Jul 17 2017

Beckenboden-Mudras

Abgelegt 15:00 unter Hatha Yoga,Podcast,Pranayama mp3,Sukadev


Play
Beckenboden-Mudras helfen für die Gesundheit von Geschlechtsorganen und Ausscheidungsorganen. Sie aktivieren Apana Vayu, eine der Manifestationen von Prana, Lebensenergie. Beckenboden-Mudras können zu tiefen Energieerfahrungen führen. Zu den Beckenboden-Mudras gehören Mula Bandha, Ashwini Mudra und Vajroli Mudra. Beckenboden-Mudras sind eine wichtige Kategorie von Mudras, den kombinierten Energieerweckungs- und Energielenkungs-Übungen.

Bist du Anfänger? Dann ist dies keine Übungsanleitung für dich. Bist du vertraut mit Pranayama und Mudras? Dann erfährst du hier viel Wertvolles. Lass dich anleiten zur Yoga Übung Beckenboden-Mudras, lerne über die Wirkungen. Beckenboden-Mudras ist eine Yoga Praxis aus dem Kundalini-Yoga, ein besonders machtvoller Yogaweg.

Diese Yoga Übung, Asanas, Pranayama, Mudras, Bandhas, Meditation, lernst du systematisch und gründlich in Kundalini Yoga Seminaren bei Yoga Vidya.

Autor/Sprecher: Sukadev Bretz. Ton/Schnitt: Nanda

Bist du Anfänger im Pranayama, sind Bandhas und Mudras Neuland für dich? Dann lerne doch die Yoga Atemübungen systematisch in einem mehrwöchigen Videokurs.

Keine Kommentare

Trackback URI | Yoga Blog Kommentare als RSS

Einen Yoga Blog Kommentar schreiben