morgenroutine Highlights

Okt 12 2017

Yoga Wiki über Kontrastduschen

Kontrastduschen gehört zu den stärksten Mitteln, um die Gesundheit zu stärken. Bei  richtiger Anwendung verbessert er die Haut, Durchblutung, stimuliert die Arbeit des zentralen Nervensystems, reguliert die Hormone und härtet ab, aber warum macht kaum einer Kontrastduschen? Weil es unbequem ist.

Wahrscheinlich haben die meisten schon Mal versucht Kontrastduschen zu machen, aber nach 1,2 mal ist der Wunsch weggefallen. Allerdings liegt das daran, dass die meisten Menschen einfach falsch Kontrastduschen. Deshalb geht es in diesem Blog darum, wie man Kontrastduschen praktiziert und genießt.

Please follow and like us:

Keine Kommentare

Nov 26 2011

Ayurveda Morgenroutine

Im Ayurveda fängt der Tag etwas anders an als nach dem Aufwachen gleich unter die Dusche zu springen.

  • Nach dem Aufstehen trinkt man als erstes ein warmes Glas Wasser. Dies aktiviert den Stoffwechsel. Anschließend geht man zur Toilette.
  • Dann nimmt man einen Zungenschaber (ersatzweise einen Teelöffel) zur Hand und schabt den Belag weg durch mehrmaliges Abkratzen der ganzen Zunge.
  • Jetzt nimmt man einen EL Sonnenblumen-/Sesamöl in den Mund und gurgelt das Öl im Mund, macht saugende und schlürfende Bewegungen, etwa 10 min. lang, bis es weißlich und schaumig ist. Dann wird es ausgespuckt; anschließend der Mund mit Wasser gespült und die Zähne geputzt. Das Ölziehen bewirkt, dass das Blut- und Lymphsystem von Schlacken- und Giftstoffen gereinigt wird. Auch das Zahnfleisch wird gefestigt.

Keine Kommentare