Du bist hier: Center / Villingen Schwenningen / Workshops

Sa. 25.04.2020 Gayatri Homa mit Sitaram

Samstag, 25. April 2020 Gayatri Homa (vedische Feuerzeremonie) mit Sitaram Kube

Zum Sonnenuntergang nähren wir ein spirituelles Feuer mit großer universeller Lichtkraft durch die Rezitation des Gayatri Mantras bei gleichzeitiger
Darbringung von Ghee (geklärte Butter).
Dadurch reinigt sich die Atmosphäre und es entsteht eine klare inspirierende Schwingung für die Menschen, alle Wesen und Mutter Erde.
Wir beschließen das Ritual mit großer Arati und Meditation.
Mögen alle Wesen Glück und Harmonie erfahren.

 

Beginn: 18:00 - 20:00 Uhr

Teilnahme kostenfrei und ohne Anmeldung für Jeden möglich.


So. 26.04.2020 Natur Exkursion & Wildkräuter Wissen mit Sitaram

Um 9:00 - 12:30 Uhr, Treffpunkt ab halb 9 am Yogazentrum.

"Raus ins Grüne" - Natur – Exkursion

  • Wildkräuter entdecken
  • Vogelstimmen identifizieren
  • In der Natur meditieren

 

Mit Sitaram Kube, ehemals Revierförster, im ehrenamtlichen Naturschutz tätig und erfahrener Yogalehrer aus Bad Meinberg.

 

Wir erkunden an Bach, Wald und Wiese die Vielfalt der Frühlingskräuter und Vogelstimmen und finden eine Stelle für eine Meditation mitten in der Natur.

Kennst Du das Bittere Schaumkraut, den Efeu-Gundermann, das Milzkraut und Bingelkraut?

Wie hören sich der Gesang von Misteldrossel und Singdrossel an; und die Stimme von Laubsängern und Grasmücken?

Für viele Details nehmen wir uns Zeit..

Nach unserer Rückkehr ins Trailokya Yoga Vidya Center werden wir unsere gesammelten Kräuter zu einer leckeren kulinarischen Genusspause zubereiten.

 

Bitte mitbringen: Sitzunterlage, Fernglas (soweit vorhanden), lange Hose, feste Schuhe.

Diese Exkursion findet auch bei Regen statt!

 

Beginn 9:00 - 12:30 Uhr , Treffpunkt ab 8:30 Uhr am Yogazentrum 

TN-Gebühr: 29.- €     YLA / Abo 20.- € 

Max. 15 Personen

 

Nach oben

So. 26.04.2020 „Das Herz der Bhagavad Gita“ mit Sitaram

Sonntag, 26. April 2020  Workshop mit Erläuterungen, Rezitation und Meditation

Die Bhagavad Gita gilt als der wichtigste Quellentext des Yoga. Auch westliche Indologen und deutschsprachige Persönlichkeiten wie Einstein, Hesse, Schopenhauer und Goethe äußerten sich in höchster Wertschätzung über die Gita, den „göttlichen Gesang“.

Ein Blick in die Mitte dieser Anleitung zu einem spirituellen Leben beantwortet in den Kapiteln 10, 11 und 12 z.B. folgende Fragen:

  • Wie kann das Individuum Gott begreifen
  • Worin besteht die Transformation des Schülers Arjuna und seine Kosmische Vision, die ihm Shri Krishna gewährt
  • Wie wird Göttliches erfahrbar und was ist wahre Hingabe

 

Bitte mitbringen (soweit möglich): Bhagavad Gita mit deutscher Übersetzung. Diese ist auch im Yogazentrum vorab zu erwerben. 

Sitaram Kube

beschäftigt sich seit 20 Jahren mit der Bhagavad  Gita, mit Sanskrit und indischer Philosophie. Er leitet bei Yoga Vidya Aus- und Weiterbildungen – z.B. Wochenenden und die 9 – tägige WB-Intensiv zur Gita – und auch die jährliche Reise in den Sivananda Ashram in Rishikesh.

 

Beginn:  14:00 - 17:00 Uhr              

TN-Gebühr:  29.- €        YLA / Abo  20.-  

 

Yoga Vidya Yoga, Meditation, Ayurveda, Yoga Ausbildungen, Yoga Kurse, Yoga Ferien hat 4,46 von 5 Sternen 418 Bewertungen auf ProvenExpert.com