Podcast News

Feb 15 2018

Ahamkara und Chitta VC 94. Vers

Play

Viveka ChudamaniViveka Chudamani Vers 94. Ahamkriti (Ahamkara) ist das Ich-Gefühl, die Identifikation mit dem Ich, weil es ich-bezogen ist. Chitta ist der Speicher von Gedanken und Gefühlen, hat die Fähigkeit, auf sich selbst zu reflektieren.

Lausche in dieser Ausgabe des Täglichen-Inspirationen-Podcast dem Kommentar von und mit Sukadev.

Alle Infos zum Viveka Chudamani auf schriften.yoga-vidya.de/viveka-chudamani/

Sanskrit Text:

atrābhimānād aham ity ahaṃ-kṛtiḥ |
svārthānusandhāna-guṇena cittam || 94 ||

अत्राभिमानादहमित्यहंकृतिः |
स्वार्थानुसन्धानगुणेन चित्तम् || ९४ ||

atrabhimanad aham ity ahan-kritih |
svarthanusandhana-gunena chittam || 94 ||

Wort-für-Wort-Übersetzung:

  • atra : in diesem Zusammenhang („hier“, Atra)
  • abhimānāt : aufgrund der Identifikation („des Selbstgefühls“, Abhimana)

Ein Kommentar

Feb 15 2018

Meditation – Zitat des Tages

Ermuntere den Menschen, der in Schwierigkeiten ist. Ermutige den Mutlosen. Trockne die Tränen der Betrübten. Beseitige Leid durch freundliche und liebevolle Worte. Bringe andere zum Lächeln, wenn sie verzweifelt sind. Dies alles sind Arten von Wohltätigkeit.

Swami Sivananda

Please follow and like us:

Keine Kommentare

Feb 14 2018

Heuschnupfen – Yoga Hausrezepte – YVS030

Sukadev Bretz

Play
Was kannst du machen bei Heuschnupfen? Wie kannst du Heuschnupfen, juckender Nase, Niesreiz, juckenden und tränenden Augen? Sukadev gibt dir einige Tipps aus den Yoga Hausrezepten – und vom Standpunkt des Ayurveda aus. Diese Tipps sind hilfreich zur Vorbeugung – können aber auch einiges bewirken bei akutem Heuschnupfen.
Bitte beachte: Diese Tipps sind nur Empfehlungen, welche Ratschläge eines Arztes oder Heilpraktiker ergänzen können – oder mit diesen besprochen werden können. Dieser Podcast-Vortrag kann keinen Arztbesuch ersetzen. 

Please follow and like us:

Keine Kommentare

Feb 14 2018

Antakarana das innere Instrument VC 93

Play

Viveka ChudamaniViveka Chudamani Vers 93. Das innere Instrument (antahkarana) setzt sich zusammen aus einfachem Denkprinzip/Geist/Gemüt (manas), Intellekt (dhi, buddhi), Ego/Ichbewusstsein (ahankriti) und Unterbewusstsein/Gedächtnis (chitta). Manas heißt Denken mit Vorstellungen, Willensimpulsen und Zweifeln. Buddhi ist intuitive Erkenntnis, weil sie das Merkmal hat, die Wahrheit zu finden.

Lausche in dieser Ausgabe des Täglichen-Inspirationen-Podcast dem Kommentar von und mit Sukadev.

Alle Infos zum Viveka Chudamani auf schriften.yoga-vidya.de/viveka-chudamani/

Sanskrit Text:

nigadyate’ntaḥ-karaṇaṃ mano dhīḥ
ahaṅ-kṛtiś cittam iti sva-vṛttibhiḥ |
manas tu saṅkalpa-vikalpanādibhiḥ
buddhiḥ padārthādhyavasāya-dharmataḥ || 93 ||

निगद्यते ऽन्तःकरणं मनो धीः
अहंकृतिश्चित्तमिति स्ववृत्तिभिः |
मनस्तु सङ्कल्पविकल्पनादिभिः
बुद्धिः पदार्थाध्यवसायधर्मतः || ९३ ||

Keine Kommentare

Feb 14 2018

Tag nach Shivaratri

Play

Lausche einem Vortrag über: Tag nach Shivaratri

Lesung von Sukadev als Inspiration des Tages. Gelesen im Anschluss nach einer Meditation im Haus Yoga Vidya Bad Meinberg. Hier klicken für weitere Infos zu: Seminare bei Yoga Vidya, Ayurveda, Yogalehrer Ausbildung

Please follow and like us:

Keine Kommentare

Feb 14 2018

Aschermittwoch

Play

Lausche einem Vortrag über: Aschermittwoch

Lesung von Sukadev als Inspiration des Tages. Gelesen im Anschluss nach einer Meditation im Haus Yoga Vidya Bad Meinberg. Hier klicken für weitere Infos zu: Seminare bei Yoga Vidya, Ayurveda, Yogalehrer Ausbildung

Please follow and like us:

Keine Kommentare

Feb 14 2018

Meditation – Zitat des Tages

Materieller Fortschritt ist notwendig, aber er ist nicht ausreichend. Spiritueller Fortschritt muss damit einhergehen. Es muss eine integrale Entwicklung der menschlichen Persönlichkeit geben.

Swami Sivananda

Please follow and like us:

Keine Kommentare

Feb 13 2018

Yogastunde 77 Minuten – nur Asanas, langes Halten, mit Mudra Variationen u. Kevala Kumbhaka

Sukadev-001

Play
Eine sehr intensive Yogastunde – 77 Minuten, ohne Pranayama. Dabei liegt die besondere Betonung auf die Mula Bandha Variationen: In jeder Asana leitet dich Sukadev an, zunächst vorderes, mittleres und hinteres Mula Bandha zu üben. Dann kannst du in jeder Asana Plavini üben, gefolgt von Kevala Kumbhaka. So kannst du sehr tiefe Erfahrungen machen und wirklich erfahren, was Asanas bewirken können. Zum Schluss Tiefenentspannung mit Energiefeld Aktivierung. Die Asanas sind die Yogastellungen der Yoga Vidya Grundreihe. Diese werden länger gehalten – und mit Atemtechniken und Mudras sehr machtvoll gemacht. Dies ist eine fortgeschrittenere Yogastunde. Nur geeignet für Übende, welche mit der Yoga Vidya Grundreihe sehr vertraut sind und wissen, wie sie auf ihren Körper hören. Am besten übst du nach der Tiefenentspannung noch Pranayama. Diese Aufnahme ist ein Auszug aus einer dreistündigen Yogastunde – bei der am Schluss 90 Minuten Pranayama dabei war.

Please follow and like us:

Keine Kommentare

Feb 13 2018

Die Sinnesorgane VC 92

Play

Viveka ChudamaniViveka Chudamani Vers 92. Ohren, Haut, Augen, Nase und Zunge werden Sinnesorgane/ Wahrnehmungsorgane genannt, weil sie Sinnesobjekte wahrnehmen. Mund, Hände, Füße, Geschlechts- und Ausscheidungsorgane werden Handlungsorgane genannt, weil sie für Tätigkeiten gebraucht werden.

Lausche in dieser Ausgabe des Täglichen-Inspirationen-Podcast dem Kommentar von und mit Sukadev.

Alle Infos zum Viveka Chudamani auf schriften.yoga-vidya.de/viveka-chudamani/

Sanskrit Text:

buddhīndriyāṇi śravaṇaṃ tvag akṣi
ghrāṇaṃ ca jihvā viṣayāvabodhanāt |
vāk-pāṇi-pādā gudam apy upasthaḥ
karmendriyāṇi pravaṇena karmasu || 92 ||

बुद्धीन्द्रियाणि श्रवणं त्वगक्षि
घ्राणं च जिह्वा विषयावबोधनात् |
वाक्पाणिपादा गुदमप्युपस्थः
कर्मेन्द्रियाणि प्रवणेन कर्मसु || ९२ ||

buddhindriyani shravanam tvag akshi
ghranam cha jihva vishayavabodhanat |
vak-pani-pada gudam apy upasthah
karmendriyani pravanena karmasu || 92 ||

Keine Kommentare

Feb 13 2018

Meditation – Zitat des Tages

Nur derjenige macht Fortschritt im Leben, dessen Herz weicher, dessen Blut wärmer, dessen Gehirn lebendiger wird und dessen Geist in lebenden Frieden eintritt.

Swami Sivananda

Please follow and like us:

Keine Kommentare

Feb 12 2018

Obere Shambhavi Mudra

Sukadev Bretz

Play
Fortgeschrittene Übungsanleitung zur oberen Shambhavi Mudra, eine Energieübung zur Hebung der Stimmung und zur Aktivierung des dritten Auges, des Ajna Chakras – für alle, die mit Pranayama und Mudras vertraut sind. Übungsanleitung Obere Shambhavi Mudra gehört zu den verschiedenen Variationen von Shambhavi Mudra, genannt „die glücksverheißende Mudra“. Probiere diese Übung aus, lass dich anleiten zur Yoga Praxis Oberes Shambhavi Mudra, vielleicht bekommst du tiefe Anregungen für deine regelmäßige Yoga Praxis. 

Please follow and like us:

Keine Kommentare

Feb 12 2018

Der Körper ist der Veränderung unterworfen VC 91. Vers

Play

Viveka ChudamaniViveka Chudamani Vers 91. Der physische Körper hat die Merkmale von Geburt, Alter und Tod, durchläuft verschiedene Entwicklungsstufen wie Kindheit, Körpergröße, Gewicht. Auf den Körper, welcher Krankheiten unterworfen ist, beziehen sich unzählige Vorschriften, und es ist der Körper, dem unterschiedlich begegnet wird, mal mit Wertschätzung/Verehrung mal mit Verachtung.

Lausche in dieser Ausgabe des Täglichen-Inspirationen-Podcast dem Kommentar von und mit Sukadev.

Alle Infos zum Viveka Chudamani auf schriften.yoga-vidya.de/viveka-chudamani/

Sanskrit Text:

sthūlasya saṃbhava-jarā-maraṇāni dharmāḥ
sthaulyādayo bahu-vidhāḥ śiśutādyavasthāḥ |
varṇāśramādi-niyamā bahudhāmayāḥ syuḥ
pūjāvamāna-bahu-māna-mukhā viśeṣāḥ || 91 ||

स्थूलस्य संभवजरामरणानि धर्माः
स्थौल्यादयो बहुविधाः शिशुताद्यवस्थाः |
वर्णाश्रमादिनियमा बहुधामयाः स्युः
पूजावमानबहुमानमुखा विशेषाः || ९१ ||

Keine Kommentare

Feb 12 2018

Meditation – Zitat des Tages

Unzufriedenheit in Bezug auf Besitz und Vergnügen verursacht unsagbares Leid. Sei deshalb zufrieden mit dem, was du durch Gelegenheit bekommst.

Swami Sivananda

Please follow and like us:

Keine Kommentare

Feb 11 2018

Der Körper ist dein Haus VC 90

Play

Viveka ChudamaniViveka Chudamani Vers 90. Wissen, dass dieser grobstoffliche /physische Körper, von dem abhängt, wie die Eindrücke von der Außenwelt verarbeitet werden, so wie das Haus für seinen Bewohner ist.

Lausche in dieser Ausgabe des Täglichen-Inspirationen-Podcast dem Kommentar von und mit Sukadev.

Alle Infos zum Viveka Chudamani auf schriften.yoga-vidya.de/viveka-chudamani/

Sanskrit Text:

sarvo’pi bāhya-saṃsāraḥ puruṣasya yad-āśrayaḥ |
viddhi deham idaṃ sthūlaṃ gṛha-vad gṛha-medhinaḥ || 90 ||

सर्वोऽपि बाह्यसंसारः पुरुषस्य यदाश्रयः |
विद्धि देहमिदं स्थूलं गृहवद् गृहमेधिनः || ९० ||

sarvo’pi bahya-samsarah purushasya yad-ashrayah |
viddhi deham idam sthulam griha-vad griha-medhinah || 90 ||

Wort-für-Wort-Übersetzung:

  • sarvaḥ : jeglicher (Sarva)
  • api : absolut („auch“, Api)

Keine Kommentare

Feb 11 2018

Am Dienstag ist Shivaratri, die Nacht des Shiva

Play

Lausche einem Vortrag über: Am Dienstag ist Shivaratri. Shivaratri oder Mahashivaratri, die Nacht des Shiva, ist im Hinduismus ein wichtiger Feiertag. Für die Verehrer des Gottes Shiva ist es das höchste Fest, die heiligste aller Nächte. Nach dem Hindu-Kalender findet der Feiertag am 14. Tag des Monats Phalguna, nach modernem Kalender Ende Februar/Anfang März statt

Lesung von Sukadev als Inspiration des Tages. Gelesen im Anschluss nach einer Meditation im Haus Yoga Vidya Bad Meinberg. Hier klicken für weitere Infos zu: Seminare bei Yoga Vidya, Ayurveda, Yogalehrer Ausbildung

Please follow and like us:

Keine Kommentare

Feb 11 2018

Meditation – Zitat des Tages

Liebe ist das treibende Prinzip aller Formen von Gemeinschaft. Liebe befreit. Liebe verwandelt. Liebe reinigt. Liebe fördert Verstehen.

Swami Sivananda

Please follow and like us:

Keine Kommentare

Feb 10 2018

Die individuelle Seele VC 89. Vers

Play

Viveka ChudamaniViveka Chudamani Vers 89. Die individuelle Seele (jiva), die in ihm verkörpert ist, erfreut sich durch dessen Sinnesorgane der Vielfalt der grobstofflichen /materiellen Objekte, wie Blumenkränze, Sandelholz, Frauen. Deshalb entfaltet sich der Körper im vollsten Umfang im Wachzustand.

Lausche in dieser Ausgabe des Täglichen-Inspirationen-Podcast dem Kommentar von und mit Sukadev.

Alle Infos zum Viveka Chudamani auf schriften.yoga-vidya.de/viveka-chudamani/

Sanskrit Text:

bāhyendriyaiḥ sthūla-padārtha-sevāṃ
srak-candana-stryādi-vicitra-rūpām |
karoti jīvaḥ svayam etad-ātmanā
tasmāt praśastir vapuṣo’sya jāgare || 89 ||

बाह्येन्द्रियैः स्थूलपदार्थसेवां
स्रक्चन्दनस्त्र्यादिविचित्ररूपाम् |
करोति जीवः स्वयमेतदात्मना
तस्मात्प्रशस्तिर्वपुषो ऽस्य जागरे || ८९ ||

bahyendriyaih sthula-padartha-sevam
srak-chandana-stryadi-vichitra-rupam |
karoti jivah svayam etad-atmana
tasmat prashastir vapusho’sya jagare || 89 ||

Keine Kommentare

Feb 10 2018

Meditation – Zitat des Tages

Alle sind Kinder Gottes. Die ganze Welt ist eine Familie Gottes. Fühle dies, verwirkliche dies und sei glücklich.

Swami Sivananda

Please follow and like us:

Keine Kommentare

Feb 09 2018

Kopfschmerzen – Yoga Hausrezepte – YVS029

Sukadev Bretz

Play
Was kannst du tun bei Kopfschmerzen? Welche Yoga Hausrezepte gibt es bei Spannungskopfschmerz, Migräne, etc.? Darüber spricht Sukadev in diesem Vortrag zum Thema Kopfschmerz. Yoga kann hilfreich sein, vorbeugend –  auch bei akuten Kopfschmerzen.
Bitte beachte: Diese Tipps sind nur Empfehlungen, welche Ratschläge eines Arztes oder Heilpraktiker ergänzen können – oder mit diesen besprochen werden können. Dieser Podcast-Vortrag kann keinen Arztbesuch ersetzen.

Please follow and like us:

Keine Kommentare

Feb 09 2018

Jaya Jagadambe – Mantrasingen mit Bernardo und einer Trommelgruppe

Play
Bernardo und eine Trommelgruppe leiten während eines Samstagabend Satsangs bei Yoga Vidya Bad Meinberg das Mantra Jaya Jagadambe an.  Jaya Jagadambe ist ein Devi Kirtan. Jaya Jagadambe ist einer der vielen Kirtans, die sich an Jagadamba richten, die göttliche Mutter, die Mutter des Universums. Du findest diesen Kirtan im Yoga Vidya Kirtanheft unter der Nummer 319 bzw. zum Mitsingen ist hier der Text für dich:

Please follow and like us:

Keine Kommentare

« Aktuellere Einträge - Ältere Einträge »