Du bist hier: Norderstedt / Workshops / 

Workshop "Lebe Deine Weiblichkeit"

Samstag 13. Oktober 2018 von 14:00-17:00 Uhr

Weißt Du eigentlich, wie toll und schön Du bist? Eine Frau zu sein bedeutet gerade in der heutigen Zeit unglaublich viele verschiedene Facetten zu haben. Teilweise ist es schwierig, alle Rollen wirklich auszuleben, sie anzunehmen und sich selbst zu erlauben, die feminine Seite nach außen zu zeigen. Und was bedeutet denn eigentlich „Weiblichkeit“ genau? Manchmal sehen wir Frauen, die durch die Straßen schreiten und pure Weiblichkeit ausstrahlen, während wir selbst uns im Spiegel betrachten und gar nicht erkennen, wie viel davon auch in uns selbst steckt. Dabei ist die weibliche Energie in jeder Einzelnen von uns vollständig vorhanden. Schöpferisch, kreativ, hingebungsvoll und strahlend wollen wir uns in diesem Workshop einmal mit der tiefen und facettenreichen Kraft der Weiblichkeit auseinandersetzten und zusammen erkunden, was das alles sein kann, wie Du Dein Gefühl zu Dir als Frau (wieder) findest und Deiner eigenen femininen Seite noch mehr Ausdruck verleihen kannst. Eine abgestimmte Yogasequenz wird uns dabei helfen, das Gefühl zu intensivieren und zu verinnerlichen. Also sei dabei und erwecke die Göttin in Dir!

Seminarleiterin: Nadine Storm

Teilnahmegebühr EUR 35,00

Bitte melde Dich für den Workshop an. Anmeldung hier unter Workshops (Klick)

Bitte melde dich über unser Buchungssystem für den Workshop an.
Wenn du keine Möglichkeit hast über das Buchungssystem zu buchen, kannst du dich auch per E-Mail an norderstedt(at)yoga-vidya.de anmelden. Bitte gib hier deinen Namen, Adresse, und Telefonnummer an.
Selbstverständlich kannst du dich auch direkt vor Ort bei uns im Studio anmelden.

Workshop Pawanmuktasanas und Yoga Nidra

Sonntag 14. Oktober 2017 von 14:00-17:00Uhr

Die Pawanmuktasana-reihe ist eine Übungsfolge von sanften und schonenden Gelenkübungen. Sie schaffen auf subtile Weise ein Bewusstsein für den Körper und seine Energieströme. Das regelmäßige Üben löst Energieblockade im Körper auf und beugt neuen vor. Hinterher füllst Du Dich erfrischt, locker und energetisiert. Die Übungsreihe kann von Anfängern oder Fortgeschrittenen, von Jung oder Alt, Gesunden und Kranken ausgeführt werden. Erlebe selbst die wohltuende Wirkung von Pawanmuktasanas. Nach der Übungsreihe werden wir noch bewusst tief entspannen in Yoga Nidra. Yoga Nidra wird als Schlaf der Yogis bezeichnet. Eine wunderbare Entspannungs- und Meditationstechnik, die Dich vollständig in die Entspannung bringt.

Seminarleiterin: Devapriya Doreen Eschler

Yogalehrerin (BYV), Entspannungstherapeutin (BYAT), Pranaheilerin (BYAT), freie Reiki-Lehrerin. Sie zeichnet sich durch ihr einfühlsames Wesen und entspanntes Unterrichten aus. Mit viel Freude und Liebe gibt sie gerne praxisorientierte und inspirierende Vorträge und Workshops. Bei Yoga Vidya unterrichtet sie erfolgreich auch Ausbildungen zu Stressmanagement und Entspannung

Teilnahmegebühr EUR 35,00

Bitte melde Dich für den Workshop an. Anmeldung hier unter Workshops (Klick)

Bitte melde dich über unser Buchungssystem für den Workshop an.
Wenn du keine Möglichkeit hast über das Buchungssystem zu buchen, kannst du dich auch per E-Mail an norderstedt(at)yoga-vidya.de anmelden. Bitte gib hier deinen Namen, Adresse, und Telefonnummer an.
Selbstverständlich kannst du dich auch direkt vor Ort bei uns im Studio anmelden.

Workshop Yin Yoga Special

Sonntag 21. Oktober 2018 von 14:00-16:00 Uhr

Yin Yoga steht für eine sanfte aber dennoch sehr tief greifende Dehnung und Entspannung in den Asanas. Die Yogaübungen werden lange gehalten. Dadurch ist auch die Dehnung tiefer als in den normalen Yogastunden. Es werden nicht nur die Muskeln, sondern auch das Bindegewebe und die Faszien gedehnt. Durch das lange Halten können auch besonders tiefsitzende Verspannungen besser gelöst werden. Hatha Yoga bedeutet Ha (Sonne) und Tha (Mond). Diese beiden Energien kann man Gleichsetzen mit Yin und Yang. Der Begriff Yin stammt aus dem chinesischen und stellt den Gegenpol zu dem dynamischen Teil, den aktiven Übungen des klassischen Hatha Yoga dar, die mit Yang gleichgesetzt werden können. Die Yin Yoga Übungen werden daher vor allem im Sitzen oder Liegen durchgeführt. Man entspannt in die Asanas hinein. Vertieft wird der Effekt der Dehnung und Entspannung durch die Atemtechnik. Man lernt, wirklich alles loszulassen, denn die Asanas werden mindestens drei Minuten gehalten. Hierdurch wird die Verfilzung des Bindegewebes und der Faszien gelöst. Die Faszien umgeben das Bindegewebe, sowie die Muskeln Bändern und Sehen. Die Übungen zielen somit auch besonders tiefgreifend auf die Energieleitbahnen, die man Nadis oder Meridiane nennt. Beim Yin Yoga werden gezielt die Meridiane des Unterkörpers gereinigt und dadurch Energieblockaden gelöst. Das Chi (Prana, feinstoffliche Energie) wird harmonisiert, um Körper, Geist und Seele auszugleichen. So ist Yin Yoga vergleichbar mit einer Akkupunktur, nur ohne Nadeln. Auf geistiger Ebene können durch das lange Halten unterschiedliche Emotionen auftreten, zu denen man bislang vielleicht keinen Zugang hatte. Man lernt damit umzugehen, und ruhig zu bleiben und diese in den Übungen z.B. durch Meditation zu neutralisieren. Nach der Yin Yoga Stunde ist die Aktivierung und das Fließen der Energie gleich zu spüren und erzeugt ein gutes Gefühl, das einen noch eine ganze Zeit begleitet.

Seminarleiterin: Nadine Storm

Teilnahmegebühr EUR 25,00

Bitte melde Dich für den Workshop an. Anmeldung hier unter Workshops (Klick)

Bitte melde dich über unser Buchungssystem für den Workshop an.
Wenn du keine Möglichkeit hast über das Buchungssystem zu buchen, kannst du dich auch per E-Mail an norderstedt(at)yoga-vidya.de anmelden. Bitte gib hier deinen Namen, Adresse, und Telefonnummer an.
Selbstverständlich kannst du dich auch direkt vor Ort bei uns im Studio anmelden.

Workshop Yoga für Männer

Samstag 03. Novenber 2018 von 14:00-17:00Uhr

Viele Männer kümmern sich mehr um das Wohlergehen des Fußballvereins als um das Wohlergehen des eigenen Körpers. Viele Muskeln sind verspannt und die Bänder und Sehnen verkürzt. Sobald das unangenehm auffällt, starten sie mit Joggen oder Bodybulding, was die Beschwerden eher noch verstärken kann. Ausgeglichener und flexibler wird man dadurch aber nicht. Hier hilft Yoga - speziell für Männer -, die es mit einer eigenen Yogapraxis der Fußballnationalmannschaft gleichtun möchten. Die dadurch erzielte Ausgeglichenheit, Stärke, Entspannung und Konzentration hat bei der Nationalmannschaft immerhin für den Weltmeistertitel ausgereicht.

In dem Workshop Yoga für Männer werden speziell auf Männer abgestimmte Übungen für eine gute Körperhaltung, Flexibilität in den Muskeln und Gelenken angeleitet. Die Dehnfähigkeit wird verbessert und gleichzeitig über 100 Muskelgruppen im Körper gestärkt. Beim Yoga werden vor allem die tieferen Muskelstrukturen aktiviert, was zu einem starken Rücken und einem entspannten Schulterbereich führt.

Yoga verhilft zudem auch zu mehr Gelassenheit und die Teilnehmer lernen in den Yogakursen auch besser mit Stress umzugehen.“

Auch wenn es heute nur schwer vorzustellen ist, so war Yoga bis in die 30iger Jahre des letzten Jahrhunderts eine reine Männerdomäne. Heute gilt Yoga in Deutschland eher als Frauensport, da Frauen aufgrund ihres elastischen Bindegewebes meist dehnbarer sind als Männer. Um hier neben den Frauen nicht ungelenk zu wirken, bietet Yoga Vidya Norderstedt nun einen reinen Workshop Yoga nur für Männer an. Hier braucht „Mann“ keine Sorgen zu haben, dass er in ein Brett keinen Knoten bekommt, weil er sich vielleicht zu steif und unbeweglich fühlt. Auch muss der Körper hier nicht wie im täglichen Leben nur funktionieren, sondern darf auch mal ohne Leistungsdruck entspannen.

Seminarleiterin: Nadine Storm

Teilnahmegebühr EUR 35,00

Bitte melde Dich für den Workshop an. Anmeldung hier unter Workshops (Klick)

Bitte melde dich über unser Buchungssystem für den Workshop an.
Wenn du keine Möglichkeit hast über das Buchungssystem zu buchen, kannst du dich auch per E-Mail an norderstedt(at)yoga-vidya.de anmelden. Bitte gib hier deinen Namen, Adresse, und Telefonnummer an.
Selbstverständlich kannst du dich auch direkt vor Ort bei uns im Studio anmelden.

Workshop Manifestiere Deine Wünsche

Sonntag 11. November 2018 von 14:00-17:00Uhr

Der Geist kann Berge versetzen. Das ist nicht nur ein Sprichwort, sondern Realität. Jeder hat Manifestationskräfte und kann diese nutzen um seine Wünsche zu ermöglichen. Allerdings um das umzusetzen, braucht es einige Vorraussetzungen. Lerne in diesem Workshop die Grundlagen wie du manifestieren kannst, welche Hindernisse überwunden werden dürfen und welche spirituellen Techniken die Manifestation unterstützen. – Für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet – 
 

Seminarleiterin: Devapriya Doreen Eschler

Yogalehrerin (BYV), Entspannungstherapeutin (BYAT), Pranaheilerin (BYAT), freie Reiki-Lehrerin. Sie zeichnet sich durch ihr einfühlsames Wesen und entspanntes Unterrichten aus. Mit viel Freude und Liebe gibt sie gerne praxisorientierte und inspirierende Vorträge und Workshops. Bei Yoga Vidya unterrichtet sie erfolgreich auch Ausbildungen zu Stressmanagement und Entspannung

Teilnahmegebühr EUR 35,00

Bitte melde Dich für den Workshop an. Anmeldung hier unter Workshops (Klick)

Bitte melde dich über unser Buchungssystem für den Workshop an.
Wenn du keine Möglichkeit hast über das Buchungssystem zu buchen, kannst du dich auch per E-Mail an norderstedt(at)yoga-vidya.de anmelden. Bitte gib hier deinen Namen, Adresse, und Telefonnummer an.
Selbstverständlich kannst du dich auch direkt vor Ort bei uns im Studio anmelden.

Pranayama-Workshop Atmen bis in die hinterste Zelle im Körper

Sonntag 17. November 2018 von 14:00-17:00Uhr

Pranayama, die Lehre vom richtigen Atem, ist eine der Kernpraktiken im Yoga. Atem ist der Motor, der den Körper antreibt. Dennoch atmen die meisten Menschen falsch und zu wenig oder unregelmäßig. Lerne sanfte und doch wirkungsvolle Pranayama-techniken in diesem Workshop kennen und praktizieren. Verbinde Atem und Visualisationstechniken und schicke Deinen Atem bis in die hinterste Zelle und erlebe das erfrischende Gefühl von fließender Pranaenergie im ganzen Körper. Die Atemtechniken werden durch eine kleine Einführung in die Pranaströme und deren Wirkung abgerundet.
In dem Workshop nehmen wir uns viel Zeit, um eine Vielzahl an Atemtechniken in Theorie und Praxis kennenzulernen. Richtige Atmung führt zu mehr Energie (Prana) im Körper und kann die Belastbarkeit und Ausdauerfähigkeit des Körpers erhöhen. Atem ist nicht nur der Hauptbegleiter in der Meditation sondern hilft mit stressigen Situationen gelassener umgehen zu können. Das vegetative Nervensystem kann mit gezielter Atmung ausgeglichener werden.  

Atme Dich frei und überzeuge Dich selbst von der wohltuenden Wirkung. – Für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet –  
 

Seminarleiterin: Devapriya Doreen Eschler

Yogalehrerin (BYV), Entspannungstherapeutin (BYAT), Pranaheilerin (BYAT), freie Reiki-Lehrerin. Sie zeichnet sich durch ihr einfühlsames Wesen und entspanntes Unterrichten aus. Mit viel Freude und Liebe gibt sie gerne praxisorientierte und inspirierende Vorträge und Workshops. Bei Yoga Vidya unterrichtet sie erfolgreich auch Ausbildungen zu Stressmanagement und Entspannung

Teilnahmegebühr EUR 35,00

Bitte melde Dich für den Workshop an. Anmeldung hier unter Workshops (Klick)

Bitte melde dich über unser Buchungssystem für den Workshop an.
Wenn du keine Möglichkeit hast über das Buchungssystem zu buchen, kannst du dich auch per E-Mail an norderstedt(at)yoga-vidya.de anmelden. Bitte gib hier deinen Namen, Adresse, und Telefonnummer an.
Selbstverständlich kannst du dich auch direkt vor Ort bei uns im Studio anmelden.

Workshop Yoga to the Music - Music flow

Sonntag 18. November 2018 von 14:30-17:00 Uhr

Erlebe einen dynamischen Vinyasa Flow zur Musik. Auf den Takt der Musik abgestimmte Asanas werden fließend ausgeführt. Es wird so ein „Yoga Tanz“ eingeübt. Tauche ein in die Bewegung zur Klangschwingung der Musik.

Seminarleiterin: Nadine Storm

Teilnahmegebühr EUR 25,00

Bitte melde Dich für den Workshop an. Anmeldung hier unter Workshops (Klick)

Bitte melde dich über unser Buchungssystem für den Workshop an.
Wenn du keine Möglichkeit hast über das Buchungssystem zu buchen, kannst du dich auch per E-Mail an norderstedt(at)yoga-vidya.de anmelden. Bitte gib hier deinen Namen, Adresse, und Telefonnummer an.
Selbstverständlich kannst du dich auch direkt vor Ort bei uns im Studio anmelden.

Workshop Reise durch die Chakren Teil 1 und 2

Teil 1 Von Muladhara über Svadhisthana bis Manipura
Samstag 24. November 2018 von 14:00-17:00 Uhr

Teil 2
Von Anahata, Vishuddha, Ajna und Sahasrara
Sonntag 25. November 2018 von 14:00-17:00 Uhr

Aktiviere in diesem Workshop gezielt Deine Chakren und erfahre mehr über sie und ihre Wirkungsweise. Es gibt sieben Hauptchakren, die aufsteigend entlang der Wirbelsäule angeordnet sind. Alle Chakren stehen in ständigen Austausch miteinander und sind feinstoffliche Energie- und Bewusstseinszentren. Sie sind sowohl Sender als auch Empfänger von Energie. Über die Chakren nehmen wir die Lebensenergie Prana auf. Und es findet ein ständiger Austausch mit der Umwelt statt. Du hast Dich sicherlich auch schon nach einem Spaziergang in der Natur energetisch frisch und gereinigt gefühlt und so die Energie der Chakren erfahren. Wir gehen in dem Workshop ein auf die Symbolik der Chakren, die Einflussbereiche im physischen Körper und die psychischen Ebenen. Der Workshop enthält viele Übungen zur Chakra-Harmonisierung mittels Asanas, Pranayama, Meditation. Der Workshop findet in zwei Teilen statt, die zusammen, aber auch separat besucht werden können.

Teil 1 am 29.09.2018 von 14:00-17:00 Uhr Von Muladhara über Svadhisthana bis Manipura.
Sie stehen in Verbindung mit Eigenschaften wie Stabilität, Vertrauen, Flexibilität, Kreativität, Loslassen, Reinigung, Freundschaft, Verdauungskraft, Willensstärke, Stoffwechsel und Selbstachtung.

Teil 2 am 30.09.2018 von 14:00-17:00 Uhr Von Anahata, Vishuddha, Ajna und Sahasrara.
Sie stehen in Verbindung mit Herzlichkeit, Liebe, Freiheit, Atmung, Atemwege, Raum, Präsenz Spiritualität, Nervensystem, Geisteskraft und Stressresistenz.

Gerne möchte ich Dich in diesem Workshop mit auf die Reise durch die Chakren nehmen. Ich freue mich auf Dich.

Namaste Cerstin

Seminarleiterin: Cerstin Barmbrock

Meinen ersten Kontakt mit Yoga hatte ich über einen Schnupperkurs Anfang 2015. Ich war so begeistert, dass ich mich im November 2015 bei Stefan im Studio angemeldet habe und seitdem regelmäßig verschiedene Kurse besuche. Das hat mir dann nicht mehr gereicht und ich habe im März 2018 mit der Yogalehrer-Ausbildung begonnen. Am Yoga liebe ich, dass es wirklich für Jeden auszuführen ist. Gerne möchte ich meine Begeisterung weitergeben.

Teilnahmegebühr EUR 65,00
Einzeltermin EUR 35,00 (Bitte per E-Mail buchen)

Bitte melde Dich für den Workshop an. Anmeldung hier unter Workshops (Klick)

Bitte melde dich über unser Buchungssystem für den Workshop an.
Wenn du keine Möglichkeit hast über das Buchungssystem zu buchen, kannst du dich auch per E-Mail an norderstedt(at)yoga-vidya.de anmelden. Bitte gib hier deinen Namen, Adresse, und Telefonnummer an.
Selbstverständlich kannst du dich auch direkt vor Ort bei uns im Studio anmelden.

Workshop Visualisations- und Schutztechniken

Sonntag 02. Dezember 2018 von 15:00-18:00Uhr

Du fühlst Dich ausgelaugt und ungeschützt, alles ist zuviel? Dann können Dir energetische Schutztechniken helfen, Dich energetisch mehr abzugrenzen und ganz bei Dir zu bleiben. Lerne die Muster kennen, die Dir Prana rauben und wie Du Dich davor schützt. Wir praktizieren Visuelle Schutztechniken, Meditation und ganz praktische Übungen, um unsere Energie zu schützen, reinigen und zu erweitern. Finde Deine eigene Schutzübung für den Alltag! – Für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet –

Seminarleiterin: Devapriya Doreen Eschler

Yogalehrerin (BYV), Entspannungstherapeutin (BYAT), Pranaheilerin (BYAT), freie Reiki-Lehrerin. Sie zeichnet sich durch ihr einfühlsames Wesen und entspanntes Unterrichten aus. Mit viel Freude und Liebe gibt sie gerne praxisorientierte und inspirierende Vorträge und Workshops. Bei Yoga Vidya unterrichtet sie erfolgreich auch Ausbildungen zu Stressmanagement und Entspannung

Teilnahmegebühr EUR 35,00

Bitte melde Dich für den Workshop an. Anmeldung hier unter Workshops (Klick)

Bitte melde dich über unser Buchungssystem für den Workshop an.
Wenn du keine Möglichkeit hast über das Buchungssystem zu buchen, kannst du dich auch per E-Mail an norderstedt(at)yoga-vidya.de anmelden. Bitte gib hier deinen Namen, Adresse, und Telefonnummer an.
Selbstverständlich kannst du dich auch direkt vor Ort bei uns im Studio anmelden.

Workshop Yin Yoga Weihnachtsspecial

Sonntag 09. Dezember 2018 von 14:00-16:00 Uhr

Yin Yoga steht für eine sanfte aber dennoch sehr tief greifende Dehnung und Entspannung in den Asanas. Die Yogaübungen werden lange gehalten. Dadurch ist auch die Dehnung tiefer als in den normalen Yogastunden. Es werden nicht nur die Muskeln, sondern auch das Bindegewebe und die Faszien gedehnt. Durch das lange Halten können auch besonders tiefsitzende Verspannungen besser gelöst werden. Hatha Yoga bedeutet Ha (Sonne) und Tha (Mond). Diese beiden Energien kann man Gleichsetzen mit Yin und Yang. Der Begriff Yin stammt aus dem chinesischen und stellt den Gegenpol zu dem dynamischen Teil, den aktiven Übungen des klassischen Hatha Yoga dar, die mit Yang gleichgesetzt werden können. Die Yin Yoga Übungen werden daher vor allem im Sitzen oder Liegen durchgeführt. Man entspannt in die Asanas hinein. Vertieft wird der Effekt der Dehnung und Entspannung durch die Atemtechnik. Man lernt, wirklich alles loszulassen, denn die Asanas werden mindestens drei Minuten gehalten. Hierdurch wird die Verfilzung des Bindegewebes und der Faszien gelöst. Die Faszien umgeben das Bindegewebe, sowie die Muskeln Bändern und Sehen. Die Übungen zielen somit auch besonders tiefgreifend auf die Energieleitbahnen, die man Nadis oder Meridiane nennt. Beim Yin Yoga werden gezielt die Meridiane des Unterkörpers gereinigt und dadurch Energieblockaden gelöst. Das Chi (Prana, feinstoffliche Energie) wird harmonisiert, um Körper, Geist und Seele auszugleichen. So ist Yin Yoga vergleichbar mit einer Akkupunktur, nur ohne Nadeln. Auf geistiger Ebene können durch das lange Halten unterschiedliche Emotionen auftreten, zu denen man bislang vielleicht keinen Zugang hatte. Man lernt damit umzugehen, und ruhig zu bleiben und diese in den Übungen z.B. durch Meditation zu neutralisieren. Nach der Yin Yoga Stunde ist die Aktivierung und das Fließen der Energie gleich zu spüren und erzeugt ein gutes Gefühl, das einen noch eine ganze Zeit begleitet.

Seminarleiterin: Nadine Storm

Teilnahmegebühr EUR 25,00

Bitte melde Dich für den Workshop an. Anmeldung hier unter Workshops (Klick)

Bitte melde dich über unser Buchungssystem für den Workshop an.
Wenn du keine Möglichkeit hast über das Buchungssystem zu buchen, kannst du dich auch per E-Mail an norderstedt(at)yoga-vidya.de anmelden. Bitte gib hier deinen Namen, Adresse, und Telefonnummer an.
Selbstverständlich kannst du dich auch direkt vor Ort bei uns im Studio anmelden.

Kontakt

Yoga Vidya Norderstedt

Stefan Oettlein

Am Birkenhof 25

22850 Norderstedt

Tel.: 040-52 98 56 74

Fax 03222-2475525

E-Mail Opens window for sending emailNorderstedt(at)yoga-vidya.de