Apr 07 2017

Neue Videos

Abgelegt 17:00 unter Video


Neueröffnung Yoga Vidya Berlin-Wilmersdorf


Yoga in Berlin. Yoga Vidya eröffnet am 29.4.2017 ein Stadtcenter in Berlin-Wilmersdorf. Auf insgesamt 342qm laden drei Yogaräume zur intensiven Hatha-Yoga-Praxis ein. Das spirituelle Yoga Center bietet Anfänger-, Mittelstufen- und Fortgeschrittenenkurse an. Auch das offene Stundenprogramm bedient unterschiedliche Niveaus. Zusätzlich gibt es regelmäßig Events, Workshops, Mantrasingen und klassischen Yoga Vidya – Satsang.

Alle Infos und Aktuelles kannst du künftig auch auf der eigenen Center-Webseite (yoga-vidya.de/berlin-wilmersdorf/) und der Facebook-Seite finden.

Yoga Vidya Center Berlin-Wilmersdorf
Pfalzburger Str. 43/44
10717 Berlin
Fon: 0176 23855329
Berlin-Wilmersdorf@yoga-vidya.de

Hier ein Auszug aus dem großen Eröffnungsprogramm:

Samstag, 29. April
ab 9:30 | Begrüßung
10:00 – 11:30 | Mantrayogastunde mit Janin Devi
11:30 – 13:30 | Snacks, Gespräche und Besichtigung der Räumlichkeiten
13:30 – 14:30 | 2 Yogastunden – sanfte und fordernde Mittelstufe
15:00 – 16:00 | 2 Yogastunden – Anfänger + Mittelstufe
16:30 – 17:30 | 2 Yogastunden – Anfänger + sanfte bis fordernde Mittelstufe
18:15 – 19:30 | Eröffnungspuja mit Sukadev, Gründer und Leiter des Yoga Vidya e.V.
19:30 – 21:00 | Konzert mit Janin Devi

Sonntag, 30. April
14:00 – 15:30 | Mantrayogastunde mit Devaki und Vedamurti aus Köln
16:00 – 17:30 | Yogastunde mit Bhaskara für Alle
ab 18:00 | Offene Kirtanrunde mit Arati

 

 

Xperience Festival 2017 – jetzt Early Bird Ticket


Music, Yoga, Healing, Activism, Karma, Satsang, Food

Erlebe Sound & Silence, Music, Mantras, Bhakti. Herzöffnung, Verbindung. Erlebe Lifestyle. Erlebe Yoga, Talks, Eco-vegan Food, Kochshows, Workshops, einen Fairwear-Marketplace und Community. Erlebe Leben. Erlebe Spirit. Erlebe DICH.

Ganz gleich ob du aus dem Yoga kommst, Musik liebst, Jonglage, das Freisein im Leben, ob du dich im Leben mit Healing beschäftigst, Reiki, GFK, Martialarts… oder ob du einfach ein Lebenskünstler bist, hier findest du einen Space in dem du dich austauschen, dich mitteilen, lernen, weitergeben und wo du zugleich einfach so genießen kannst, mit Gleichgesinnten zu sein, durchzuatmen, anzukommen.

Xperience Festival
16.-20. August 2017
Yoga Vidya Bad Meinberg
www.xperience-festival.de

Sichere dir jetzt bis zum 8. Mai 2017 dein vergünstigtes Early Bird Ticket ab 189 EUR.

 

 

Konzentration verbessern YVS018


Verbessere deine Konzentration mit einfachen und machtvollen Konzentrationsübungen. Und lerne, durch die Kultivierung von Freude und Energie deine Konzentrationsfähigkeit zu steigern.

Sukadev gibt dir einige Tipps in diesem Video für mehr Konzentration im Alltag – und mehr Freude.

Dies ist ein Vortrag im Rahmen der Vortragsreihe zum Thema Raja Yoga, der Vortragsreihe rund um die Entwicklung geistiger Kräfte.
Dies ist der 18. Vortrag zum Thema „Yoga Vidya Schulung“ – siehe auch wiki.yoga-vidya.de/YVS018.

Autor/Sprecher: Sukadev
Kamera/Schnitt: Nanda

Seminare zum Thema Gedankenkraft und Raja Yoga
Yoga und Meditation Einführung Seminar
Yoga Schulen
Yogaferien
Yoga Ausbildung
– Mehr zum Thema Tugenden und Tugenden kultivieren
– Mehr zum Thema Yoga Psychologie und das Funktionieren des menschlichen Geistes.

Die findest weitere Videos aus dieser Reihe „Yoga Vidya Schulung“ unter dem Hashtag #yogavidyaschulung. Das neueste Video ist Wesensnatur finden – YVS024 – (Praktriti, Swarupa, Swabhava).

 

 

1C Achtsamkeitsmeditation Sakshi Bhava Nr. 1 Benennen Meditationsanleitung ohne Erläuterung


Praktische Meditationsanleitung zu einer hochwirksamen Form der Meditation. Durch Achtsamkeitsmeditation zu mehr Gelassenheit und innere Ruhe. Eine grundlegende Meditation, um aus den automatisierten Reaktionsmustern des Geistes auszusteigen. Sukadev leitet dich in dieser Meditation dazu an, alles zu beobachten, auf nichts zu reagieren. Nimm alles an, verurteile nichts. Löse dich von den inneren Prozessen des Geistes – identifiziere dich nicht. Bleibe gelassen anstatt gleich zu reagieren. Das Prinzip ist das beschreibende Benennen. Sukadev leitet dich zu dieser besonderen Form der Achtsamkeitsmeditation an. Bei Yoga Vidya wird diese Achtsamkeitsmeditation genannt Sakshi Bhav Nr. 1 – die Achtsamkeitsmeditation des beschreibenden Benennens.
Dies ist ein Meditation Praxis-Video der ersten Lektion des Kurses „Vedanta Meditation und Jnana Yoga in 20 Lektionen“. Es gibt auch 1B Achtsamkeitsmeditation Sakshi Bhava Nr. 1 Benennen mit Erläuterung.
Dies ist keine Meditation für Anfänger. Wenn du Meditation Anfänger bist, dann findest du Anfängermeditationen auf mein.yoga-vidya.de/meditationskurs-anfaenger.

• Alle Lektionen des Kurses Vedanta Meditation und Jnana Yoga.
Vedanta
Jnana Yoga
Meditation
Yogalehrer Ausbildung
Seminare zu Vedanta
Achtsamkeitsmeditation
Sakshi Bhava Meditation

Autor/Sprecher: Sukadev Bretz, Gründer und Leiter von Yoga Vidya. Kamera/Schnitt: Nanda.

Alle Videos zur Lektion 1:
• 1A Vedanta Meditation und Jnana Yoga 1A Vedanta Meditation und Jnana Yoga: Was ist Vedanta, Achtsamkeitsmeditation – 1. Lektion
• 1B Achtsamkeitsmeditation Sakshi Bhav Nr. 1 Benennen – Meditationsanleitung mit Erläuterung
• 1C Achtsamkeitsmeditation Sakshi Bhava Nr. 1 Benennen Meditationsanleitung ohne Erläuterung
• 1 D Achtsamkeitsmeditation mit Mantra – Sakshi Bhava Nr. 1 Benennen Meditationsanleitung 30 Minuten

 

Du findest das Video „1 D Achtsamkeitsmeditation mit Mantra – Sakshi Bhava Nr. 1 Benennen Meditationsanleitung 30 Minuten“ sowie die Videos „2A Vedanta Meditationskurs Kursvideo Vedanta Schriften Meditation Bodyscan“, „2B Bodyscan Achtsamkeitsmeditation – Meditationsanleitung mit Erläuterungen“ und „2C Bodyscan Achtsamkeitsmeditation – Meditationsanleitung ohne Erläuterungen“ in der Yoga Vidya Community.

 

Es wurden in der zurückliegenden Woche auch neue Asanas Videos hochgeladen. Hier ist exemplarisch das Video:

Schulterstand, unterstützt – Sarvangasana – Praktische Anleitung (Auszug Anfängerstunde)


Der unterstützte Schulterstand aus einer Yogastunde: Sukadev leitet dich an zum unterstützten Schulterstand und zeigt dir, wie du diese Übung optimal durchführen kannst. Dieses ist ein Ausschnitt aus dem ersten Kursvideo des 10-wöchigen Anfängerkurses. Mehr zum Schulterstand: wiki.yoga-vidya.de/Sarvangasana.

 

 

19. Yoga Kongress Eröffnungsansprache Komplett


Begrüßung und Eröffnungsansprache durch Sukadev zum 19. Yoga Kongress, des Berufsverbandes, der Yoga Lehrer/innen.

www.yoga-vidya.de/center/haus-bad-meinberg/start/

Thematik des diesjährigen Kongresses ist „ Erfolgreich Yoga Unterrichten“. Die Verschiedenen Stile des Yoga’s sowie das 25 Jährige Jubiläum, von Yoga Vidya.
Das Jubiläum findet im folge Jahr 2017 statt.
Unter dem Motto: „Yoga Vidya, 25 Jahre, wirken für den Frieden“.

Vorstellung der Ehrengäste: Fr. Kerstin Vieregge Landrätin, Frank Kuhlmann stellver. Bürgermeister, Antonius Krote Vorsteher Stellver. Verbandsvorsitzender , Fr. Ludmilla Gutja stellvert. Marketing Geschäftsführerin, Prof. Albertin, Fr. Anne Öles Albertin, die 2te Vorsitzende des Bad Meinberg e.V., Fr. Janin Schneider von Yoga Aktuell, Sigmund Feuerabend, Vorsitzender der Deutschen Yoga Gesellschaft, Fr. Helga Feuerabend, Nepalot Lodh Vorsitzender der Deutsch Indischen Hindugesellschaft.

Das Grußwort von Elma Brog, Vorsitzender des Ausschusses für Auswärtige Angelegenheiten im Europäischen Palaments, gelesen von Sukadev. Reden einiger einzelner Ehrengäste als Eröffnung zum Yoga Kongress.

Sukadev Volker Bretz

Horn-Bad Meinberg

25. Jähriges Jubiläum
Der BYV ist der Berufsverband für Yogalehrende

Stellvertretung Frau Kerstin Vieregge Erste stellv. Landrätin

Frank Kuhlmann

Nepal Lodh.

 

 

5A Fortgeschrittenes Pranayama – Kursvideo: Kundalini Erweckung, Bhastrika, Chakra Mudraleiter


140 Minuten Fortgeschrittenen Praxis von Pranayama und Kundalini Yoga. Das Praxis-Video der fünften Woche des achtwöchigen Kurses „Fortgeschrittenes Pranayama und Kundalini Yoga“ von www.yoga-vidya.de. Infos zum Kundalini Yoga

In diesem Video spricht Sukadev über Kundalini, Kundalini Erweckung und Kundalini Erweckungserfahrungen.

Gefolgt von einer intensiven Pranayama Sitzung:
– Kapalabhati
– Anuloma Viloma
– Bhastrika
– Ujjayi
– Bhramari
– Surya Bheda

Sukadev wird Kapalabhati mit einer Mantra Rezitation verbinden. Danach zeigt er dir einige Bhastrika Variationen. Dann folgt das sogenannte „Mittlere Kriya Yoga“, die Chakra Mudraleiter.

Die Chakra Mudraleiter ist eine Reihe von 7 Mudras, welche die 7 Chakras von unten nach oben öffnen, aktivieren und harmonisieren. Die Chakra Mudraleiter ist eine etwas fortgeschrittenere Technik. Du solltest schon vertraut sein mit den Yoga Vidya Asanas, Pranayama, Tiefenentspannung und Meditation.

Typischerweise macht man die Chakra Mudraleiter am Ende von intensivem Pranayama oder auch am Ende einer intensiven Yogastunde. Man kann sie aber auch als Einleitung für eine Meditation praktizieren.

Im Kundalini Yoga ist Kriya Yoga die Bezeichnung für kombinierte Energielenkungs- und Erweckungsübungen.

Die 7 Mudras der Chakra Mudraleiter sind:
– Ashwini Mudra
– Mula Bandha Mudra
– Agni Sara Mudra
– Matsya Mudra
– Kaki Mudra
– Uddiyana Bandha Mudra
– Mittleres Nabho Mudra

Oft macht man vor der Chakra Mudraleiter Mahamudra, das große Vajroli Mudra und das große Khechari Mudra, gefolgt von Kevala Kumbhaka und Meditation. Diese Begriffe werden im Video erläutert.

Autor/Sprecher: Sukadev Bretz
Übende: Jana, Yogalehrerin Yoga Vidya Bad Meinberg
Kamera/Schnitt: Nanda, Yogalehrer Yoga Vidya Bad Meinberg

Warnung: Dies ist kein Kurs zum Selbststudium! Wenn du das fortgeschrittene Pranayama noch nicht bei Yoga Vidya kennengelernt hast, dann übe mit den anderen Videos von Yoga Vidya, z.B.:
Atemkurs für Anfänger, oder
Pranayama Kurs Mittelstufe.

Weitere Informationen:
Kundalini Yoga Seminare bei Yoga Vidya
– Yoga Vidya Yogalehrer Ausbildung
– Yoga Vidya Zentren und Ashrams
– Infos zum Pranayama
– Infos zum Kundalini Yoga.

 

 

5B Fortgeschrittenes Pranayama Intensiv: Kapalabhati, Anuloma Viloma , Shakti Chalini, Surya Bheda


103 Minuten fortgeschrittene Praxis von Pranayama und Kundalini Yoga. Das Praxis-Video der fünften Woche des achtwöchigen Kurses „Fortgeschrittenes Pranayama und Kundalini Yoga“ von www.yoga-vidya.de

Eine ganz besonders Intensive Pranayama Praxis:
– Intensives Kapalabhati mit Mantras
– 21 Minuten Anuloma Viloma mit Shiva Visualisierung + Moksha Mantras
– fortgeschrittene Pranayamas: Ujjayi, Bhramari, Surya Bheda, Bhastrika mit vielen Variationen

Sukadev leitet dich dann an zum Mittleren Kriya Yoga:
3 Runden Kapalabhati mit den Mantren
– Om Aim Hrim Klim
– Om Ram Shyam Aim Hrim Shrim Klim
– Gayatri Mantra

Bhastrika Variationen:
– Langsamer, schneller, sehr schnell
– Armbewegungen, Schulterbewegungen, Wirbelsäulenbewegungen
– Kumbhaka nach Einatmen und nach Ausatmen
– Uddiyana Bandha, Agni Sara nach dem Ausatmen

Chakra Mudraleiter:
– Ashwini Mudra
– Mula Bandha Mudra
– Agni Sara Mudra
– Matsya Mudra
– Kaki Mudra
– Uddiyana Bandha Mudra
– Mittleres Nabho Mudra

Abschließende Mudras, die in die Meditation führen:
– Mahamudra
– Großes Vajroli Mudra
– Großes Khechari Mudra
– Kevala Kumbhaka
– Meditation

Autor/Sprecher: Sukadev Bretz
Übende: Jana, Yogalehrerin Yoga Vidya Bad Meinberg
Kamera/Schnitt: Nanda, Yogalehrer Yoga Vidya Bad Meinberg

Warnung: Dies ist kein Kurs zum Selbststudium! Wenn du das fortgeschrittene Pranayama noch nicht bei Yoga Vidya kennengelernt hast, dann übe mit den anderen Videos von Yoga Vidya, z.B.:
Atemkurs für Anfänger, oder
Pranayama Kurs Mittelstufe.

Weitere Informationen:
Kundalini Yoga Seminare bei Yoga Vidya
– Yoga Vidya Yogalehrer Ausbildung
– Yoga Vidya Zentren und Ashrams
– Infos zum Pranayama
– Infos zum Kundalini Yoga.

 

 

5C Fortgeschrittenes Pranayama Chakra Mudraleiter mit Erläuterungen – Mittleres Kriya Yoga


41 Minuten fortgeschrittene Praxis von Pranayama und Kundalini Yoga. Das Praxis-Video der fünften Woche des achtwöchigen Kurses „Fortgeschrittenes Pranayama und Kundalini Yoga“ von www.yoga-vidya.de.

Anleitung mit Erläuterung zur Chakra Mudraleiter, das Mittlere Kriya Yoga.

Dies ist eine fortgeschrittenere Yoga Praxis, die entweder nach der Wechselatmung oder nach der Vorwärtsbeuge, dem Drehsitz oder der Tiefenentspannung geübt werden kann.

Heute möchte dir Sukadev die Chakra Mudras erläutern und dich anschließend zur Chakra Mudraleiter anleiten.

Die Chakra Mudraleiter ist eine Reihe von 7 Mudras, welche die 7 Chakras von unten nach oben öffnen, aktivieren und harmonisieren. Sie wird auch als „Mittleres Kriya Yoga“ bezeichnet. Die Chakra Mudraleiter ist eine etwas fortgeschrittenere Technik. Du solltest schon mit den Yoga Vidya Asanas, Pranayama, Tiefenentspannung und Meditation vertraut sein.

Typischerweise macht man die Chakra Mudraleiter am Ende von intensivem Pranayama oder auch am Ende einer intensiven Yogastunde.

Bei Yoga Vidya nennen wir die Chakra Mudraleiter auch das Mittlere Kriya Yoga. Im Kundalini Yoga ist Kriya Yoga die Bezeichnung für kombinierte Energielenkungs- und Erweckungsübungen.

Die 7 Mudras der Chakra Mudraleiter sind:
Ashwini Mudra
Mula Bandha Mudra
Agni Sara Mudra
Matsya Mudra
Kaki Mudra
– Uddiyana Bandha Mudra
– Mittleres Nabho Mudra

Oft macht man vor der Chakra Mudraleiter Mahamudra, nachher das große Vajroli Mudra, das große Khechari Mudra, gefolgt von Kevala Kumbhaka und Meditation. Diese Begriffe werden im Video erläutert.

Autor/Sprecher: Sukadev Bretz
Übende: Jana, Yogalehrerin Yoga Vidya Bad Meinberg
Kamera/Schnitt: Nanda, Yogalehrer Yoga Vidya Bad Meinberg

Warnung: Dies ist kein Kurs zum Selbststudium! Wenn du das fortgeschrittene Pranayama noch nicht bei Yoga Vidya kennengelernt hast, dann übe mit den anderen Videos von Yoga Vidya, z.B.:
Atemkurs für Anfänger, oder
Pranayama Kurs Mittelstufe.

Weitere Informationen:
Kundalini Yoga Seminare bei Yoga Vidya
– Yoga Vidya Yogalehrer Ausbildung
– Yoga Vidya Zentren und Ashrams
– Infos zum Pranayama
– Infos zum Kundalini Yoga.

Weitere Videos – insgesamt sind es 11 Videos – dieser Videoreihe findest du unter dem Hashtag #Fortgeschrittenes Pranayama.

 

 

Wenn dir unsere Yoga Vidya Videos gefallen, verfolge unsere Yoga Vidya Facebook-Seite. Dort kündigen wir regelmäßig unsere neuen Yoga Vidya Videos an.

 

 

Please follow and like us:

Keine Kommentare

Trackback URI | Yoga Blog Kommentare als RSS

Einen Yoga Blog Kommentar schreiben