Du bist hier: Mainz / Workshops & Events / 


Bei den meisten Workshops haben wir einen Anmeldeschluss angegeben.

Wenn Du weißt, dass Du daran teilnehmen möchtest, dann melde Dich spätestens bis zu diesem Tag bei uns an.

In den meisten Fällen kannst Du zwar auch spontan noch dazu kommen - aber für uns und den/der Workshopleiter/in ist es gut im Vorfeld zu wissen, wieviel TeilnehmerInnen mindestens dabei sein werden.

Vielen Dank für die Beachtung!

Yoga und Heilen – Selbstmitgefühl, liebende Güte und Fehlertoleranz mit Shambhavi

So, 24.11.2019, 10:00 – 14:30 Uhr (40€/35€)

"Fürsorge für andere bedarf zunächst der Fürsorge für sich selbst" (14. Dalai Lama)

Lerne auch in schwierigen Situationen, mitfühlend mit Dir selbst umzugehen. Selbstmitgefühl entspricht dem tiefen Wunsch eines jeden Menschen, "heil" zu sein. Fehlertoleranz bringt mehr Freude und Leichtigkeit in Dein Leben.

Shambhavi Mareike Hansen M.A. verbindet beruflich westliche Psychotherapie mit altem Yogawissen. Ausbildung in Gestalttherapie, klinischer Gestalttherapie, Systemischer Therapie und Psychologischer Yogatherapie.

Öffnet internen Link im aktuellen Fensteranmelden

Anmeldungen bitte bis Do, 21.11.2019

Nach oben

Kursstart: Yoga für Männer

Fr, 06.12.2019, 19:00-21:00 Uhr

Der 8-wöchige Yogakurs von Madhura exklusiv für Männer startet. Weitere Infos sind auf unserer Öffnet internen Link im aktuellen FensterKursseite zu finden.

Öffnet internen Link im aktuellen FensterFragen stellen

Happy Back - Rückenyogaworkshop mit XXL- Entspannung ~ mit Ruth

Sa, 07.12.19

13:00 - 16:00 Uhr (35€/30€)

Der Stress sitzt uns im Nacken, die Lendenwirbelsäule spricht von ewiger Schreibtischarbeit und die Schultern sind auch bretthart. „Ich habe Rücken“, das gilt heute eigentlich für uns alle.

Viele Beschwerden lassen sich mit Rückenyoga und einfachen Übungen aus der Krankengymnastik gut in den Griff bekommen. Dabei geht es um den Aufbau von Rücken- und Bauchmuskeln, Flexibilisierung und Dehnung verhärteter Muskelpartien und Entspannung.

Der Workshop richtet sich an Menschen mit Rückenbeschwerden und lässt genügend Luft für Erklärungen, Varianten zu den typischen Rückenübungen und eine extra lange Entspannung am Schluss.

Ruth Boekle Praktiziert seit 14 Jahren selber Yoga, ist Yogalehrerin (BYV),Hormonyogalehrerin und unterrichtet seit mehreren Jahren konstant Rückenyoga.

Öffnet internen Link im aktuellen Fensteranmelden

Nach oben

Workshops mit Caroline (Devishakti) de Jong

So, 08.12.19

11:00 - 13:00 Uhr (20€/18€)

Achtsamkeitsyogastunde

Tauche ganz ein ins Hier und Jetzt. In dieser Yogastunde kannst du erfahren, was Achtsamkeit bedeutet und wie es ist auf anstrengungslose, leichte Art und Weise gegenwärtig zu sein. Die spezielle Anleitungen hilft dir dabei, dich ganz mit dir selbst zu verbinden und wieder bei dir anzukommen. Da der Fokus aufs Praktizieren von innen heraus liegt und Asans nicht erklärt werden, solltest du die Yoga Vidya Grundreihe kennen.

anmelden

14:30 - 16:30 Uhr (20€/18€)

Selbsthilfetools zur Entscheidungsfindung

Gerade bei größeren Entscheidungen tun wir uns oft schwer zu wählen. Wollen nichts falsch machen, sind zerrissen zwischen Optionen, geplagt von Zweifel und wissen nicht was tun. Da kann es schwer sein die innere Stimme zu hören und noch schwerer ihr zu vertrauen. In diesem Workshop erhälst du wertvolle Tipps und Infos zur Entscheidungsfindung. Du lernst Tools kennen, mit denen du deine innere Stimme leichter hören kannst und bekommst Wissen an die Hand, mit dem du ihr leichter folgen kannst. Du lernst das innere Stimmenwirrwarr zu durchschauen, um klarer zu wissen, was für dich richtig ist-Jetzt.

anmelden

 

Nach oben

Yin Yoga Workshop Reihe nach den 5 Elementen - mit Sonia Aditi Finger

sonntags  von 11-13 Uhr (20€/18€)

Im Yin Yoga wird die Ruhe und die Stille betont. Die Asanas werden am Boden über mehrere Minuten passiv gehalten, sodass dieser Impuls bis in die tiefen Schichten des Bindegewebes wirkt. Die Praxis lenkt den Blick auf das Innere, beruhigt das vegetative Nervensystem und hat eine entspannende Wirkung.

So, 15.12.2019    WINTERTRAUM

Der Winter ist die Zeit der Stille und ist dem Element WASSER zugeordnet, zu dem die Meridiane Niere und Blase gehören. Dieses Element steht für Ruhe und Harmonie. Wasser ist unser Quell des Lebens und es ist wichtig, dieses Element zum Fließen zu bringen. In der Stille des Winters können wir unsere Lebenskraft nähren. 

Öffnet internen Link im aktuellen Fensteranmelden

Anmeldeschluss ist jeweils am vorherigen Mittwoch

Nach oben

Schamanismus - Workshop-Reihe - mit Sina

freitags, 19:00-21:00 Uhr (20€/17€)

Erlebe einmal im Monat die nicht-alltäglichen Welten des Schamanismus.
Im geschützten heiligen Raum ist es dir möglich, mit Hilfe von Ritualen und verschiedenen Übungen, getragen vom Klang der Trommel, neue Erfahrungen zu machen und Heilung einzuladen. Alles was ist, ist willkommen, darf sein und sich zeigen.

Mitzubringen: deinen offenen und neugierigen Geist, bequeme Kleidung, Rassel/ Trommel falls vorhanden, und Kraftgegenstände für den Altar zum Aufladen.

Termine (und Themen in Kürze):

10.01.20

28.02.20

20.03.20

24.04.20

29.05.20

05.06.20


Sina hat 2012 das erste Mal Berührung mit schamanischen Praktiken gehabt und ist bis heute von deren Wirksamkeit und lebensbejahenden ganzheitlichen Weltsicht fasziniert. Mit dem tiefen Wunsch, mehr zu erfahren und dies auch weitergeben zu können, folgten 2013 die Ausbildung „Yoga und schamanisches Heilen“ und 2016 die Aufbauausbildung „schamanisches Heilen“ bei Maharani.
Mehr darüber, was Sina sonst noch macht, könnt ihr hier erfahren: www.sina-facettenreich.de

anmelden!

Nach oben

Asana Flow Dance Yoga – mit Shivani

So,12.01.2020, 10:00-13:00 Uhr (30€/25€)

In diesem Workshop wollen wir die Welt des Yoga mit der des Tanzes verbinden!

Asana Flow Dance Yoga hilft uns, Gelenkigkeit, Kraft und Ausdauer zu entwickeln und die Koordination und das Gleichgewicht zu fördern. Durch Einbindung von Tanzelementen können wir unsere Lebensenergie und -freude steigern und Harmonie zwischen Körper, Geist und Seele herstellen.

Workshopverlauf

Nach einer Anfangsentspannung und der Schnellatmung praktizieren wir zunächst Hatha-Yoga im Asana-Flow-Stil nach Lalita Furrer-Hübner: Die Elemente der Yoga Vidya Grundreihe werden hier in harmonischer Weise miteinander verbunden, so dass fließende Sequenzen dynamischer Asanas mit kurzen Haltephasen entstehen.

Anschließend wollen wir Asanas und tänzerische Elemente zu einer Choreografie auf Musik verbinden, die wir schrittweise erlernen und dann zusammen tanzen.

Der Workshop endet mit einem cool-down, der Wechselatmung und einer Endentspannung.

Teilnahmevoraussetzungen

  • Vertrautheit mit der Yoga-Vidya-Grundreihe auf Mittelstufenniveau

  • Freude an Bewegung und Leidenschaft für Tanz

Shivani Claudia Blaha praktiziert seit 2014 Yoga und ist ausgebildete Yogalehrerin (BYV), Asana Flow Trainerin (BYVG), Dance Yoga Trainerin (BYVG) und Meditationskursleiterin (BYVG).

Anmeldeschluss ist Do, 09.01.2020

Öffnet internen Link im aktuellen Fensteranmelden

Nach oben

"kleine Wohlfühlzeit für Paare" - mit Kerstin

So, 26.01.2020, 10:00 - 14:00 Uhr (50€ pro Paar)

Paare vergessen manchmal "Quality time" miteinander zu verbringen. Oder kommen in der Hektik des Alltags einfach nicht dazu. Dieser Sonntag-Vormittag ist eine Gelegenheit für eine kleine schöne Begegnungszeit im Paar. Wir werden zusammen tanzen und uns gegenseitig eine kurze Wohlfühlmassage (in Kleidern) geben. Außerdem probieren wir zwei Ideen aus, wie man sich im Paar neu begegnen kann: das Paargespräch und das Wunschspiel. Einfache und effektive Übungen, die das Wohlfühlrepertoire erweitern können.

Für Paare, keine Vorkenntnisse notwendig. Bitte bequeme Kleidung und Schreibzeug mitbringen und ggf. einen kleinen Snack für eine kurze Pause.

Mindestteilnehmerzahl 2 Paare, Höchstteilnehmerzahl 7 Paare.

Kerstin sagt über sich: Ich bin Soziologin, Personalreferentin und Yogalehrerin und habe im letzten Jahr an einem langen Paartraining teilgenommen, das mich sehr begeistert hat. Das Beste davon möchte ich Euch gerne in einem kleinen Workshop weitergeben!

anmelden

Nach oben

Klangräume - die heilende Kraft des Tönens - mit Vagisha

So, 01.03.20, 12:00-16:00 Uhr (40€/30€)

Die Welt ist Klang. Töne können uns viel auch über uns selbst erzählen - wenn wir uns auf sie einlassen. Klänge können heilsam sein - wenn wir lernen, sie „wahr zu nehmen“, wenn wir uns gestatten, zu hören, wenn wir „zu-hören“ können.

Wir werden uns Zeit nehmen, verschiedenartige Klänge auf uns einwirken zu lassen und zu spüren, ob und was sich durchs Tönen in uns verändert. Wir erkunden die Wirkung gesungener Mantras und zarter Obertöne, nähern uns vorsichtig der Kraft machtvoller Gongs und erfühlen achtsam, was uns Klangschalen, Kotamo, Monochord und andere tönende Instrumente zu sagen haben. Und vor allem genießen wir gemeinsam die Welt des Klangs. Nada Brahma.

Bringt euch warme und bequeme Kleidung mit, für eine Pause evtl. auch Essbares und Trinken. Weil Klänge viel bewegen können ist mentale Stabilität Voraussetzung.

Vagisha Axel Weiß ist Yogalehrer bei Yoga Vidya. Klänge und ihre Wirkungen begleiten ihn seit Jahren. Vertieft beschäftigt hat er sich mit westlichem Obertongesang, Mantras, schamanischem Heilen und Klangtrancen.

anmelden.

Nach oben

Wichtige Daten

Yoga Vidya e.V. Mainz
Neubrunnenbad
Neubrunnenstr. 8
55116 Mainz

Tel. 06131 / 2 77 60 - 33
Fax 06131 / 2 77 60 - 34
E-Mail mainz(at)yoga-vidya.de

IBAN DE67550400220200902500
BIC COBADEFF550
Commerzbank Mainz

Feiertage geschlossen

Sa. 21.12.19 -
  Sa. 04.01.20

Weihnachten/Neujahr

Sa. 22.02.20 -
  Di. 25.02.20

Fastnacht

Fr. 10.04.20 -
  Mo. 13.04.20

Ostern

Mi. 01.05.20
1. Mai