Du bist hier: Mainz / Workshops & Events / 


Bei den meisten Workshops haben wir einen Anmeldeschluss angegeben.

Wenn Du weißt, dass Du daran teilnehmen möchtest, dann melde Dich spätestens bis zu diesem Tag bei uns an.

In den meisten Fällen kannst Du zwar auch spontan noch dazu kommen - aber für uns und den/der Workshopleiter/in ist es gut im Vorfeld zu wissen, wieviel TeilnehmerInnen mindestens dabei sein werden.

Vielen Dank für die Beachtung!

Schamanismus - Workshop-Reihe - mit Sina

Termine zu unterschiedlichen Themen:

Freitags von 19-21 Uhr (20€/17€)

nächster Termin: 26. Mai 2017 "Die Fülle einladen"

weitere Termine folgen

anmelden

Nada Yoga - Fortbildung für Yogalehrer/innen und i.A.

So, 28.5.2017, 11:00-15:00 Uhr (35€/30€)

fällt leider aus!!! Wir suchen nach einem neuen Termin.


Nadayoga verbindet uns noch mehr mit den Wirkungen der Asanas. Nach theoretischer Erläuterung des Nadayoga gibt es eine Nadayogastunde in der die Asanas mit eigenem, entspannten Tönen oder Summen der Vokale, begleitet werden. Das Tönen ist wertfrei und folgt mehr dem Fühlen und Wahrnehmen im Körper, als das es sich musikalisch anhören wird. Das führt zu noch intensiverer, körperlicher und geistiger Entspannung. Alles schwingt im Klang.

 

Sabine Broßler:

Yogalehrerin, Meditations-, Atemkursleiter, BDY 2007; Klangschalenmassage Ausbildung, 2006; Nada Yoga Ausbildung, 2013; Pilates,- Rehakursleiterin, Dozentin für Yogalehrer; Stimmtrainerin i. A., Lichtenberger Institut

anmelden

Anmeldeschluss: Donnerstag, 25.5.

Gongmeditation und Yoga - mit Petra Heller

So, 18.06.2017, 13:30-16:30 Uhr (35€/30€)

Lasse Dich vom Gong in Deine Meditation tragen!

Am Anfang einer längeren Gongmeditation ist es immer ratsam den Körper auf die Kraft und Schwingungen des Gongs vorzubereiten. Dies werden wir mit ausgesuchten Asanas, Mantras, Mudras und Atemübungen erreichen. Zu Beginn des Gongspiels steht eine wunderschöne Gong-Fantasie-Reise, die Dich mit den eventuell ungewohnten Klängen des Gongs vertraut macht. Die obertonreichen, meditativen Klänge des Gongs werden Dich entspannen und Stück für Stück mehr in eine tiefe Meditation führen. Über die Meditation hinaus können gut Spannungen und Blockaden körperlicher und seelischer Art gelöst und Selbstheilungskräfte mobilisiert werde. Jede Gongmeditation ist für jeden Teilnehmer etwas ganz Einzigartiges und wird immer wieder neu und anders erlebt

Grundkenntnisse im Hathayoga sind erwünscht.

anmelden

Petra Johanna Heller ist Yogalehrerin (BYV) Tibetische Klangbehandlerin (BYVG) und Gongspielerin nach den umfassenden Lehren der Klangheilung von Sat Subagh. Sie beschäftigt sich außer mit Yoga noch intensiv mit Gong, Klangschalen und Schwingungen und absolvierte verschiedene Aus- und Weiterbildungen in diesem Bereich. Ihre Stärke ist das meditative Yoga mit unterschiedlichen Entspannungstechniken. Gong Meditation, Tibetische Klangschalenbehandlung, Klangschalen-Yoga, Klangmeditation und Einsatz von Gong und Schalen bei psychischen und psychosomatischen Schwierigkeiten kombiniert Sie mit viel Lebensfreude.

Sitarkonzert - mit Satendra Bir Singh Tuladhar aus Nepal

Sonntag, 25.06.2016, 19:00 Uhr

Wir freuen uns sehr, dass der Sitar-Meister Satendra Bir Singh Tuladhar aus Nepal auch in diesem Jahr wieder in unser Mainzer Yogacenter kommen und ein Sitarkonzert geben wird!
Lasst Euch mit ihm auf eine Reise durch klassische Sitar-Klänge und traditionelle Musik Nepals nehmen ❤️

Auf Spendenbasis!

Der Erlös von Satendras Konzerten kommt direkt den Menschen zugute, die immer noch unter den Folgen der Erdbeben in Nepal zu leiden haben.