sie Mantras als Werkzeug für die Gruppenmeditation, um über die drei Ebenen Körper, Geist, Seele in ein besonders tiefes Erleben der Verbundenheit zu führen.

Weitere Infos:

Kirbanu

Kirbanu überträgt ihre Asana- und Achtsamkeits-Praxis in einzigartige Mantra-Melodien für den inneren Flow – mit Stimme, Gitarre und Loopstation.

Madeleine Naheka

Madeleine Naheka folgt dem Ruf ihres Herzens, durch Heilkünste und Medizin-Musik in Verbindung zu gehen – für die Vision einer neuen friedlichen Welt.

Marc Fenner

Marc Fenner ist Yogalehrer, Yoga Nidra-Ausbilder, Heilpraktiker für Psychotherapie – und Gründer der „YogiCompany“ für fair gehandelte Kleidung.

Mirabai Ceiba

Mirabai Ceiba verweben Mantras und Weisheitsworte mit delikaten Klanglandschaften – als bezaubernde Erfahrung von Einheit, Mitgefühl und Frieden.

Pandit Ashim Chowdhury

Pandit Ashim Chowdhury wurde als Sitar-Virtuose vielfach ausgezeichnet und lässt mit klassischen Ragas die Musik der Seele durch sein Instrument erklingen.

weitere Infos:

Radha Prema

Radha Prema praktiziert Bhakti Yoga in der Vaishnava Tradition. Mit ihrer Musik kreiert sie einen heiligen Raum und führt dich mit ihrer Stimme in die Tiefe deines Herzens, wo Raum für Transformation und Heilung entsteht.

Sie ist hingebungsvolle Kirtansängerin, Yogalehrerin und Ayurvedagesundheitsberaterin. Ihr Herzensanliegen ist es, Menschen durch Herzöffnung, Authentizität und ganzheitliche Heilmethoden zu ihrem wahren Selbst zu begleiten und so ihr volles Potenzial zu entfalten.

Weitere Infos:

Radhika Siegenbruk & Maik Piorek

Radhika Siegenbruk & Maik Piorek führen ein traditionelles Yogastudio und kombinieren Acro Yoga mit Thai Massage - für achtsame Verbindung zum Gegenüber.

Weitere Infos:

Ram Vakkalanka

Ram Vakkalanka fasziniert als Nada Yogi und Kirtanist mit meisterhaft gespielter Sitarmusik – tief durchdrungen von uraltem vedischem Wissen.

Weitere Infos:

Ravi Srinivasan

Tablaspieler, Percussionist und Sänger Ravi Srinivasan wuchs in Malaysia auf, lernte zunächst klassische westliche Musik auf der Geige, kam später zum Jazz, begann zu komponieren und studierte Tabla bei Kamalesh Maitra. Seine Bühnenpräsenz und Sensibilität und sein weiter musikalischer Horizont machen ihn zu einem ungemein vielseitigen und kreativen Musiker. Ravi Srinivasan spielt weltweit mit verschiedensten Jazz-, Folk- und Weltmusikkünstlern, u.a. Enkhjargal Dandarvaanchig, Soname Yangchen, Dotschy Reinhardt, Music Ensemble of Benares und Midnight Court.  

 

Sarada Drautzburg

Yogalehrerin, Meditationslehrerin, Mantra Yogalehrerin, Psychologische Yogatherapeutin i.A. Begeisterte Kirtansängerin, die mit Herz und Hingabe Yogastunden, Pranayama und Satsangs anleitet. Seit 2016 ist sie Sevaka bei Yoga Vidya, nach einem Jahr im Nordsee Ashram lebt sie mittlerweile in Bad Meinberg. Ihre Inspiration bezieht sie aus eigener täglicher Praxis, dem Ashramleben und ihren Indienaufenthalten. 

Weitere Infos:

 

Satyaa & Pari

Satyaa & Pari leben Spiritualität im Hier und Jetzt - und übertragen die Kraft der Mantras authentisch in ihren mitreißenden Konzerten.

Weitere Infos:

Satyadevi

Satyadevis Herzensanliegen ist es, Menschen authentische spirituelle Erlebnisse zu ermöglichen. In ihren Klangyogastunden und Klangreisen verhilft sie Menschen, ihr Innerstes zu spüren. In ihren Natur-Workshops kannst du dich auf mystische Weise verzaubern lassen. „Findest du zur Natur, findest du dich selbst.“ Sie ist Yoga Acharya und gibt Seminare für Frauen, die wieder mehr zu ihrer Weiblichkeit finden und ihre heilenden Fähigkeiten entdecken wollen. Ob durch Yogastunden, geleitete Spaziergänge, schamanische Rituale, Massagen und Klangreisen: Satyadevis besondere Fähigkeit ist es, Menschen zu tiefen spirituellen Erfahrungen zu führen.

Weitere Infos:

Shankari Susanne Hill

Shankari Susanne Hill kreiert mit Stimme und Ukulele Mantra-Musik für Herz und Seele – lebendig, berührend und voll sonniger Leichtigkeit. Sie liebt es, ihre Musik mit anderen Menschen zu teilen und dadurch eine gemeinsame Verbindung zur eigenen Lebensfreude herzustellen. Ihre jahrelange Erfahrung als Musikerin, Schauspielerin, Klinikclownin und Seminarleiterin geben ihren Konzerten einen leichten, spielerischen Charakter. Ihr authentischer Singer/Songwriter Stil  ist „Modern Mantra Music“: spirituell und unterhaltsam zugleich. Musik, die das Herz berührt und die Seele zum Tanzen bringt. Simply pure Music for Heart’n’Soul!

Shanti Manpreet

Shanti Manpreet ist Kīrtanīya, Meditationslehrerin und Heart of Sound Yogalehrerin nach Anandra George. Ihre Lehrer Za Rah Kumara und Hansu Jot initiieren sie in Meditative Healing, Sound Healing, Crystal Healing und Kundalini Yoga. Sie ist eine Schülerin der Klassisch Indischen Musik bei einem Meister des Fachs, Supriyo Dutta aus Kalkutta, Indien. 2020 startete Shanti Manpreet mit Aleah Gandharvika ihr neues musikalisches Projekt ĀKĀŚA · Alchemy of Sound. 

Weitere Infos:

Shanti Wade

Shanti Wade ist Yogatherapeutin, Business Yogalehrerin und Yin Yoga-Ausbilderin. Yoga ist für sie ein Weg, körperliche und geistige Gesundheit zu erhalten und zu fördern sowie individuelle Potenziale zu entfalten. Shanti war fast zehn Jahre Teil des Yoga Vidya Ashrams Bad Meinberg. In dieser Zeit hat sie zahlreiche Aus- und Weiterbildungen durchlaufen und später selbst Yogalehrer ausgebildet. Inzwischen lebt sie mit ihrer Familie in Horn in der Nähe der Externsteine. Seit 2018 leitet sie das Balance Yoga Studio in Detmold. Zusätzlich organisiert sie Yoga-Urlaube und Retreats.

Weitere Infos:

Stefan Grothe

Stefan Grote ist Yogalehrer, Gesundheits- und examinierter Krankenpfleger, Wellness- und Entspannungstrainer und Ernährungsberater. Sein Yogaunterricht zeichnet sich vor allem durch seine ruhige und liebevolle Art aus. Die Übungen basieren auf der Sivananda-Tradition und weiteren Techniken aus Ost und West, insbesondere dem Sukshma Vyayama (Yoga der Energie). Stefans Anliegen ist es, Menschen in stressigen Berufen mehr Energie zu verschaffen. Deshalb trägt er dazu bei, Yoga als Teil des Präventions- und Rehabilitationsangebotes in Kliniken und Pflegeeinrichtungen zu etablieren.

Weitere Infos:

Sundaram

Sundaram verbindet indische und europäische Musik mit außergewöhnlichem Ausdruck - und Mut zur gemeinsamen Transformation.

Weitere Infos:

Susan Holze

Tina Malia

Tina Malia bringt Liebe in Bewegung – mit engelsklarer Stimme und kreativen Kompositionen zwischen World Music, Dream Pop und Sacred Chant.

Tine

Tine ist Singer-/Songwriterin, Mantra-Sängerin, Heilpflanzenpädagogin, Autorin, Heilerziehungspflegerin sowie Yoga- und Meditationslehrerin. Mit warmer Stimme und spirituellen Lyrics, begleitet durch die sanften und belebenden Klänge von Gitarre und Harmonium, berührt sie die Menschen im Herzen und erinnert daran, dass es nichts Mächtigeres gibt als die Liebe: Die Liebe zum Licht, zum ewigen Sein, die tief mitfühlende Liebe zu allen sicht- und unsichtbaren Geschöpfen und die Liebe zu sich selbst. Liebe, die alles in unserem Herzen verbindet, zum Aufleuchten und zum Lächeln bringt.

Ulrike Wahren

Ulrike Wahren versteht body.soul.voice als Einheit – und lädt dich mit positiver Energie und musikalischer Leidenschaft zum gesunden Singen ein.

Walter von Lingen

Walter von Lingens Klangspielwiese ermöglicht intuitives, spontanes Zusammen- Musizieren: Das Regenbogen-Zelt ist mit Teppich und Hockern ausgestattet und bietet Platz für bis zu 20 Personen. Die Musik entsteht im Moment des Spielens, "aus dem Bauch" und ohne Noten. Dazu hat Walter pentatonische und perkussive Instrumente aus vielen Ländern zusammengetragen. So eignet sich die Klangspielwiese für Menschen jeden Alters auch ohne musikalische Vorkenntnisse: Ein kreatives, lebendiges Miteinander, das im Hier und Jetzt ein Gefühl der Einheit vermittelt und immer neue Klänge hervorbringt.

Weitere Infos:

Yogendra

Der Sitarist Yogendra hat die Welt der klassischen indischen Ragas im Stil der Maihar-Gharana seit den 1980er Jahren bei Ali Akbar Khan und Partha Chatterjee studiert und sein Verständnis zuletzt bei Kushal Das und den Gundecha Brothers weiter vertieft. In den letzten Jahren hat er rund 100 Raga-Konzerte mit Tablabegleiter Ashis Paul gegeben. Außerdem ist er mit seinem Weltmusiktrio Indigo Masala unterwegs. 2019 war Indigo Masala im Tanzstück Magnificat mit dem Leipziger Ballett und dem Gewandhausorchester in der Oper Leipzig zu sehen. Große Klangschönheit, feines musikalisches Gespür, klare Form, langer Atem, Lust an spontanen Ideen und ansteckende Spielfreude prägen Yogendras persönlichen Stil.

Zoë Celestine Einsiedel

Zoë Celestine Einsiedel unterstützt Menschen mit Tanz, Yoga und als Spirit Life Coach beim "himmlisch Leben" - der Verbindung mit dem wahren Selbst.

Weitere Infos:

Katalog anfordern
Online Anmelden
Beratung und Anmeldung

Seminare zum Thema Mantras & Musik

Yoga Vidya Yoga, Meditation, Ayurveda, Yoga Ausbildungen, Yoga Kurse, Yoga Ferien hat 4,53 von 5 Sternen 619 Bewertungen auf ProvenExpert.com