Feb 01 2017

Der Königsweg zur Gelassenheit – 199 Kurzmeditation


Gelassenheit Entwickeln - Podcast für mehr Gelassenheit im AlltagWenn du einen tiefen Bezug zur Meditation hast, kannst du auch Kurzformen der Meditation üben, um dich zwischendurch zu entspannen und aufzuladen. Meditation heißt ja „Mitte“. Mit Meditation kannst du dich zentrieren und zur Mitte finden. Meditation verbindet dich mit deinem inneren Kern. Meditation öffnet dich aber auch, verbindet dich mit deiner Umgebung, mit deinen Mitgeschöpfen und mit der Schöpfung. Überlege selbst: Welcher Bestandteil deiner Meditationen könnte dir auch im Alltag weiterhelfen? Wie könntest du deine Lieblingsmeditation 1-2 Minuten zwischendurch üben?

199. Ausgabe des Yoga Vidya Gelassenheits-Podcast von und mit Sukadev Bretz, Gründer und Leiter von Yoga Vidya.

Play

***

Wenn du einen tiefen Bezug zur Meditation hast, kannst du auch Kurzformen der Meditation üben, um dich zwischendurch zu entspannen und aufzuladen. Meditation kommt ja von Mitte. Mit Meditation kannst du dich zentrieren und zur Mitte finden. Meditation verbindet dich mit deinem inneren Kern. Meditation öffnet dich aber auch, verbindet dich mit deiner Umgebung, mit deinen Mitgeschöpfen und mit der Schöpfung als Ganzes. Wenn du täglich meditierst, dann kannst du jetzt überlegen, welcher Bestandteil deiner Meditation könnte dir auch im Alltag weiterhelfen? Wie könntest du deine Meditation, deine Lieblingsmeditation ein bis zwei Minuten zwischendurch in der Kurzform üben? Und während der nächsten Tage probiere das aus. Öfters mal zwischendurch meditiere ein bis zwei Minuten in der Kurzform deiner normalen Meditation.

Please follow and like us:

Keine Kommentare

Trackback URI | Yoga Blog Kommentare als RSS

Einen Yoga Blog Kommentar schreiben