Jul 17 2017

15A 4 Mahavakyas – Vortrag und Meditation – Lektion 15 Vedanta Meditation u. Jnana Yoga Kurs


Play
Die vier Mahavakyas sind die Essenz der Upanishaden, die Essenz von Vedanta. Die vier Mahavakyas sind:
Tat Twam Asi
Aham Brahmasmi
Prajnanam Brahma
Ayam Atma Brahma

Sukadev spricht über diese vier Mahavakyas. Er spricht dabei auch über die Upanishaden, über die Gurus und Chelas der Zeit der Upanishaden.
Im zweiten Teil dieses Vedanta Podcasts leitet dich Sukadev an zu einer Meditation über die vier Mahavakyas, insbesondere über Tat Twam Asi – du bist dieses Unendliche und Ewige.

Der letzte Teil ist eine Anregung für den Vedanta im Alltag: Kultiviere Verhaftungslosigkeit, Wunschlosigkeit.
Dieser Podcast „4 Mahavakyas“ ist die 15. Lektion des Vedanta Meditation und Jnana Yoga Kurses in 20 Lektionen.

Weiterführende Informationen zu Vedanta und Jnana Yoga:

Mahavakyas
Upanishaden
Vedanta
Jnana Yoga
Meditation
Yogalehrer Ausbildung
Seminare zu Vedanta

Autor/Sprecher: Sukadev Bretz, Gründer und Leiter von Yoga Vidya. Dies ist die Tonspur eines Videos, zu finden auf mein.yoga-vidya.de/profiles/blogs/vedanta-meditation-jnana-yoga.

• Zur 15. Lektion Vedanta Kurs gehört auch das Praxis-Audio „15B Meditation über die vier Mahavakyas – Tat Twam Asi“

Please follow and like us:

Keine Kommentare

Trackback URI | Yoga Blog Kommentare als RSS

Einen Yoga Blog Kommentar schreiben