Du bist hier: Speyer / Aus- & Weiterbildungen / Ayurveda-Massage-Fortbildung / 

Ayurveda-Massage-Fortbildung

 

Umhüllen, umsorgen und verwöhnen und verwöhnt werden

Erlerne die Balancierende, stressabbauende und heilsame Ayurvedische Ganzkörpermassage "Abhyanga". Abhyanga bedeutet "eine ölige Bewegung um etwas herum". Das ist ihre Essenz: der Körper soll geölt und umsorgt sein, damit die Seele ruhen kann. Im Gegensatz zur klassischen Massage wird der Körper in der Abhyanga mit ruhigen Streichungen und sanften Griffen, die sich oft wiederholen, entspannt und vitalisiert. 

Hauptziele der Ayurveda-Massage

  • Harmonisierung der Lebensenergien 
  • Gesundheitsvorsorge (Prävention) 
  • Das Meridian- und Lymphsystem positiv beeinflussen
  • Vitalisierung, Entspannung und Wohlbefinden

Inhalte

  • eine 60- und 90- minütige Abhyanga - Ganzkörpermassage auszuführen
  • in die Abhyanga integriert erlernst Du eine Rückenmassage (Prishtabhyanga) und eine Gesichtsmassage (Mukhabhyanga), die jeweils auch als separate Teilmassagen angeboten werden können. 
  • die Grundlagen ayurvedischer Prinzipien 
  • Ölkunde mit Indikationen/Kontraindikationen, praktische Herstellung von Ghee
  • Hauptsächlich gibt es in dieser Fortbildung: Praxis, Praxis, Praxis! 

Zielgruppe

  • alle Interessierten die Ayurveda durch Massage erleben und weitergeben möchten
  • Menschen, die im Wellnessbereich und/oder in der Gesundheitsprävention arbeiten oder gerne arbeiten möchten
  • PhysiotherapeutInnen und MasseurInnen, die Ayurvedische Massagen in ihre Praxis integrieren möchten. 

Voraussetzung

  • Du solltest Dich damit wohl fühlen, mit deinen Händen Menschen zu berühren und berührt zu werden

Termine

  • Sa 09:30 - 17:30 h & So 09:30 - 15:00 h 
  • 21. & 22. September, 19. & 20. Oktober, 2. & 3. November 2019

Bitte Mitbringen

  • Buch: Ayurvedische Massagen - Handbuch der Öl und Massageanwendungen des Ayurveda von Nathalie Neuhäusser, ISBN 10: 3-939387-02-9
  • bequeme Kleidung die ölig werden darf
  • 2 Bettlaken (Keine Spannbettlaken)
  • drei normale Handtücher
  • ein 250 ml Glas (für den Ghee-Tag)
  • persönliches Duschzeug 

Die Anzahl der Teilnehmer ist auf 8 beschränkt

Preis 690,- Euro

 

Fortbildungsleiterin

Ganeshapriya Nicole Rosemann, Ayurveda Massage Praktikerin (Europäische Akademie für Ayurveda, Birstein), Yogalehrerin (BYV), Yoga Trainer, Pilates Mattentrainer. Weitere Infos über Ganeshapriya findest du Öffnet internen Link im aktuellen Fensterhier.