Du bist hier: Moers / Workshops & Events / 

Workshops und Event 2019

Lakshmi Puja

Puja bedeutet in etwa „Verehrung“ oder „Ehrerweisung“.

Die Puja gehört im Hinduismus als ein im Idealfall täglich praktiziertes Ritual zu den wichtigsten Bestandteilen des religiösen Alltags.
Grundsätzlich können hinduistische Pujas überall stattfinden, im eigenen Haus und Hof ebenso wie im Tempel oder in der Natur. Religiöse Praxis spielt sich im Hinduismus zu einem großen Teil im Hause ab. 

Gegenstand der Verehrung ist das Göttliche in einer Statue aus Metall oder anderen Materialien oder auch nur aus einem bunten Papierbild. Oft steht im Zentrum des Geschehens nicht die personale Darstellung, sondern ein Emblem, wie z. B. ein Dreizack für Shiva.

Die Rituale dienen der Konzentration des Geistes,  der Öffnung des Herzens und der Einheit mit der göttlichen Kraft, indem der Geist zunächst auf einen äußeren Gegenstand fixiert und dann in der Ruhe nach innen gewendet wird. Sie haben auch reinigende Kraft und können heilende Energien anziehen.

Lakshmi ist die hinduistische Göttin des Glücks, der Liebe, der Fruchtbarkeit, des Wohlstandes, der Gesundheit und der Schönheit, nicht nur Spenderin von Reichtum, sondern auch von geistigem Wohlbefinden, von Harmonie, von Fülle und Überfluss, Beschützerin der Pflanzen.
Sie ist die Shakti, die erhaltende Kraft Vishnus, und dessen Gemahlin.  Sie wird durchweg mit positiven Eigenschaften in Verbindung gebracht und gilt als gütige und gnädige Göttin.

 

Termin: Donnerstag, 17.01.2019     18:00 - 20:00 Uhr

Preis: KOSTENLOS, über eine kleine Spende freuen wir uns sehr 

Leitung: Dattatreya

Einführung in die Meditation

Was ist Meditation? Wie kann ich Meditieren? Warum ist es gut zu meditieren?

Auf diese und andere Fragen wird in diesem Workshop eingegangen. Du erlernst erste einfache Meditationstechniken die du leicht in deinen Alltag integrieren kannst.
Meditation beruhigt den Geist und wirkt so gegen Stress. Sie bietet dir eine gute Möglichkeit deinen Alltag bewußter wahrzunehmen, du kannst positive Eigenschaften in dir erwecken und bekomms
t so einen Zugang zu deinem inneren Selbst.

Ein Kurs für Einsteiger und Geübte, es werden verschiedene Meditationstechniken vermittelt, begleitet von Erfahrungsaustausch, Entspannungsübungen und genügend Zeit für Fragen.

 Dieser Workshop ist ebenfalls eine Gelegenheit ins Thema "hineinzuschnuppern" bevor du mit dem Meditationskurs am 27.01.19 beginnst

 

Freitag: 18.01.2019     18:30 - 21:00 Uhr 

Preis: 24,-€     erm. 19,-€

Leitung: Johanna

 

offenes Mantra Singen - Jahresgruppe

Du hast Freude am Singen und Musizieren...? Du möchtest gerne unter Gleichgesinnten sein und einfach nur Singen und/oder Mitsummen...?
Jeder Mensch kann Singen... es geht nicht ums "Schönsingen" oder Technik, wir wollen einfach nur in einer harmonischen Atmosphäre beim Singen unser Herz öffnen und Freude erfahren. 
Beim Singen wird unser rationales Denken beruhigt und kommt zur Ruhe. Somit bekommen wir ungehinderten Zugang zu unseren freudvollen Gefühlen die wir ungehindert durchs Singen erfahren dürfen.

Die Gruppe ist so geplant, dass diese 1x Monat zusammen kommen kann. In zwangloser Gruppenstruktur kannst du nach belieben teilnehmen und dich darin einbringen. Gerne kannst du auch dein eigenes Instrument mitbringen.

Komm und sei mit dabei....!!! Wir freuen uns auf dich.

 

Termin: Samstag, 19.01.2019      17:00 - ca. 18:30 Uhr

Kosten: über eine kleine Spende freuen wir uns sehr 

Mit den Chakren durch's Jahr / Muladhara Chakra

Hier bietet sich Dir die Möglichkeit jedes der 7 Chakren, in aufsteigender Reihenfolge,  in einem separaten Workshop kennenzulernen.
Dabei spielt es keine Rolle, ob Du die gesamte Reihe mitmachen möchtest oder Dir bestimmte Chakren aussuchst.
Jeder Workshop beinhaltet zu Beginn einen theoretischen Teil, an den sich die Yogapraxis, angelehnt an das Chakra, anschließt.
Den Abschluss bildet jeweils eine angeleitete Meditation.  

Chakren sind feinstoffliche Energie/ Kraftzentren im Körper, die entlang der Wirbelsäule lokalisiert werden. Sie werden u.a. bestimmten Körperfunktionen, Emotionen, Lebensthemen zugeordnet und mit Sinnen, Farben, Elementen und Mantren in Verbindung gebracht.
Im Yoga hilft die Asana, Pranayama, und Meditationspraxis vorhandenen Blockaden zu lösen, überschüssige Energie abzubauen und so die Chakren in Einklang zu bringen. 

Den Anfang macht das Muladhara Chakra.

Muladhara bedeutet übersetzt Wurzel/ Stütze.

Hier befindet sich der Hauptsitz Deiner Lebensenergie.
Verwurzelung und  Lebensenergie in richtigem Maße sind wichtige Bestandteile für Deinen Lebensweg  und dazu erhältst Du Hinweise und Hilfestellungen in Bezug auf Deine gesamte Yogapraxis innerhalb dieses ersten Workshops.

 

Termin: Freitag, 25.01.2019     18:00 - 20:30 Uhr

Preis: 24,-€     erm. 19,-€

Leitung: Bhavani

Mantra Yoga: Leben im Fluss mit Krishna

Krishnas Kraft ist die Kraft der Freude. Mit Offenheit und Leichtigkeit den Ereignissen zu begegnen ist eine Eigenschaft, die wir in uns spielerisch wieder erwecken können. Das Gefühl der Freiheit und kindlicher Begeisterung…

Mantras sind Urklänge auf Sanskrit, in der jede Silbe für eine bestimmte Qualität steht und berühren uns auf einer tiefen Ebene. Sie sind sehr kraftvoll und verstärken die Wirkung der Körperstellungen auf eine wundervoll effektive Art und Weise. Hinter jeder hinduistischer Gottheit verbergen sich weltliche Eigenschaften, deren Entwicklung für uns hilfreich werden kann. Im Mantra Yoga geht es darum, diesen Eigenschaften neuen Raum zu geben. Asana, Affirmation und Mantra aufeinander abgestimmt wirken wundervoll auf alle Strukturen in uns und unterstützen uns bei der Entfaltung neuer Qualitäten.

In dieser fließenden Yogastunde lädt Dich Johanna dazu ein, Dich dem Leben zuversichtig und freudvoll hinzugeben. Mit Krishna Mantras begleitet sie liebevoll Deine achtsame Praxis. Die Klänge entfalten in Dir schlummernde Energien. Sie erfüllen Dein Herz mit Liebe und Hingabe. So wird das Leben zum Tanz, ob im Licht oder Schatten.

Freude ist der natürlichste Zustand in uns Menschen. Der göttliche Funken ist immer da und wartet darauf entfacht zu werden. Körper, Geist und Seele sind Deine Instrumente. Spiele mit Krishna die Melodie Deines Lebens.

 

Termin: Samstag, 02.02.2019     10:00 - 13:00 Uhr

Preis: 29,-€     erm. 24,-€

Leitung: Johanna

Zeit für Dich - Yin Yoga meets Mantra

In dieser ausgedehnten Yoga Stunde bist Du herzlich eingeladen, die wohltuende Vereinigung des sanften Yin Yogas mit der heilsamen Kraft der Mantras zu erfahren.

Im Yin Yoga leitet Uma Dich achtsam mit den unterschiedlichsten Hilfsmitteln in die einzelnen Asanas, damit Du in den Stellungen mit möglichst wenig Muskelanspannung über einen Zeitraum von drei bis zehn Minuten anstrengungslos verweilen und alles loslassen kannst. Durch die lange Verweildauer wirkt Yin Yoga stressreduzierend und beruhigend, dehnt intensiv dein Fasziengewebe und mobilisiert deine Gelenke. Prana, Deine Lebensenergie, kann wieder fließen.
Lasse Dich von Johanna Annas Stimme bei Deiner genussvollen Praxis begleiten und erfahre die heilsame Kraft des Klangs. Mantras erreichen Dich auf der feinstofflichen Ebene und können Dich wohltuend auf verschiedene Art und Weise unterstützen. Über die energetische Aktivierung der Mantras kannst du Zugang zu tief sitzenden Emotionen in Deinem Körper finden und diese liebevoll loslassen.

Durch Yin Mantra Yoga erfährst Du Harmonie, Erdung und wirst gleichzeitig energetisiert. Ganz sanft und mit Genuss führen wir Dich an Deine Grenzen. Du kommst mit Dir selbst mehr in Kontakt, kannst entspannen, wachsen und lernen.

 

Termin: Samstag, 16.02.2019     10:00 - 13:00 Uhr

Preis: 30,-€     erm. 25,-€

Leitung: Uma & Johanna

Fasten und Yoga

In diesem Jahr geht die Fastenzeit vom 6.3. - 20.4.

Vielleicht gehörst Du ja auch zu den 56% der Bevölkerung, die schon einmal in irgendeiner Form gefastet hat oder hast es vor?
Klassisch durch Verzicht auf feste Nahrung
Verzicht auf Alkohol,Nikotin, Süßes,Knabbereien
Verzicht auf TV, PC, WhatsApp, Facebook und Co
Oder Du fügst Deinem Leben etwas hinzu!

Einen Spaziergang pro Tag,bewusste Dankbarkeit,Achtsamkeit,Anerkennung,Unterstützung etc.

Probeweise etwas anders zu machen,auch wenn es schwer fällt, kann die Entdeckung mit sich bringen, dass es anders besser sein könnte. Eine Weile das zu vermeiden, womit wir sonst viel Zeit verbringen oder uns besonders im Wege stehen, setzt Kräfte und neue Möglichkeiten frei.

Ganz gleich wie Du die Fastenzeit begehen möchtest, YOGA kann Dich dabei unterstützen. 

Nach einer theoretischen Einführung, geht es in die Praxis mit einer Anfangsentspannung zum Ankommen und Vorbereiten. Pranayama erfolgt vor und während der Asanas. Die Auswahl der Asanas trägt zur Aktivierung Deines Stoffwechsels bei, reinigt, stärkt und dehnt.

Den Abschluss bilden eine wohltuende Endentspannung mit anschließender Meditation .

 

Leitung: Bhavani

Termin: Sonntag, 17.03.2019     10:00 - 13:00 Uhr

Preis: 29,- €     erm. 24,-€

Yoga Urlaubs Wochenende

Raus aus dem Alltag, hinein in die Welt des Yogas.

Lerne Europas größten Yogacampus kennen...

Der Ashram von Yoga Vidya im Teutoburger Wald bietet dir einen spirituellen Kraftort in wunderschöner Umgebung.
Lass dich auf eine unvergessliche Reise mitnehmen. Einmal die Seele baumeln lassen und zusammen mit Gleichgesinnten wieder neue Kraft tanken. 
Ob in individuellen Yogastunden in der Kleingruppe oder bei angeleiteten Meditationen, du wirst dich neu entdecken.
Durch die leckere vegetarische Bioküche wird das gemeinsame Wochenende auch zum kulinarischen Erlebnis.

Sag Ja zu dir selbst, und sei mit dabei! 

 

Ablauf:

Fr.  16:00 Uhr Ankommen / Hausrundführung
      18:00 - 19:00 Uhr Abendessen
      20:00 - 21:00 Uhr Satsang
      21:00 - 22:00 Uhr Vorstellrunde, Wünsche fürs Wochenende

Sa. 08:00 - 09:00 Uhr Vortrag: 6 Yogawege
      09:15 - 11:00 Uhr Yogastunde
      11:00 - 12:00 Uhr Brunch
    Pause / gemeinsamer Spaziergang
      14:30 - 15:30 Uhr Vortrag: Was ist Meditation
      16:00 - 18:00 Uhr Praxis
      18:00 - 19:00 Uhr Abendessen
      20:00 - 22:00 Uhr Satsang

So. individiuelle Gestaltung nach Gruppenwünschen
      Ende ca. 14:00 Uhr 

 

Termin: Wochenende Fr. 22.03. - So. 24.03.2019  

Leitung: Bhavani

Preis: 249,-€ / Übernachtung im EZ

Mache Dich frei Teil 1 "Stabilität und Balance aus der Mitte"

Flexible und entspannte Hüften tragen viel zum inneren und äußeren Gleichgewicht bei. Sie sind ein ganz sensibler Bereich und werden neben den Schultern auch Tore zu Freiheit genannt. Nicht nur unser modernes Leben, mit viel Sitzen und Stehen, sondern auch die Emotionen spiegeln sich in diesem Bereich ab und sorgen für weitreichende Beschwerden.

Unser Becken ist eine Kraftquelle, eine Schale voller Lebendigkeit und Vitalität, die nur darauf warten befreit zu werden. Das Leben wieder in vollen Zügen zu genießen.

Die Kenntnis der anatomischen Strukturen ist die Basis für eine verständnisvolle Praxis. In der Yogastunde wird dieses Wissen zum Erfahrungsschatz. Du übst, diese Strukturen in gewebegerechten Techniken zu lockern. Die öffnenden Vorübungen und Stellungen für die Hüfte entlasten Deinen Rücken, Leisten und Knie. Sie helfen Dir, eine Balance zwischen Beweglichkeit und Stabilität zu finden. Vielseitige Tipps werden Dein alltägliches Verhalten rund um das Becken bereichern. Entspanntes Sitzen in der Meditation sorgt zusätzlich für Erholung und unterstützt die körperlichen sowie geistigen Lernprozesse.

 Die hüftöffnende Praxis erdet Dich und stärkt die Verbindung zu Deinem Selbst. Ein Gefühl der Freiheit und Losgelösheit stellt sich ein. Du kannst wieder genussvoll mit dem Leben fließen. Aus der Ruhe kommt die Kraft.

 

Termin: Samstag, 23.03.2019     10:00 - 13:00 Uhr

Preis: 29,-€     erm. 24,-€

Leitung: Johanna

Mantra Yoga: Frühlingserwachen mit Gayatri Mantra

Um uns herum erwacht alles zum Leben und auch für uns wird es Zeit, sich dem Licht zu zuwenden. Das Gayatri-Mantra ist nach Om das bekannteste Mantra. Gayatri ist die göttliche Mutter, beziehungsweise die schöpferische Kraft des Universums. Das Mantra preist die Sonne, eine Quelle des Lichts, des Lebens und der Beständigkeit in allen Wesen. So auch in Dir. Sein Klang schützt und leitet die Menschen seit Jahrtausenden.

Diese meditative Yogastunde ist darauf ausgerichtet, Dich mit dieser erhellenden Energie zu verbinden und für alle Praktizierende gedacht, die entspannt auftanken möchten. Es erwarten Dich klassische Asanas, die etwas länger und bequem gehalten werden dürfen. Damit kannst Du Deine Konzentration besser auf die Wirkung der Stellung und der Klänge auf Deinen Körper und den Geist lenken. Eine lichtvolle Energiemeditation schließt die Praxis ab.

Mantra Yoga mit Gayatri kann ganz sanft, nebenbei die Dunkelheit und Kälte des Winters vertreiben und uns den Übergang in die lichte Jahreszeit erleichtern. Entfache den göttlichen Funken in Dir. Genieße die Verbindung mit der universellen Energie des Lichts auf allen Ebenen Deines Seins und lasse die wunderbare Energie Dein Leben erhellen.

 

Termin: Samstag: 06.04.2019     10:00 - 13:00 Uhr

Preis: 29;-€     erm. 24;-€

Leitung: Johanna

Yoga meets Ayurveda im Frühling – Zeit für Reinigung und neuen Anfang

Die Frühlingszeit, ist die Zeit des Erwachens – die Natur kommt langsam unter der dicken Schneedecke hervor und die Erde ist noch feucht und schwer. Langsam bahnen sich die ersten Schneeglöckchen ihren Weg ans Licht und das Leben wird wieder schneller, heller und bunter. Alles ist im Aufbruch. Auch wir fühlen den saisonalen Wechsel in uns und müssen erst aus dem Winterschlaf erwachen und die Frühlingsmüdigkeit überwinden.

Genau wie in der Natur ist in unserem Körper nun das Dosha Kapha dominant.

Dieser Workshop gibt dir zuerst einen kurzen Einblick in die Grundlagen der Ayurveda, bevor wir dein persönliches Dosha bestimmen. Für die Teilnehmer die bereits am Workshop „Ayurveda meets Yoga im Herbst/Winter“ teilgenommen haben, ist dieser Part eine Wiederholung der Grundlagen. Anstatt des Konstitutionstest,  können diese Teilnehmer aktiv werden und einen kleinen Exkurs in die Ayuredische Frühjahrsküche wagen J

Danach widmen wir uns voll und ganz der Ayurvedischen Frühlingszeit und lernen das dominierende Dosha Kapha kennen.

Du erhältst Einblick darin was du tun kannst um dich für das Frühjahr zu aktivieren,  deinen inneren Hausputz zu beginnen und der Frühjahrsmüdigkeit entgegenzuwirken. Wir konzentrieren uns dabei auf typische Ayurvedische Themen:                         
Ernährung, Tagesroutinen, Aktivitäten und Geist & Seele.

Nach einer kleinen Pause, mit einem aktivierendem Ayurvedischem Getränk, widmen wir uns dann deiner Yogapraxis.

Ayurveda und Yoga sind eng miteinander verbunden und du kannst jetzt so praktizieren, dass deine Praxis den Ansprüchen des Frühlings gerecht wird. Im Vordergrund der Stunde liegen aktive und aktivierende und herzöffnende Asanas mit dynamischen Atemtechniken.

Freue dich auf eine vitalisierende und öffnende Yogastunde in der du Raum und Platz für Neues  in Dir schaffen kannst.

Ich freue mich auf dich!

 

Leitung: Sveni

Termin: Sonntag 07.04.2019     10:00 - 14:00 Uhr

Preis: 39,-€     erm. 32,-€

Mache Dich frei Teil 2 "Umarme Die Welt"

Ist der Bereich um Schultern und Nacken entspannt atmen wir frei, sind offen, wendig und leicht. Was uns auch immer begegnet: es sind keine Probleme, es sind Herausforderungen.

Doch genau dieser Bereich reagiert sehr sensibel auf physische und emotionale Belastungen. Wir machen uns klein, verstecken unsere sensible Halspartie. Viel Bildschirmarbeit, Verkehr, ständige Erreichbarkeit und Smartphones halten uns ständig auf Trab und belasten auch diese Bereiche stark. Unser Körper fordert den Ausgleich und macht uns durch Kopfschmerzen, Verspannungen und Abgeschlagenheit auf die Belastungen aufmerksam!

Der Hals - Nackenbereich ist die Verbindung zwischen Kopf und Rumpf und das Schultergelenk das beweglichste Gelenk des Körpers. Das Kennenlernen der anatomischen und physiologischen Strukturen hilft Dir, die körperlichen Übungen neu zu erfahren.

In dem praktischen Teil dieses Seminars bist Du eingeladen ganz für Dich diesen sensiblen Bereich zu erforschen und Deine eigene Yogapraxis unter die Lupe zu nehmen. Du erlernst einfache und wirkungsvolle Übungen, die Du ganz einfach in den Alltag integrieren kannst. Harmonisierendes Pranayama und eine wohltuende Meditation entspannen Deinen Geist und sorgen für innere Ruhe und Gelassenheit. Die Last auf Deinen Schultern nimmt ab.

Lerne achtsam ein Stück mehr Deinen Körper kennen und spüre was Dir gut tut. Du wirst merken, wie Dein Geist gelassenerer und die Seele zufriedener werden, wenn wieder mehr Mobilität in die Bereiche um Schulter und Nacken kommt.

 

Termin: Samstag, 18.05.2019     10:00 - 13:00 Uhr

Preis: 29,-€     erm. 24,-€

Leitung: Johanna

Frauen Yoga Tag

Auszeit um zu Entspannen, Genießen und neue Kraft zu schöpfen.

Entdecke deine Weiblichkeit als heilende Kraft in der Beziehung mit dir selbst. 
In diesem Workshop kümmern wir uns ganz speziell um unsere weibliche Ressourcen.
Die großen und kleinen Herausforderungen unseres Alltags fordern gerade uns als Frau, Mutter, Geliebte, Erwerbstätige, Lernende usw. ungemein. Hier wird es immer wichtiger die eigenen Grenzen und Möglichkeiten zu kennen, sich Inseln der Entspannung und Rückbesinnung zu schaffen.
Der Schwerpunkt dieses Wohlfühltages liegt darin, wieder in Harmonie mit dem eigenen Rhythmus zu kommen.
Zusammen erkunden wir spezielle Themen wie z.B. Selbstbewusstsein, Hormonbalance oder Kreativität als die Essenz der Weiblichkeit und vieles mehr. 
Zielgerichtete Atem.- und Körperübungen sowie heilende Meditation helfen die die eigene weibliche Kraft zu spüren und die Akkus neu aufzuladen. In den Pausen wirst du verwöhnt mit Seelennahrung.
Lass dich verwöhnen in unseren wunderschönen Räumen durch Bewegung, Atem, Duft und Klang!

 

Leitung: Michaela Rüll

Termin: Samstag, 25.05.2018    10:00 - 17:00 Uhr

Preis: 74,-€ inkl. Getränke und Snacks

Mantra Yoga: Geduld und Leichtigkeit mit Devi

Das Weibliche in uns hat viele Namen und Eigenschaften. Das schlummernde schöpferische Potential. Es ist das Tha in Hatha Yoga. Du erinnerst Dich? Verbindung beider Energien, Sonne und Mond führt Dich zum Gleichklang. 

Auch unser, durch die unendlichen äußeren Reize überfluteter, Alltag reißt uns häufig aus der Mitte. Im Meer der unendlichen Möglichkeiten fällt es uns immer schwerer unsere Bedürfnisse wahrzunehmen. Dabei ist alles, was wir für unseren Weg brauchen schon längst da. Oft erkennen wir es nur nicht durch die Hektik in unserem Umfeld.

Ziel dieser Yogastunde ist es, die kühlenden Mondenergien in Pranayama, Mondgruß und Asanas fließen zu lassen, damit sie Dich mit Festigkeit und Zuversicht erfüllen. Betonnt durch Mantra und Affirmation können sie ihre volle Kraft entfalten. So kannst Du entspannt und mit klarem Kopf allen Herausforderungen begegnen. In der achtsam fließenden Praxis kannst Du Deine Grenzen erkennen und Bedürfnisse wahrnehmen. Zeit ist ein Geschenk, der alle Tore öffnet. Zeit arbeitet für Dich, wenn Du Dich für den Fluss öffnest. Eine Eigenschaftsmeditation unterstützt Dich abschließend auf der mentalen Ebene. Du kommst in Deine Mitte und bist für den weiteren Weg gestärkt.

Erkenne Deinen inneren und äußeren Reichtum und bringe mehr Harmonie in Dein Leben mit der Kraft der Göttin. 

 

Termin: Samstag, 01.06.2019     10:00 - 13:00 Uhr

Preis: 29;-€    erm. 24;-€

Leitung: Johanna

Hier findest Du eine Reihe von Workshops und Terminen, in denen Du Deine Yogapraxis vertiefen kannst, oder einfach mal intensiv etwas Neues ausprobieren.