Jun 15 2017

Kapalabhati – Yoga Schnellatmung für Energie


Eine Yoga Atemübung für neue Energie und Kraft zwischendurch. Mp3 Anleitung zum Mitmachen.

Play

Diese Kapalabhati Schnellatmung ist vielleicht nicht unbedingt für Anfänger. Wenn du sie noch nicht beherschst, lernst du sie am besten von eine/m/r Yogalehrer/in. Wenn du sie kennst, kannst du dich hier von Sukadev dazu anleiten lassen. Unter Anleitung wirkt Kapalabhati nämlich noch tiefer.Im Ayurveda wird Kapalabhati angewandt, um Kapha Übermaß zu reduzieren. Kapalabhati ist auch ausgezeichnet bei depressiven Gemütszuständen – du bekommst schnell neue Energie und Kraft. Das Wort Kapalabhati besteht aus Kapala-Schädel und Bhati – Strahlen. Kapalabhati heißt also „strahlender Schädel“, „scheinender Kopf“. Wenn du Kapalabhati übst, kannst du dieses Strahlen, diese Freude, diese Leichtigkeit schnell spüren. Am besten übst du Kapalabhati jeden Tag, zum Beispiel zu Beginn  deiner Yogastunde. Du kannst Kapalabhati auch zwischendurch üben, zum Beispiel jetzt…

Mehr Infos

4 Kommentare

4 Yoga Blog Kommentare to “Kapalabhati – Yoga Schnellatmung für Energie”

  1. Habewaszumekkernam 18. Oktober 2010 um 15:23 1

    Eben klicke ich auf „Download“ . Leider kann man die Anleitung hier nicht downloaden, sondern es öffnet sich ein Popupfenster , der Vortrag beginnt sofort.
    Ich möchte die Anleitung downloaden, damit ich sie auf einen Mp3-Player kopieren kann oder irgendwie offline nutzen kann.
    Könnt ihr das möglich machen?

    Gruß – die Ziege

  2. HATTEWASZUMEKKERNam 18. Oktober 2010 um 15:46 2

    Hallo,
    ich muss um Verzeihung bitten.
    Ich habe die Einstellung bei Firefox verändert.
    Man kann einstellen was mit den Dateitypen beim Download passiert.
    Ich habe mp3 auf „speichern“ gesetzt. Jetzt geht es.
    Die Datei wird lokal abgelegt. Danke.

    Gruß – die Weiße Deutsche Edelziege

  3. Sukadevam 18. Oktober 2010 um 16:37 3

    Hallo hattewaszumeckern, ich freue mich, dass es geklappt hat mit dem Download. Ansonsten geht es bei Windows-Rechnern meist auch mit „rechte Maustaste auf den Link – und auf speichern unter“ klicken.

    Alles Gute für ein energetisierendes Kapalabhati.
    Om Shanti
    Sukadev

  4. Premajyotiam 23. Oktober 2010 um 08:27 4

    Danke,
    lieber Sukadev!

Trackback URI | Yoga Blog Kommentare als RSS

Einen Yoga Blog Kommentar schreiben