Jun 19 2017

11A – Lektion 11 Vedanta Meditation und Jnana Yoga – Kursaudio


11A Drei Körper und Fünf Hüllen – Soham Meditation – Lektion 11 Vedanta Meditation und Jnana Yoga

Play
Das Konzept der drei Körper und fünf Hüllen ist essentiell für ein Verständnis von Vedanta und vom ganzheitlichen Yoga. Panchakosha und Trisharira sind wichtige Vedanta Konzepte, die es ermöglichen, sich von allem Relativen zu lösen. Alle Yoga Übungen wirken auf alle drei Körper und alle fünf Hüllen. Die 3 Körper sind (1) Physischer Körper (2) Astralkörper (3) Kausalkörper.
Der zweite Teil dieses Jnana Yoga und Vedanta Audios ist die Soham Meditation: „Ich bin DAS“, ich bin der ich bin.
Dieses Audio „Drei Körper und fünf Hüllen“ ist die elfte Lektion des Vedanta Meditation und Jnana Yoga Kurses in 20 Lektionen.

Weiterführende Informationen:
Kosha
Soham
Vedanta
Jnana Yoga
Meditation
Yogalehrer Ausbildung
Seminare zu Vedanta

Autor/Sprecher: Sukadev Bretz, Gründer und Leiter von Yoga Vidya. Dies ist die Tonspur eines Videos, zu finden auf mein.yoga-vidya.de/profiles/blogs/vedanta-meditation-jnana-yoga.

• Zur 11. Lektion Vedanta Meditation und Jnana Yoga gehört auch das Praxis-Audio „11B Soham Meditation“

Please follow and like us:

Keine Kommentare

Trackback URI | Yoga Blog Kommentare als RSS

Einen Yoga Blog Kommentar schreiben