Monatsarchiv für November 2012

Nov 30 2012

Neue Videos

Neue Yoga Vidya Videos findest du unten aufgelistet. Klicke auf den Text bzw. das Vorschaubild und du gelangst zu dem gewünschten Video.

  1. Yoga und Kampfkunst bei Yoga Vidya Bad Meinberg: Kinder des Yoga und Kampfkunst für Kinder Seminars mit Hans-Jürgen Klee führen im Rahmen eines Satsangs bei Yoga Vidya Bad Meinberg das Gelernte auf. Weitere Seminare für Kinder findest Du auf den Internetseiten von Yoga Vidya in der Seminarübersicht.
  2. Yoga Vidya Satsang vom 24. November 2012: Yoga Vidya Satsang vom 24.11.2012 bei Yoga Vidya Bad Meinberg.
  3. Sarvesham Svasti Bhavatu – Friedensgebete Sarvesham Svasti Bhavatu – Mögen alle Wesen glücklich sein. Mantra für Wohlergehen, Heilung und Frieden. Diese Mantras stammen aus den Veden und Upanishaden. Sie werden regelmäßig in vielen Ashrams rezitiert, vor allem in Ashrams der Sivananda Tradition sowie bei Yoga Vidya.

Keine Kommentare

Nov 30 2012

Wie meditiert man mit einem Mantra?

Was ist ein Mantra? Wozu ist ein Mantra gut? Wie meditiert man mit einem Mantra? Wie kann man die Mantra-Meditation vertiefen?

Play
  Sukadev spricht über die 6 Aspekte eines Mantras: Rishi, Matra, Bija, Shakti, Ishtha Devata, Kilaka. Er beschreibt, wie man bei der Mantra-Meditation sich mal auf den einen, mal auf den anderen Aspekt des Mantras konzentrieren kann.

1. Teil  der Vortrags-Reihe Spirituelle Praxis. Mitschnitt aus einer Intensiv-Woche mit Sukadev bei Yoga Vidya Bad Meinberg.

Please follow and like us:

Keine Kommentare

Nov 30 2012

Krishna Govinda Mantra Singen mit Bharata

Bharata leitet in einem Satsang im Yoga Vidya Ashram in Bad Meinberg das Mantra Krishna Govinda an.  Es wird in diesem Kirtan die Ausstrahlung von Krishna als Inkarnation von Govinda besungen und Krishna wird als Träger der göttlichen Liebe angesehen.

Play
Zum Mitsingen findest du diesen Kirtan im  Yoga Vidya Kirtanheft unter der Nummer 151 bzw. hier ist der Text:

„Krishna Govinda Govinda Gopālā Krishna Murāri Manohara Nandalālā“ – stimme einfach mit ein und singe diesen herzöffnenden Kirtan mit.  Zum Mitsingen gibt es auch diesmal wieder ein Notenbild, das du am Ende dieses Beitrages findest.  Om Shanti, Omkara.

3 Kommentare

Nov 30 2012

Wenn du als Gott für Gott handelst erlangst du den höchsten Gipfel – BG.XVIII 65

bhagavad-gita

Play
Kurzvortrag über die Bhagavad Gita von Sukadev von Yoga Vidya Bad Meinberg. Hier klicken für weitere Infos zu: Seminare bei Yoga Vidya, Meditation, Ayurveda, Yogalehrer Ausbildung . Alle täglichen Inspirationen mp3 mit Player zum Anhören

Please follow and like us:

Keine Kommentare

Nov 30 2012

Meditation – Zitat des Tages

Ich bin der ich bin

Zeitlos und raumlos ist dieses Ziel
Frei von Leid und Sorge ist dieser Wohnsitz
Selig und friedlich ist diese Heimstatt
Unveränderlich und grenzenlos ist dies Dhama (Wunscherfüllung)
Ich weiß, „Ich bin Er“.
Ich habe weder Körper, Geist noch Sinne
Ich unterliege weder Veränderung noch Wachstum noch Tod
Ich bin das Unsterbliche, Allesdurchdringende Brahman.

Swami Sivananda

Please follow and like us:

Keine Kommentare

Nov 29 2012

Yoga Wiki über Selbstbeherrschung

Selbstbeherrschung ist die Fähigkeit, seine Emotionen, sein Verhalten und seine Wünsche zu kontrollieren, um eine bestimmte Belohnung zu erhalten oder um eine Bestrafung zu vermeiden. Die damit verbundene Zurückstellung eigener Bedürfnisse oder beabsichtigter Handlungen erfolgt zugunsten ethischer, religiöser oder rationaler Richtlinien.

„Die höchste Tugend ist Selbstbeherrschung. Sie führt zur höchsten Glückseligkeit. Selbstbeherrschung ist die ewige Pflicht eines Wahrheitsuchers. Selbstbeherrschung und Selbstaufopferung sind wesentlich, um das gottnahe Leben oder die vollkommene Freiheit zu erlangen. Ein beherrschter Mensch ist frei von Rachsucht und jeder Art von Arglist. Er benimmt sich richtig.  Lob und Tadel berühren ihn nicht. Er ist stark. Er ist völlig Herr seiner Leidenschaften. Kein Leid, keine Sorge, keine Not befällt den Menschen, der seinen Zorn zügelt, der seinen Stolz aufgegeben hat, der an nichts mehr hängt und nichts sein eigen nennt. Überall gibt es Sympathie und Antipathie. Überall wird jemand sein, der dir Ärger bereitet. Übe Selbstbeherrschung, dann kannst du an jedem Ort glücklich sein.“ (Swami Sivananda)

Please follow and like us:

Keine Kommentare

Nov 29 2012

Kurtelefon 2250 wieder aktiv

Liebe Interessierte an der Psychologischen Yogatherapie. Durch einen Fehler im Haus war das Kurtelefon mit der Durchwahl 05234-87-2250 für eine zeitlang nicht erreichbar. Zu hören war nur ein Dauerbesetzt-Zeichen. Dies bitten wir sehr zu entschuldigen. Nun ist der Fehler behoben und unsere Anmeldung ist wieder unter der Telefonnummer 05234-87-2250 oder yogatherapie@yoga-vidya.de erreichbar. Ihr könnt nun wieder Informationen bekommen und eure Kur planen. Die neue Yogatherapie-Broschüre für 2013 steht ab Dezember zur Verfügung. Neue Seminartermine mit Shivakami findet ihr hier… Die Ausbildungstermine zum Psychologischen Yogatherapeuten 2013 gibt es hier… Habt einen schönen Herbst!

Please follow and like us:

Keine Kommentare

Nov 29 2012

Jetzt vernimm von mir noch die höchste aller Wahrheiten – BG.XVIII 64

bhagavad-gita

Play
Kurzvortrag über die Bhagavad Gita von Sukadev von Yoga Vidya Bad Meinberg. Hier klicken für weitere Infos zu: Seminare bei Yoga Vidya, Meditation, Ayurveda, Yogalehrer Ausbildung . Alle täglichen Inspirationen mp3 mit Player zum Anhören

Please follow and like us:

Keine Kommentare

Nov 29 2012

Meditation – Zitat des Tages

Ich kenne meine wahre Natur
Ich habe den Gipfel der Vollkommenheit erreicht
Ich bin der reine unsterbliche Atman.
Alle meine Wünsche sind erfüllt
Ich bin Apta Kama, vollkommene Wunscherfüllung
Ich habe alles erreicht
Ich habe alles erledigt.
Die Welt hat nichts, was mich anziehen könnte.
Maya versteckt sich bescheiden
Jetzt da ich alle ihre Listen und Wege kenne,
schämt sie sich, vor mir zu erscheinen.
Das alles dank der Gnade Gottes
Und dank der Gnade des Gurus
Er machte mich wie Sich selbst
Verehrung dem Guru,
Huldigung dem Guru.

Swami Sivananda

Please follow and like us:

3 Kommentare

Nov 28 2012

Abschiedsworte von Surya

Surya I. Thelen, wird am 30. November Yoga Vidya verlassen.
„An dieser Stelle möchte ich die Gelegenheit wahrnehmen und mich verabschieden. Aus einem geplanten Jahr Yoga Vidya wurden sieben Jahre. Ein Kreis hat sich geschlossen. Eine neue Tür geht auf, von der ich nicht genau weiß, was sich dahinter befindet. Dennoch fühlt sich meine Entscheidung stimmig an und ich freue mich auf all das Neue und Unbekannte und habe auch hin und wieder ein wenig Angst. Doch das gehört wohl irgendwie dazu. Die Zeit im Ashram war eine bedeutsame Zeit für mich. Sie ist ANDERS als in bekannten und gewohnten Lebenszusammenhängen. Sie hat für mich eine andere Intensität und beschleunigte meine Entwicklungsprozesse unvorhersehbar. Jetzt gilt es für mich zu schauen, wie ich mein verändertes SEIN in neuen Lebenszusammenhängen einbringen und leben kann.

Please follow and like us:

8 Kommentare

Nov 28 2012

Dieses heilige Wissen ist jetzt deines – BG.XVIII 63

bhagavad-gita

Play
Kurzvortrag über die Bhagavad Gita von Sukadev von Yoga Vidya Bad Meinberg. Hier klicken für weitere Infos zu: Seminare bei Yoga Vidya, Meditation, Ayurveda, Yogalehrer Ausbildung . Alle täglichen Inspirationen mp3 mit Player zum Anhören

Please follow and like us:

Keine Kommentare

Nov 28 2012

Meditation – Zitat des Tages

Das Ego ist jetzt geschmolzen
Die Vasanas (Wünsche) sind verbrannt
Im Feuer der Weisheit
Der Geist ist überwunden (Manonasha).
Alle Unterschiede sind aufgelöst
Alle Verschiedenheiten sind verschwunden
Es gibt weder „ich“ noch „du“
Alles ist wirklich Brahman
Das ist eine allumfassende Seligkeit
Diese ganzheitliche Erfahrung ist unaussprechlich
Es gibt keine Worte, diesen Zustand zu beschreiben
Fühle ihn selbst in Samadhi

Swami Sivananda

Please follow and like us:

Keine Kommentare

Nov 27 2012

Die Ziele von Yoga Vidya

Yoga Vidya e.V. Gemeinnütziger Verein ist eine spirituelle Gemeinschaft, die dem Leben und Lehrendes klassischen Yoga in der Tradition von Swami Sivananda und Swami Vishnu-devananda gewidmet ist. Bei der Umsetzung dieser Lehren in der spirituellen Gemeinschaft gelten humanistisch-demokratische Grundsätze.

„Leben ist eine Sehnsucht. Seine Aufgabe ist es, nach Perfektion, Freiheit und Unsterblichkeit zu streben.“  Swami Sivananda

Aus heutiger Sicht erscheint es unvorstellbar, dass Yoga einmal eine Geheimlehre war die nur mündlich vom Lehrer an den Schüler weiter gegeben wurde. Es gab damals keine Bücher (abgesehen von den beschriebenen Palmenblättern). Noch vor 100 Jahren war dieYogapraxis für Frauen tabu. Yoga war den Männern vorbehalten. Heute freuen wir uns, wenn die Männer im Buch “Yoga für den Mann” lesen können und mancherlei „Zusatzinformation“ bekommen.

Ein Kommentar

Nov 27 2012

Geliebter Freund, erfahre Seelenfrieden in dem du zu mir in meine offene Arme fliegst – BG.XVIII 62

Play

[display_pobhagavad-gitadcast]Kurzvortrag über die Bhagavad Gita von Sukadev von Yoga Vidya Bad Meinberg. Hier klicken für weitere Infos zu: Seminare bei Yoga Vidya, Meditation, Ayurveda, Yogalehrer Ausbildung . Alle täglichen Inspirationen mp3 mit Player zum Anhören

Please follow and like us:

Keine Kommentare

Nov 26 2012

Samyama Tiefenentspannung

Entwickle deine geistigen Kräfte, deine Intuition – mit dieser besonderen Tiefenentspannungstechnik.

Play
Du legst dich erst auf den Rücken. Dann spannst du die Körperteile an und lässt sie wieder los. Das kennst du vermutlich inzwischen schon recht gut. Dann richtest du deine Aufmerksamkeit auf verschiedene Körperregionen. Sukadev zitiert dabei aus Versen aus dem Yoga Sutra von Patanjali, 3. Kapitel. Daraus stammt nämlich das Konzept der Körper-Samyamas: Indem du dich auf bestimmte Körperregionen konzentrierst entwickelst du bestimmte Kräfte: (1) Durch Samyama, liebevolle Achtsamkeit, auf die Bauchgegend, entwickelst du das intuitive Gespür für die Bedürfnisse des Körpers. (2) Durch Samyama, liebevolle Achtsamkeit auf die Herzgegend, verstehst du deine Psyche, dein Denken und Fühlen. (3) Durch Samyama auf die Kehlgegend verschwinden Gier und Getriebenheit, kommt Zufriedenheit. (4) Durch Samyama auf das Intuitions-Zentrum (zwischen den Augenbrauen) kommt alles Wissen. (5) Durch Samyama auf die Scheitelgegend bekommst du einen Zugang zu einer höheren Wirklichkeit. (6) Durch Samyama auf die Wirbelsäule kommt Festigkeit. Dies ist wiederum keine Entspannung für Anfänger – aber sehr tiefgehend für erfahrenere Praktizierende.

Please follow and like us:

Keine Kommentare

Nov 26 2012

Speisekarte in Bad Meinberg

 

Was die Küche im Haus Yoga Vidya Bad Meinberg zu bieten hat, das weiß nur, wer die veganen, vollwertigen Speisen selbst gekostet hat.

Damit du dich schon vorher freuen kannst, wenn es dein Lieblings-Gericht gibt, findest du den aktuellen Speiseplan jede Woche hier im Blog.

So bist du immer informiert über das Abendessen von 18-19 Uhr. In unserer bio-zertifizierten Großraumküche bereitet das Küchenteam jeden Tag herrliche, veganen, vollwertigen Gerichte zu. Morgens gibt es von 11-12 Uhr jeden Tag einen ausgiebigen Brunch mit Brot, Marmelade, Honig, Müsli, Obst, Salaten und warmen Speisen. Was das Buffet am Abend (von 18-19 Uhr) zu bieten hat, erfährst du in der nachfolgenden Speisekarte.

Wenn du in der Gegend um Bad Meinberg herum wohnst oder unterwegs bist, bist du natürlich auch gerne eingeladen – bei Bezahlung an der Rezeption – zum Essen vorbeizukommen.

Please follow and like us:

Keine Kommentare

Nov 26 2012

Der Yogi ist die willige Hand Gottes – BG.XVIII 61

bhagavad-gita

Play
Kurzvortrag über die Bhagavad Gita von Sukadev von Yoga Vidya Bad Meinberg. Hier klicken für weitere Infos zu: Seminare bei Yoga Vidya, Meditation, Ayurveda, Yogalehrer Ausbildung . Alle täglichen Inspirationen mp3 mit Player zum Anhören

Please follow and like us:

Keine Kommentare

Nov 26 2012

Meditation – Zitat des Tages

Ich habe die Einheit
Von individueller Seele und Höchster Seele verwirklicht
Sat-chit-ananda ist meine wahre Natur
Mein Geist ist von allen äußeren Objekten zurückgezogen
Ich bin tief von Gott durchdrungen.
Alle Sorgen, Leid und Furcht sind geschwunden
Ich bin friedvoll und heiter für immer
Ich bin Wahrheit, Reines Bewußtsein und Glückseligkeit
Ich erstrahle als Göttliche Flamme.

Swami Sivananda

Please follow and like us:

Keine Kommentare

Nov 25 2012

Anregungen gesucht für Buch „Gelassenheit entwickeln“

Ich schreibe gerade an meinem neuen Buch: Der Königsweg zur Gelassenheit. Soll im Herbst nächsten Jahres raus kommen. Ich bin gerade beim Thema: „Gelassenheits-Tipps für den Alltag“. Hast du auch einen Tipp für Gelassenheit im Alltag? Bin für jede Anregung dankbar. Om Shanti, herzliche Grüße Sukadev

Please follow and like us:

14 Kommentare

Nov 25 2012

Interview: Was ist Burnout?

Play
Im Interview spricht Shivakami, Leiterin der Psychologischen Yogatherapie, über die Hintergründe eines Burnouts, der immer wieder gerade sehr leistungsstarke Menschen aus dem Berufsleben reisst. Sie erklärt die Stress-Spirale und welche Persönlichkeitsstruktur für einen Burnout anfällig ist. Es gibt Anworten auf die Frage, welche Rolle das soziale Umfeld spielt und was Yoga bewirken kann, wenn jemand schon einen Burnout hat. Hier kann die Psychologische Yogatherapie mit einer Kur von mindestens 7 Übernachtungen und 3 Therapiesitzungen gute Hilfe leisten. Wer sich dafür interessiert, kann Informationen über 05234-87-2123 (täglich 14:30-16 Uhr) und yogatherapie@yoga-vidya.de bekommen. Wer sich für die Videos der Psychologischen Yogatherapie interessiert, findet sie hier… Die mp3-Aufnahmen dazu gibt es hier… Wir wünschen allen einen stressfreien Herbst!

Please follow and like us:

Keine Kommentare

Ältere Einträge »