Monatsarchiv für Mai 2010

Mai 31 2010

Neue Videos: Yogastunden, Mantras, Asanas

Maha Mantra mit Sundaram

Bhava

20 Minuten Yoga für den Rücken – Anfänger Level

 

Yoga für den Anfänger – 20 Minuten

 

 

Yoga für Anfänger mit Vorkenntnissen – 20 Minuten

 

Yoga als Ganzkörper-Verehrung Gottes – 20 Minuten Mittelstufe

 

Yoga für Chakra Harmonisierung – 20 Minuten

 

Yoga sanft – 20 Minuten Mittelstufe

 

Yogastunde mit Affirmationen – Mittelstufe 20 Minuten

 

Please follow and like us:

Ein Kommentar

Mai 31 2010

Wie das Mantra Om Namo Bhagavate zur Menschheit kam

Yoga Tägliche Inspirationen

Play

Kommentar von Yoga Meister Sukadev Bretz .  Gelesen im Anschluss nach einer Meditation im Haus Yoga Vidya Bad Meinberg. Hier klicken für weitere Infos zu: Seminare bei Yoga Vidya, Ayurveda, Yogalehrer Ausbildung

Alle Vortrags mp3 mit Player zum Anhören

Please follow and like us:

Keine Kommentare

Mai 30 2010

Neues Video: Schiefe Ebene Variationen

Probiere verschiedene Variationen der Yoga Asana „schiefe Ebene“ aus. Sanftere und anstrengendere Variationen.

Please follow and like us:

Keine Kommentare

Mai 30 2010

Die Fußball WM bei Yoga Vidya

fussballundyogaDas ist echte Spiritualität: Draußen in der Welt steigt unaufhörlich die Spannung, weil in zwei Wochen die Fußball-WM beginnt und sich alles auf das ausbrechende Fußballfieber vorbereitet. Drinnen im Yoga Zentrum wird derweil weiterhin ungerührt und leise lächelnd praktiziert und meditiert. Oder?

Selbstverständlich. Das ist ja auch nicht schwierig. Zumindest für die, die ohnehin nie schlau daraus wurden, wie sich 22 Menschen 90 Minuten lang um einen Ball kloppen können. „Sollen sie doch zwei nehmen“, pflegte meine weise Freundin zu sagen, „schon entspannt sich die Lage.“ Da fällt sogar das Meditieren leicht.

Keine Kommentare

Mai 30 2010

Deva Deva Sivananda gesungen von Janajanmadi

Kirtan 353 Deva Deva ShivanandaJanajanmadi singt das Mantra „Deva Deva Sivananda“ als Lob des Gurus Sivananda. Harmonium. Tabla  und Gesang von Janajanmadi, aufgenommen während eines Satsangs im Haus Yoga Vidya Bad Meinberg. Du findest das Mantra im Kirtanheft unter der Nummer 353

Play
Die deutsche Übersetzung lautet wie folgt:

Sivananda, Inkarnation göttlicher Liebe, Bruder der Demütigen, möge er mich beschützen.
Er hat ein Gesicht rein wie der Mond, mildes Lächeln, Verkörperung von Liebe, möge er mich beschützen.

Er, der Wonne erfährt beim Singen schöner Lieder, Verkörperung von Weisheit, möge er mich beschützen.
Er, der verehrt wird von allen Wesen, der aus bezaubernden Gliedern besteht, möge er mich beschützen.

5 Kommentare

Mai 30 2010

Wie aus dem Räuber Ratnaka der Weise Valmiki wurde

Yoga Tägliche Inspirationen

Play

Kommentar von Yoga Meister Sukadev Bretz .  Gelesen im Anschluss nach einer Meditation im Haus Yoga Vidya Bad Meinberg. Hier klicken für weitere Infos zu: Seminare bei Yoga Vidya, Ayurveda, Yogalehrer Ausbildung

Alle Vortrags mp3 mit Player zum Anhören

Please follow and like us:

Keine Kommentare

Mai 29 2010

Viveka: Meditation? Kuchen? Oder beides?

apfelkuchenNeulich war ich mal wieder mit einer Freundin in der Stadt unterwegs. Prompt kam, was kommen musste: Wir entdeckten ein freundliches kleines Café und fanden uns vor der Frage wieder: Ist dieses duftende Stück Apfelkuchen nun ein Test in Sachen Standhaftigkeit oder Ausdruck reiner Lebensfreude? Bestelle ich sattwigen Pfefferminztee oder den Grünen, weil der besser zur Lage passt?

Während mein Blick so zwischen Kuchenauslage und etwas ungehaltenen Kuchenverkäuferin hin und her pendelte, ging mir auf, dass ich mit Vernunft allein die Antwort des Augenblicks nicht finden würde. Da konnte ich meinen Kopf garen wie einen frisch servierten Apfelstrudel. Das einzige, was mir hier helfen konnte: Viveka – die wahre Unterscheidungskraft. Ich bestellte also leichten Herzens Apfelkuchen ohne Sahne, genoss die Sonne, das Leben und das gute Gespräch. Alles war gut. Viel schädlicher für meinen inneren Seelenfrieden als Kuchen, fiel mir ein, sind ganz sicher die ständigen Zweifel und Selbstvorwürfe.

Keine Kommentare

Mai 29 2010

Was Samadhi ist

Yoga Tägliche Inspirationen

Play

Kommentar von Yoga Meister Sukadev Bretz .  Gelesen im Anschluss nach einer Meditation im Haus Yoga Vidya Bad Meinberg. Hier klicken für weitere Infos zu: Seminare bei Yoga Vidya, Ayurveda, Yogalehrer Ausbildung

Alle Vortrags mp3 mit Player zum Anhören

Please follow and like us:

Keine Kommentare

Mai 28 2010

Fragen an Sukadev: Temperament, Opfer – Audio

Play

Sukadev Satsang PodcastSukadev antwortet auf Fragen von Aspiranten im Rahmen eines spirituellen Retreats. Teil 4 der Reihe „Spirituelles Retreat mit Sukadev“.

Please follow and like us:

Keine Kommentare

Mai 28 2010

Ayurveda oder Yoga? Oder einfach Ayur-Yoga…

ayuryogaPlagen dich Rückenleiden, Stress oder innere Unruhe? Dann werde aktiv und übe Yoga, sagen die einen. Entspann dich mal wieder, lass dich massieren und gönne deinem geplagten Organismus eine Ayurveda-Auszeit, sagen die anderen. Na was denn nun? Entspannen oder entschlossen in die eigene Mitte gehen? Loslassen und trainieren? Wie wäre es mit beidem?

Man vergisst ja leicht, dass Entspannung und gesunde Bewegung in Wahrheit zwei Seiten der gleichen Medaille sind. Und dass Yoga und Ayurveda eigentlich ganz enge Verwandte sind: Beide kommen aus Indien. Bei beiden dreht sich alles darum, wie wir lange glücklich und gesund werden und bleiben können. Und beide legen viel Wert auf innere Ruhe, Ausgeglichenheit und Lebensfreude.

Ein Glück, dass man sich da endlich mal nicht entscheiden muss, sondern einfach Ayur-Yoga machen kann.
Ein Yoga mit Herz, das ganz speziell auf die eigenen Bedürfnisse und Herausforderungen eingeht. Ayur-Yoga schult die Wahrnehmung – für die Umwelt und ganz besonders für die eigenen Bedürfnisse: Was bin ich eigentlich für ein Mensch? Was brauche ich, um glücklich zu sein? Was bekommt mir und wo versteckt sich meine Lebensaufgabe?

3 Kommentare

Mai 28 2010

Viveka-Chudamani – Vers 225

Yoga Tägliche Inspirationen

Play

Kommentar von Yoga Meister Sukadev Bretz .  Gelesen im Anschluss nach einer Meditation im Haus Yoga Vidya Bad Meinberg. Hier klicken für weitere Infos zu: Seminare bei Yoga Vidya, Ayurveda, Yogalehrer Ausbildung

Alle Vortrags mp3 mit Player zum Anhören

Please follow and like us:

Keine Kommentare

Mai 27 2010

Öko Energie im Yoga Zentrum

biogasanlage

Dieters Biogasanlagen-Erläuterungen

Sind wir nachhaltig? Noch nicht. Aber wir arbeiten dran. Besser gesagt: Dieter, die Betreiber der neuen Bad Meinberger Biogasanlage und viele Techniker arbeiten auf Hochtouren. Unsereins, der und die derweil wie immer zwischen Yogaräumen,  Seva und anderen Lebensangelegenheiten hin und herpendelt, braucht nichts weiteres zu tun, als wie immer flexibel zu bleiben – und – wie gestern – spontan auch mal auf die heiße Dusche zu verzichten. (Was allerdings laut Plan vorerst nicht mehr passieren wird.)

Die Biogasanlage. Genau. Das sind diese seltsamen Beduinenzelte auf dem Acker, über die die eine oder der andere womöglich schon gerätselt hat. Sie wird in drei bis vier Wochen das Yoga Vidya Zentrum mit Warmwasser und Strom versorgen. Die Bakterienkulturen, die einen Teil der Mais- und Winterroggen-Ernte aus der Nachbarschaft in reinste Öko-Energie verwandeln sollen, sind schon eingezogen. Nun müssen sie sich nur noch fleißig vermehren und ihr Verdauungsfeuer richtig in Gang bringen.

2 Kommentare

Mai 27 2010

Ganesha Sharanam gesungen von Narendra

Ganesha Narendra, beliebter Yogalehrer Ausbildungsleiter und Kirtansänger, singt das wunderbare Mantra “Ganesha Sharanam” – hier zu hören

Play

als eine Live-Aufnahme während eines Satsangs bei Yoga Vidya Bad Meinberg. Suchst du nach einem Yogaseminar mit Narendra, so wirst du hier unterschiedliche Seminarangebote mit Narendra finden. Das nächste Kursleiterseminar in Kirtan und Mantrasingen mit Narendra findet beispielsweise am 9. Januar 2011 statt.

“Ganesha Sharanam” kann übersetzt werden mit: “Ich suche Zuflucht in Ganesha.” oder “Suche Zuflucht in Ganesha!“.  Das Wort Zuflucht können wir vielleicht erst dann wirklich verstehen, wenn wir uns bewußt machen, wohin wir gewöhnlich Zuflucht nehmen. Zu Ganesha Zuflucht zu nehmen kann dagegen befreiend wirken wirklich in dem Sinne, dass Hindernisse aus dem Weg geräumt werden, die zuvor noch unüberwindlich schienen. In diesem Sinne wünsche ich dir, dass Hindernisse auf deinem Weg überwunden werden können. Om Shanti Om – Omkara

2 Kommentare

Mai 27 2010

Über Vedanta Teil 1

Yoga Tägliche Inspirationen

Play

Kommentar von Yoga Meister Sukadev Bretz .  Gelesen im Anschluss nach einer Meditation im Haus Yoga Vidya Bad Meinberg. Hier klicken für weitere Infos zu: Seminare bei Yoga Vidya, Ayurveda, Yogalehrer Ausbildung

Alle Vortrags mp3 mit Player zum Anhören

Please follow and like us:

Keine Kommentare

Mai 26 2010

Ein ganz besonderer Tag der offenen Tür

Tag der offenen TürAm 13. Juni 2010 findet bei uns ein außergewöhnlicher Tag der offenen Tür statt. Wir weihen ganz offiziell das Projekt Shanti ein! Für diesen besonderen Anlass kommt der Landrat Friedel Heuwinkel und die bereits ansässigen Initiativen und Nutzer des Projektes stellen sich vor. Da gibt es viel zu entdecken und alles ist komplett kostenlos.

Natürlich kommt der Yoga nicht zu kurz. Wir bieten Yogastunden für Anfänger, Mittelstufe, Fortgeschrittene und Kinder an. Freut euch auf lecker vegetarisches Essen, das Mantra-Konzert mit den Bhaktas und einer feinen Tombola-Verlosung. Die Gewinnerin oder der Gewinner werden noch am Abend bekannt gegeben. Außerdem haben wir einige Infoveranstaltungen für euch. Ob Ayurveda, Yogatherapie, Einführung ins Yoga und in die Meditation oder Interesse an einer Yogalehrer-Ausbildung – euer Wissensdurst wird bestimmt gestillt.

2 Kommentare

Mai 26 2010

Bhakti Yoga mit Zelt und Schlafsack

Zelten im AshramDer Sommer ist da. Wenn schon nicht im Kalender, dann doch zumindest in der Luft und in den Herzen.

Untrügliche Zeichen: Die ersten Bad Meinberger Yogis haben den Sprung ins Wasser gewagt. Der See rundum die Externsteine ist nämlich außerhalb der Touristenzeiten eine wundervolle – allerdings nicht ausgeschriebene – Badestelle.

Auf den Ashram-Wiesen mehren sich derweil die Zelte. Und darin schlafen nicht nur Gäste, nein. Nebst entspannter Pfingstferienurlauber und Teilnehmern des Bhagavad Gita Seminars (Thema: Wie wir die Welt erleben können, wenn wir Gott in allem sehen) zieht es auch so manchen Ashram Bewohner wieder ins Freie. Als Dauercamper mit Wohn- und Badanschluss sozusagen.

Ein Kommentar

Mai 26 2010

Shallaki – indischer Weihrauch – Ayurveda Heilpflanze

boswellia_serrata_shallaki_Shallaki ist eine der wichtigsten Ayurveda Heilpflanzen. Er wird auch gennant „indischer Weihrauch“ bzw. Boswellia Serrati bzw. Sallaki.

Er gilt als Kapha und Pitta reduzierend. Shallaki ist insbesondere wirksam gegen alle Formen von Entzündungskrankheiten. In einigen empirischen Studien hat er sogar seine Wirksamkeit bei den immer stärker verbreiteten entzündlichen Autoimmunerkrankungen wie Rheuma, Hashimoto, Morbus Crohn, Asthma, Neurodermitis und anderem zeigen können.

Weitere Informationen, vor allem auch botanische Hinweise zu Shallaki findet ihr beim  Pflanzenguru

Please follow and like us:

4 Kommentare

Mai 26 2010

Über die Heldentaten Hanumans

Yoga Tägliche Inspirationen

Play

Kommentar von Yoga Meister Sukadev Bretz .  Gelesen im Anschluss nach einer Meditation im Haus Yoga Vidya Bad Meinberg. Hier klicken für weitere Infos zu: Seminare bei Yoga Vidya, Ayurveda, Yogalehrer Ausbildung

Alle Vortrags mp3 mit Player zum Anhören

Please follow and like us:

Keine Kommentare

Mai 25 2010

Meditation: Wer bin ich? mp3 Anleitung

MeditationEine Vedanta Meditation über die wichtigste Frage der Welt: Wer bin ich? Mit dieser Meditation ergründest du diese Frage, spürst deine wahre Natur als Sein, Wissen und Glückseligkeit. Du löst dich von Verhaftungen und Identifikationen.

Play

Mitschnitt aus einem spirituellen Retreat mit Sukadev bei Yoga Vidya Bad Meinberg.

Diese Art der Meditation hilft dir auch, jenseits aller Identifikationen zu kommen, jenseit von Körper, Denken und Fühlen. Jenseits aller Begrenzungen, auch jenseits der Ayurveda Doshas Vata, Pitta, Kapha…

Please follow and like us:

9 Kommentare

Mai 25 2010

Yoga und wahre Partnerschaft

wahre partnerschaftWahre Partnerschaft? Was ist das eigentlich? Anscheinend träumen die Menschen seit jeher ihren Traum von der wahren, tiefen und glücklichen Verbindung zu anderen Menschen. Nur will das oft nicht so einfach gelingen. Und selbst wer glücklich liiert ist, kennt den Ärger mit unleidlichen Kollegen oder unzuverlässigen Freunden. Ach, wie einfach wäre das Leben – wären die Menschen nur nicht so, wie sie sind. Oder?

Ein Kommentar

Ältere Einträge »