Monatsarchiv für April 2010

Apr 30 2010

Beginn Lachyoga Kongress Projekt Shanti

Lachyoga KongressHeute war der erste Tag des 1. Deutschen Lachyoga Kongresses im Projekt Shanti. Viel Lachen, viel Freude, viel Energie, viel Enthusiasmus. Über 230 Teilnehmer. Organisiert von Gabriela. Unten eine Diashow. Im Eingangs-Foyer im Projekt Shanti sitzt seit Anfang der Woche eine riesige Ganesha-Figur, geschaffen mit viel Liebe und Hingabe von Ingrid. Weiter unten im Blogbeitrag findest du ein größeres Foto von Ganesha sowie eine Dia-Show.

Fotos vom Lachyoga Kongress 2010:


Mehr Yoga und Ayurveda Fotos findest du auf Yoga Vidya Community mein.yoga-vidya.de.

Please follow and like us:

2 Kommentare

Apr 30 2010

Ayurveda, Gesundheit & Kosmos

Ayurveda Kongress 2010 Video Vortrag: Joachim F. Nusch – Seit 1986 studiert und praktiziert er die vedische Astrologie Jyotish.  Er ist der Gründer von VEDHARMA – Institut
für vedische Lebensweise,  ayurvedischer Lebensberater und Lehrer von Atmavidya. Im Rahmen des Ayurveda Kongress 2010 bei Yoga Vidya Bad Meinberg spricht er über: „Ayurveda, Gesundheit und Kosmos“.

Ayurveda, Gesundheit und Kosmos from Yoga Vidya on Vimeo.

Please follow and like us:

Keine Kommentare

Apr 30 2010

Neuer Newsletter Yoga Vidya Mainz

Yoga Vidya Mainz

  • Guru- Puja mit Sitaram Sonntag, 9. Mai 2010 von 19 bis 21 Uhr (auf Spendenbasis)
  • Mantrakonzert mit Sathya Fr, 21.05.10 1921 Uhr
  • Tag der offenen Tür, 29.5. ab 15h
  • Yoga bei Bluthochdruck
  • Viele weitere Workshops

hier geht’s zum vollen Mai Newsletter Yoga Vidya Mainz

Please follow and like us:

Keine Kommentare

Apr 30 2010

Yoga Vidya keine Sekte

LippeLandratUrkunde[1]Warum ist Yoga Vidya keine Sekte? Dass Yoga Vidya keine Sekte ist, das ist für jeden klar, der mal in einem Yoga Vidya Seminarhaus gewesen ist: Eine zwar spirituelle, aber sehr offene Atmosphäre. Alle Menschen jeder (und auch ohne) Glaubensrichtung sind willkommen. Hierher kommen moslemische Sufi-Meister, christliche Pfarrer, buddhistische Meditationslehrer, Tao-Lehrer chinesischer Tradition, universitäre Wissenschaftler.

Laut Wikipedia kommt der Ausdruck „Sekte“  von lat. sequi, „folgen“, in der Bedeutung beeinflusst von secare, „schneiden, abtrennen“.

Yoga Vidya trennt sich nicht von anderen ab. Im Gegenteil bemüht sich Yoga Vidya im Sinne einer der Bedeutungen von „Yoga“ (verbinden) um Verbindungen und Offenheit.

Dies wird von vielen öffentlichen Institutionen anerkannt, die natürlich auch erst überprüft haben, ob Yoga Vidya eine Sekte ist.

61 Kommentare

Apr 30 2010

Heute Lachyoga Kongress – lache gründlich

lachenAn diesem Wochenende ist der Lachyoga Kongress mit über 200 Teilnehmern im Projekt Shanti, Yoga Vidya Bad Meinberg. Es ist die erste Großveranstaltung im Projekt Shanti – mehr werden ja demnächst folgen, insbesondere der Business Yoga Kongress im Juni.

Danke an Gabriela Leppelt-Remmel, welche diesen Kongress organisiert.

Nimm dieses Wochenende zum Anlass, zwischendurch immer wieder zu lachen. Auch und gerade grundlos! Oder lies dir ein paar Yoga-Witze durch…

Please follow and like us:

2 Kommentare

Apr 30 2010

Grüße das Göttliche in jedem

Laechele...Der indische Gruß ist „Namaste“ – „Ehrerbietung sei dir“. Dieser Gruß richtet sich an das Göttliche in jedem Menschen. Auch die deutschen Grüße drücken das aus: „Grüß Gott“. Hallo – „Hail Lord“ – Ehrerbietung an Gott.

Wenn du heute jemanden triffst, grüße innerlich das Göttliche im anderen. Erinnere dich, dass in deinem Gegenüber Gott sich ausdrückt. Erweise diesem Göttlichen Ehrerbietung.

Wenn du „Guten Tag“ sagst, sage es mit Gefühl und Liebe. Und lächle…

Please follow and like us:

Keine Kommentare

Apr 30 2010

Ayurveda Tipp: Nutze Ghee statt Butter

Wer schon mit Ayurveda zu tun hatte, hört immer wieder von „Ghee“.  Ghee ist geklärte Butter:  Die Eiweißbestandteile wurden entfernt und nur das Fett wurde zurückbehalten. Deshalb ist Ghee lange haltbar. Ghee kann beim Kochen recht hoch erhitzt werden. Es wird täglich beim Kochen sowie in medizinischen Anwendungen und Präparaten verwendet. Wer unter erhöhten Cholestrinwerten, Übergewicht, Diabetes bzw. Bluthochdruck leidet, sollte Ghee nur in kleinen Mengen zu sich nehmen, oder es durch andere Agni-erhöhenden Nahrungsmittel ersetzen.

Wichtige Anmerkung:

Unter Berücksichtigung der Prinzipien von Ahimsa empfehlen wir allerdings möglichst vegane Zutaten und Produkte zu verwenden. Zum Erhitzen lässt sich auch sehr gut natives Kokosfett nutzen. Für andere Zwecke können auch Olivenöl oder Leinöl verwendet werden.

Weitere Infos findest du in unserem Blog-Beitrag Ayurveda Vegan 

 

Please follow and like us:

Ein Kommentar

Apr 30 2010

Yoga Sutra Kapitel 4, Vers 27

Yoga Tägliche Inspirationen

Play

Kommentar von Yoga Meister Sukadev Bretz zu dem 27. Vers des 4. Kapitels aus dem Raja Yoga Sutra von Patanjali.  Gelesen im Anschluss nach einer Meditation im Haus Yoga Vidya Bad Meinberg. Hier klicken für weitere Infos zu: Seminare bei Yoga Vidya, Ayurveda, Yogalehrer Ausbildung

Alle Vortrags mp3 mit Player zum Anhören

Please follow and like us:

Keine Kommentare

Apr 29 2010

Yoga Therapie Video: „Nacken entspannen“

yoga-video-schultern-nackenEntspanne Nacken und Schultern mit diesen Yoga Übungen. Du kannst sie im Liegen und im Sitzen ausführen. Wirkt sofort!

 

Seminartipp zu diesem Thema:
Yoga für Schultern, Nacken und unteren Rücken – Haus Yoga Vidya Nordsee – 16.06.10 – 20.06.10

——
euer Yogi Heinz Pauly / www.yogi-heinz.de / www.twitter.com/Yogi_Heinz

Please follow and like us:

Keine Kommentare

Apr 29 2010

Neue Yoga Kongress 2009 Vorträge online

play-buttonEs gibt neue Vorträge des Yoga Vidya Kongress 2009 auf den Passwortgeschützten Seiten der Yoga Vidya Berufsverbände, auch abzurufen in der BYV Gruppe auf mein.yoga-vidya.de

  • Weg der Transformation aus der Sicht der buddhistischen Trikaya Lehre und der modernen Verhaltenstherapie – Dr. Harald Piron
  • Kundalini Yoga bei Suchtverhalten – Vortrag mit Sat Darshan Kaur

Wenn du noch kein Mitglied in einem der Yoga Vidya Berufsverbände bist – hier findest du Infos

Please follow and like us:

Keine Kommentare

Apr 29 2010

Angenommen ich wäre…

Lotusblume

Lotusblume

„Angenommen ich wäre…“ Eine einfache Weise, sich positiv zu stimmen, ist sich auszumalen: „Angenommen ich wäre im Gleichgewicht, voller Energie und Positivität. Wie würde ich denken? Wie würde ich reagieren? Wie würde ich mit der Situation umgehen? Wie würde ich mit dem Menschen vor mir sprechen?“ Das kannst du für fast alles machen. Das „angenommen ich wäre“ ist für viele Menschen eine gute Alternative zu Affirmation, Autosuggestion und Visualisierung.

Ein paar weitere Beispiele:
„Angenommen ich wäre mutig, was würde ich in dieser Situation machen“
„Angenommen ich wäre ausgeschlafen, was könnte ich tun?“
„Angenommen ich könnte mich in mein Gegenüber hineinversetzen, was würde ich empfinden…“

Please follow and like us:

Ein Kommentar

Apr 29 2010

Yoga Sutra Kapitel 4, Vers 26

Yoga Tägliche Inspirationen

Play

Kommentar von Yoga Meister Sukadev Bretz zu dem 26. Vers des 4. Kapitels aus dem Raja Yoga Sutra von Patanjali.  Gelesen im Anschluss nach einer Meditation im Haus Yoga Vidya Bad Meinberg. Hier klicken für weitere Infos zu: Seminare bei Yoga Vidya, Ayurveda, Yogalehrer Ausbildung

Alle Vortrags mp3 mit Player zum Anhören

Please follow and like us:

Keine Kommentare

Apr 28 2010

Video: Ayurveda bei Erschöpfung – Dr. Rhyner

BlumenDer anerkannte Ayurveda Experte in Indien und Europa Dr. Hans Heinrich Rhyner – Naturarzt (Schweiz), Doktor für Naturheilkunde und Philosophie MD & PhD lebte über 20 Jahre in  Indien und praktizierte in seiner eigenen Klinik & Spa in Bangalore.
Im niederösterreichischen Weinviertel betreibt er einen biologischen Ayurveda Kurbetrieb und eine Manufaktur
für biologische Ayurveda Produkte mit regionalen Heilkräutern. Als Autor zahlreicher Bücher bereicherte er uns auf dem Ayurveda Kongress 2010 im Haus Yoga Vidya Bad Meinberg mit seinem Vortrag: „Ayurveda bei Erschöpfung und Depression„. Er hat dabei auch einiges gesprochen über Burnout und Burnout-Prävention.

Ayurveda bei Burn-Out from Yoga Vidya on Vimeo.

Please follow and like us:

4 Kommentare

Apr 28 2010

Yoga im Frühling: Yoga ist doch kein Sport

ritualHierzulande kennt man Yoga vor allem als Rundum-glücklich-Programm für den Körper, das optimale Trainingspaket für Fitness, Entspannung und Seelenfrieden.

Interessanterweise ist das in Indien anders. Es heißt, dass es im Land von Baghavad Gita und Vedanta Menschen gibt, die Yoga ohne eine einzige Asana praktizieren. Da kann man hier im Westen schon mal große Augen und Ohren bekommen. Yoga ohne Körpertraining?

Viel zu oft wird im Yoga des Westens unterschlagen, dass zum spirituellen Weg zu Glück und Erfolg mehr gehört, als Körperübungen und Entspannung. Man hört ziemlich oft von Hatha Yoga. Von Bhakti, Jnana, Raja, Karma und Kundalini Yoga dagegen eher wenig. Drum geht im hochentwickelten Westen auch manchmal unter, was in anderen Ländern ganz selbstverständlich ist: Vertrauen, Liebe und Achtsamkeit, im Yoga und im Alltag.

Keine Kommentare

Apr 28 2010

Yoga Therapie Video „Yoga-Stuhl-Entspannung“

yoga-entspannung-stuhlDas Video „Entspannungs Übung auf dem Stuhl – Yoga zum Mitmachen “ findest du jetzt auch auf www.yogatherapie-portal.de

Hier kannst du gleich eine Yoga Entspannungsübung auf dem Stuhl mitmachen. Du spannst nacheinander alle Körperteile 5 Sek. lang an, entspannst sie dann wieder und erfährst so Entspannung im ganzen Koerper und einen besseren Fluss deiner Energien.

Seminartipps zu diesem Thema:
Business Yoga Kongress vom 04.06.10 – 06.06.10
Yoga im Rollstuhl – Yogalehrer Weiterbildung vom 14.05.10 – 16.05.10

——
euer Yogi Heinz Pauly / www.yogi-heinz.de / www.twitter.com/Yogi_Heinz

Please follow and like us:

Ein Kommentar

Apr 28 2010

Neue Spendenseite

yoga und chakrasEines der Ziele von Yoga Vidya heißt:
So vielen Menschen wie möglich die Möglichkeit zu bieten, auf ihre eigene Art und Weise zu wachsen, Neues zu lernen, gesund zu werden und zu bleiben.

Dass das auch funktioniert, verdankt der gemeinnützige Verein seinen engagierten Mitarbeiter/innen und vielen vielen Mithelfer/innen – und der Großzügigkeit zahlreicher Unterstützer und Freunde. Ihnen allen ein herzliches Dankeschön an dieser Stelle!

Und wer die Yoga Vidya Zentren auch in Zukunft in ihrem friedvollen und lebendigen Wachstum unterstützen möchte, kann das ab sofort ganz einfach über die neue Spendenseite tun. Oder mit tatkräftiger Mitarbeit vor Ort.

Please follow and like us:

Keine Kommentare

Apr 28 2010

Wie gefällt dir dieses neue Blog Layout?

ChakraWie gefällt euch der bewährte Inhalt im neuen Gewand? Findet ihr euch zurecht? Fühlt ihr euch wohl? Wir freuen uns auf euer Feedback und wünschen euch weiterhin viel Freude beim Lesen, Stöbern und Kommentieren!

Oh Wunder, oh Wunder, der neue Yoga Vidya Blog ist online!

Das Bad Meinberger Webteam hat sich mächtig ins Zeug gelegt, um euch die Neuigkeiten und Inspirationen aus der Yoga Vidya Welt noch freundlicher und übersichtlicher als bisher zu präsentieren. Und heute, nach langem Werkeln, Tüfteln und Probieren ist es endlich soweit: Das niegelnagelneue Layout wagt sich ins Licht der Öffentlichkeit.

Euer Yoga-Vidya-Team aus Bad Meinberg

Please follow and like us:

4 Kommentare

Apr 28 2010

Yoga – Zitat des Tages

Swami Sivananda
Swami Sivananda

„…Angenommen Dein Verstand entfernt sich von dem Punkt Deiner Konzentration 40 Mal innerhalb einer Stunde. Wenn Du es schaffst, daß der Verstand nur 38 Mal „auswandert“, dann ist dies ein entscheidender Fortschritt…“

Swami Sivananda

Please follow and like us:

Keine Kommentare

Apr 27 2010

Meditationstipp: Beobachte deine Gedanken

Meditation und OMJetzt möchte ich Dich einladen zu einer Übung des Beobachtens.

  • Mache Dir zunächst bewusst, dass Du ohne die Fähigkeit zu beobachten, nicht wahrnehmen könntest, dass Dein Körper Kontakt mit dem Boden hat oder, dass er atmet. … Konzentriere Dich jetzt einige Zeit darauf, dass Du wahrnimmst, was Du denkst.
  • Beobachte, was Du denkst.
  • Manchmal ist es so: wenn man anfängt, beobachten zu wollen, was man denkt, meint man, man denkt nicht mehr. Dann ist der Kopf wie leer gefegt. Aber nach einer Weile fängt es dann doch wieder im Kopf zu denken an.
  • Du kannst Deinen Gedanken auch eine Ordnung geben, indem Du unterscheidest zwischen Gedanken, die sich auf die Gegenwart, auf die Zukunft und auf die Vergangenheit beziehen.

Keine Kommentare

Apr 27 2010

Wie schafft man es Ayurveda in das Gesundheitssystem zu intergrieren? – Dr. Karin Gramminger

Die Präsidentin des EUAA Dr. med. Karin Gramminger – Leiterin der Ausbildungen für Euroved und praktische Ärztin im Ayurveda-Haus leitet das ganze Jahr über mehrere Ausbildungen im In- und Ausland.  Seit 2000 eigene Praxis mit Schwerpunkt Ayurveda in Deutschland. Seit 2001 Zusammenarbeit mit Dr. Vasant Lad vom Ayurvedic Insititute, Albuquerque. Zu Gast war sie bei uns im Haus Yoga Vidya Bad Meinberg auf dem Auyrveda Kongress 2010 und hat dort referiert, wie es möglich ist, Ayurveda in das Gesundheitssystem zu intergrieren.

Ayurveda in das Gesundheitssystem integrieren from Yoga Vidya on Vimeo.

Please follow and like us:

Keine Kommentare

Ältere Einträge »