Du bist hier: Center / Moers / Weiterbildungen / Yogalehrer THERAPIE Class

15 monatige Yoga Therapie Class 2020

Liebe Yogalehrerin, lieber Yogalehrer,

Geh mit uns Deinen Weg immer weiter….

Erfahre die Weisheit des Yoga und ihr therapeutisches Wirkungsfeld. Erweitere so dein Spektrum an Möglichkeiten im Yogaunterricht und in der personenzentrierten  Begleitung deiner Schüler. Lerne in 15 Monaten die Werkzeuge des Yoga neu und im therapeutischen Fokus kennen. Begegne Dir selbst und erprobe Dich im Experiment.
Nutze die Gruppe um Reflektionsprozesse anzustoßen. Mit Klarheit und unserem Wissen aus den Fachkreisen Yoga, Medizin und Therapie werden wir dich gerne begleiten.

 

Start: 14.02.2020   Leider ist diese Weiterbildung ausgebucht!

 

 

Einheit und Harmonie… Yoga ist in der therapeutischen Betrachtungsweise gleichzeitig Mittel und Zweck.   Keine Therapie im üblichen Sinne also.

So erwartet dich ein Pool an vielschichtigen neuen Erkenntnissen aus dem Yoga und seiner Schwesterwissenschaft dem Ayurveda.
Gepaart mit Erkenntnissen aus der westlichen Medizin und Psychologie, wirst du selbst viele neue Erfahrungen machen.
Die therapeutische Seite des Yoga zu erfahren, eröffnet dir und somit deinen Schülern ganz neue Möglichkeiten.

Die Yogatherapie als ganzheitliches Konzept lässt dich den Menschen in all seinen Dimensionen betrachten.
Hier wirst du nochmals den 3 Körpern und 5 Hüllen begegnen. Ebenso wie das Geistmodell, bilden sie ein Grundgerüst für eine praxisorientierte, holistische und lebensnahe Arbeitsweise.

Unser Ziel ist es dir die yogatherapeutischen Grundlagen zu vermitteln. Du erhältst Hilfsstrukturen um dein fachspezifisches Wissen zu erweitern.
Über den ganzheitlichen integralen Yoga hinaus, befasst du dich mit den spezifischen Krankheitsbildern und ihrer physiologischen und psychologischen Erscheinungsformen.
So steht jedes Gruppentreffen unter einem speziellen yogatherapeutischen Schwerpunkt, den du zu Hause im Selbststudium und in deiner Praxis erproben kannst.  Die Gruppe dient dir hierbei als Supervisionsplattform.

3 Intensivwochenenden in Bad Meinberg (Haus Shanti) bilden das Herzstück der Therapie – Class.
Hier tauchen wir nochmal in die Spektren Physis, Psyche und Spirit ein. Die Ursachen von Krise und Krankheit sowie der beratende und behandelnde Umgang damit erforscht.

 

 

 

Basisthemen:

  •       Grundlagen der Yogatherapie:

                   - Voraussetzungen, Prinzipien, Möglichkeiten und Ansätze

  •       Unterrichtsdidaktik, Therapieverfahren
  •       Anatomie und Physiologie
  •       Krankheitsbilder:

                        - Stress / Burnout, mangelnde Resilenzfähigkeit
                   - Affektive Störungen
                   - Suchterkrankungen
                   - Angststörungen, posttraumatische Belastungsstörung
                   - Stoffwechselerkrankungen und hormonelle Störungen
                   - Herz Kreislaufstörungen
                   - Störungen des Stütz und Bewegungsapparates
                   - Atemwegserkrankungen

  •      Spirituelle Krisen
  •      Selbstreflexion und Supervision

 

 

Inhalte

 

Gruppen und Themeneinführung:     Freitag: 14.02.20

 

Samstag: 14.03.20

Die Grundlagen der Yogatherapie machen dich vertraut mit den therapeutischen Prinzipien.
Sie zeigen dir deine persönlichen Möglichkeiten auf. Informieren über die Voraussetzungen und Denkansätze aus den unterschiedlichen Disziplinen Körper, Geist und Spirit.

 

 

Samstag: 25.04.20

Yogatherapie bei Störungen des Stütz und Bewegungsapparates:

  • Bandscheibenvorfall (Prolaps)
  • Ischiasbeschwerden (Ischialgie)
  • Skoliose
  • Arthritis / Arthrose
  • Schulterbeschwerden
  • Haltungsanalyse

 

 

 

 

Samstag: 16.05.20  

Yogatherapie bei Herz - Kreislaufstörungen:

  • Hypertonie / Hypotonie
  • Blutgefäße
  • Herzinsuffizienz

 

 

 

 

Wochenende im Ashram vom 05.-07.06.20

Vertiefung und Wiederholung der Themen aus dem physiologischen Bereich

 

Mit Schwerpunkt: Yogatherapie bei weiblichen Hormonfunktionsstörungen

  • Hormonbalance allgemeinen
  • Wechseljahrbeschwerden
  • Anatomie + Physiologie, Endokrinologie

 

 

 

 

 

Samstag: 05.09.20

Yogatherapie bei Atemwegsbeschwerden und Stoffwechselerkrankungen:

  • Asthma
  • Bronchitis
  • Allergien
  • Diabetes

 

 

 

Samstag: 10.10.20 

Yogatherapie bei affektiven Störungen:

  • verschiedene Formen der Depression
  • Mani

 

 

 

 

Wochenende im Ashram vom 06.-08.11.20 

Vertiefung und Wiederholung der Themen aus dem psychologischen Bereich.

In Besonderen das Thema: Burnout und Resilenzen

 

 

Samstag: 16.01.21 

Yogatherapie bei Suchtstörungen:

  • Essstörungen
    Bulimie, Anorexie, Adipositas

 

 

Samstag: 27.02.21

Yogatherapie bei posttraumatische Belastungsstörungen:

  • Trennung
  • Trauer
  • Trauma

 

 

Wochenende im Ashram vom 16.-18.04.21(Termin steht noch nicht fest) 

Die spirituelle Krise

Gerade wenn Menschen mit Yoga beginnen und tiefer eintauchen, kommt es häufiger vor, dass sie Teile ihres Lebens ändern möchten. Dieser Wunsch nach Veränderung stellt sie dann vor Schweirigkeiten und Hindernissen. Die daraus resultierenden Probleme lassen sich gut in das Fachgebiet "spirituelle Krise" einkategorisieren.

 

 

 

Gruppenabschluß: Fr. 07.05.2021

- Feedbackrunde
- Abschlussritual mit Übergabe der Teilnehmerbescheinigung

 

(Änderungen und Anpassungen innerhalb des Jahres möglich)

 

 

Vertrag als PDF

Yoga Vidya Yoga, Meditation, Ayurveda, Yoga Ausbildungen, Yoga Kurse, Yoga Ferien hat 4,46 von 5 Sternen 418 Bewertungen auf ProvenExpert.com