Du bist hier: Center / Mainz / Workshops & Events


Bei den meisten Workshops haben wir einen Anmeldeschluss angegeben.

Wenn Du weißt, dass Du daran teilnehmen möchtest, dann melde Dich spätestens bis zu diesem Tag bei uns an.

In den meisten Fällen kannst Du zwar auch spontan noch dazu kommen - aber für uns und den/der Workshopleiter/in ist es gut im Vorfeld zu wissen, wieviel TeilnehmerInnen mindestens dabei sein werden.

Vielen Dank für die Beachtung!

Kursstart: Yoga für Männer

Fr, 06.12.2019, 19:00-21:00 Uhr

Der 8-wöchige Yogakurs von Madhura exklusiv für Männer startet. Weitere Infos sind auf unserer Kursseite zu finden.

Fragen stellen

Schamanismus - Workshop-Reihe - mit Sina

freitags, 19:00-21:00 Uhr (20€/17€)

Erlebe einmal im Monat die nicht-alltäglichen Welten des Schamanismus.
Im geschützten heiligen Raum ist es dir möglich, mit Hilfe von Ritualen und verschiedenen Übungen, getragen vom Klang der Trommel, neue Erfahrungen zu machen und Heilung einzuladen. Alles was ist, ist willkommen, darf sein und sich zeigen.

Mitzubringen: deinen offenen und neugierigen Geist, bequeme Kleidung, Rassel/ Trommel falls vorhanden, und Kraftgegenstände für den Altar zum Aufladen.

Termine (und Themen in Kürze):

28.02.20

20.03.20

24.04.20

29.05.20

05.06.20


Sina hat 2012 das erste Mal Berührung mit schamanischen Praktiken gehabt und ist bis heute von deren Wirksamkeit und lebensbejahenden ganzheitlichen Weltsicht fasziniert. Mit dem tiefen Wunsch, mehr zu erfahren und dies auch weitergeben zu können, folgten 2013 die Ausbildung „Yoga und schamanisches Heilen“ und 2016 die Aufbauausbildung „schamanisches Heilen“ bei Maharani.
Mehr darüber, was Sina sonst noch macht, könnt ihr hier erfahren: www.sina-facettenreich.de

anmelden!

Nach oben

Klangräume - die heilende Kraft des Tönens - mit Vagisha

So, 01.03.20, 12:00-16:00 Uhr (40€/30€)

Die Welt ist Klang. Töne können uns viel auch über uns selbst erzählen - wenn wir uns auf sie einlassen. Klänge können heilsam sein - wenn wir lernen, sie „wahr zu nehmen“, wenn wir uns gestatten, zu hören, wenn wir „zu-hören“ können.

Wir werden uns Zeit nehmen, verschiedenartige Klänge auf uns einwirken zu lassen und zu spüren, ob und was sich durchs Tönen in uns verändert. Wir erkunden die Wirkung gesungener Mantras und zarter Obertöne, nähern uns vorsichtig der Kraft machtvoller Gongs und erfühlen achtsam, was uns Klangschalen, Kotamo, Monochord und andere tönende Instrumente zu sagen haben. Und vor allem genießen wir gemeinsam die Welt des Klangs. Nada Brahma.

Bringt euch warme und bequeme Kleidung mit, für eine Pause evtl. auch Essbares und Trinken. Weil Klänge viel bewegen können ist mentale Stabilität Voraussetzung.

Vagisha Axel Weiß ist Yogalehrer bei Yoga Vidya. Klänge und ihre Wirkungen begleiten ihn seit Jahren. Vertieft beschäftigt hat er sich mit westlichem Obertongesang, Mantras, schamanischem Heilen und Klangtrancen.

anmelden.

Nach oben

Yoga und Heilen – Selbstmitgefühl, liebende Güte und Fehlertoleranz mit Shambhavi

So, 15.03.2020, 10:00 – 14:00 Uhr (40€/35€)

"Fürsorge für andere bedarf zunächst der Fürsorge für sich selbst" (14. Dalai Lama)

Lerne auch in schwierigen Situationen, mitfühlend mit Dir selbst umzugehen. Selbstmitgefühl entspricht dem tiefen Wunsch eines jeden Menschen, "heil" zu sein. Fehlertoleranz bringt mehr Freude und Leichtigkeit in Dein Leben.

Shambhavi Mareike Hansen M.A. verbindet beruflich westliche Psychotherapie mit altem Yogawissen. Ausbildung in Gestalttherapie, klinischer Gestalttherapie, Systemischer Therapie und Psychologischer Yogatherapie.

anmelden

Anmeldungen bitte bis Do, 12.03.2020

Nach oben

Yin Yoga Workshop Reihe nach den 5 Elementen - mit Sonia Aditi Finger

sonntags  von 11-13 Uhr (20€/18€)

Im Yin Yoga wird die Ruhe und die Stille betont. Die Asanas werden am Boden über mehrere Minuten passiv gehalten, sodass dieser Impuls bis in die tiefen Schichten des Bindegewebes wirkt. Die Praxis lenkt den Blick auf das Innere, beruhigt das vegetative Nervensystem und hat eine entspannende Wirkung.

22.03.2020    FRÜHLINGSERWACHEN

Das Element HOLZ ist dem Frühling zugeordnet, der Zeit des  Erwachens, des Aktivierens und des Wachstums. Die Meridiane Leber und Gallenblase stehen im Zentrum unserer Praxis. Wir können uns von Altem lösen und mit der Kraft des Frühlings für Neues öffnen.

anmelden

28.06.2020    SOMMERHITZE

Im Sommer dominiert die Hitze mit dem Element FEUER. Das Herz gepaart mit dem Dünndarm wird diesem Element zugeordnet, es schenkt uns Lebenskraft und Energie. In dieser Yin Yoga Praxis können wir uns mit aller Ruhe unserer Herzensqualität zuwenden.

anmelden

13.09.2020    SPÄTSOMMERLIEBE

Das ERDELEMENT zeigt sich durch die Kraft des Spätsommers. Es ist das Element der Mitte und ihm sind Milz und Magen zugeordnet. Ein fester Boden unter unseren Füssen gibt uns Halt und Sicherheit. Die Erde, die uns trägt, ist die Basis auf der und durch die wir wachsen und uns entwickeln können. Eine Übungspraxis, die uns gerade in der Übergangszeit in unsere Mitte führt und sie stärkt.

anmelden

01.11.2020    HERBSTLAUNE

Der Herbst steht in Zusammenhang mit dem Element METALL, zu ihm gehören die Meridiane von Lunge und Dickdarm. Diese Phase steht für Rückzug und Reduktion, die Tage werden kürzer, die Blätter fallen von den Bäumen und die Natur zieht sich zurück. Wir reduzieren uns in der Wahrnehmung und fokussieren uns auf den Atem.

anmelden

10.01.2021    WINTERTRAUM

Der Winter ist die Zeit der Stille und ist dem Element WASSER zugeordnet, zu dem die Meridiane Niere und Blase gehören. Dieses Element steht für Ruhe und Harmonie. Wasser ist unser Quell des Lebens und es ist wichtig, dieses Element zum Fließen zu bringen. In der Stille des Winters können wir unsere Lebenskraft nähren.

anmelden

Anmeldeschluss ist jeweils am vorherigen Mittwoch

Nach oben

Trommel Workshop und Klangreise - mit Bernardo

Trommelworkshop Mahalakshmi**

So, 29.03.20, 11:00-14:00 Uhr (40€)

Dieser Tag ist unserer Herzenergie gewidmet. Mit der inneren Fülle in Verbindung kommen und die Lebensfreude erleben. Mit Mahalakshmi kommen wir in die reichhaltige Energie um den Frühling einzuleiten. Mit Djembes, Cajons, Dolaks, Darabukas, Rasseln, Shakern, Soundshapes, Cimbeln, Claves und anderen Percussionsinstrumenten gestalten wir 165 Minuten lang den Weg in die Glückseligkeit, in die ,,Schwerelosigkeit“ . Ganz langsam beginnt dieser Tanz des Lebens und mündet in die Extase. Es braucht nichts weiter als deine Hingabe.

Klangmeditation ,,Depth of your soul"

So, 29.03.20, 14:30-16:00 Uhr (25€)

Wenn Du magst kannst du dich im Anschluß durch die Klangmeditation,, Depth of your soul" mit der Tiefe deiner Seele verbinden und somit diesen Tag zu einem unvergesslichen Ereignis in deinem Leben werden lassen.

Bernardo Juni ist inzwischen bekannt dafür, das er die Herzen seiner Seminarteilnehmer höher schlagen lässt. Seine einfache und ehrliche Art spricht die Seele an und lässt Kommunikation auf tiefer Ebene entstehen. Bernardo ist als Life-Coach tätig. Er hilft Menschen u.a. bei Schlaflosigkeit, nervösen Störungen und bei Schmerzproblemen.

**HINWEIS: Du kannst dir für 5€ extra eine Profi-Djembe ausleihen, sofern wir 7 Tage vor dem Event deine Anmeldung haben, also bis So, 22.03.2020! zurück zum Anfang

anmelden.

Nach oben

Starke Mitte Yoga für kräftigere Bauchmuskeln - mit Gopika

So, 26.04.2020, 12:00 (!) - 16:00 Uhr (30€ / erm. 25€)

Voraussetzung: mind. Yoga 1 o.ä.

Kann sich irgendjemand vorstellen, dass Zorn und Bauchmuskeln miteinander zusammen hängen? Ja!!!
Kraft, Energie und ein gesundes Ego haben ihren Sitz in der Körpermitte. Dort befindet sich unser drittes Energiezentrum (Manipura Chakra). Sprechen wir auf physischer, muskulärer Ebene die Bauchmuskeln an, triezen und kräftigen sie ein bisschen mehr, als wir das vielleicht unbedingt möchten, es entsteht ziemlich schnell Hitze an dieser Stelle und dann im ganzen Körper - und manchmal auch ein bisschen Wut (im Fall dieser Folge darfst Du deinen Ärger gerne an mir, die Dich zur Kräftigung Deiner Mitte anstiftet, rauslassen ;)

Spätestens   in   der   Endentspannung   wirst   Du   gelassen   zulassen,   den   Ärger loszulassen.

Wir beginnen mit einer kurzen Theorie und wechseln dann schnell in die Praxis über.   Lerne   im  Rahmen   der  Yoga  Vidya   Grundreihe   und   in   den   Asanas   für Bauchmuskeln,   tief   und   gleichmäßig   zu   atmen   und   mehr   und   mehr   hitzige Gefühle   durch   Gelassenheit   zu   ersetzen,   Selbstvertrauen   und Selbstverantwortung zu entwickeln - für ein gesundes Ego.

Gopika Erika ist zertifizierte Yogalehrerin (BYV) Meditationskursleiterin (BYV) Spirituelle Lebensberaterin (BYVG) Meditationslehrerin (BYV) Ausbilderin der 2-jährigen Yogalehrer*innen-Ausbildung

Anmeldeschluss: Freitag, 24.04.2020

anmelden

Nach oben

Guru Puja - mit Sitaram

So, 03.05.2020, 19 bis ca. 21 Uhr

Die Ausführung von Puja ist eine Angelegenheit des Herzens. In den einzelnen Schritten der Puja kann jeder sehr leicht eine Öffnung dem Göttlichen gegenüber erfahren. Bei der Rezitation vedischer Mantras kann sehr viel Energie spürbar werden. Das Darbringen von Rosenblüten, (Reis-)Milch, Räucherwerk, Licht etc. bezieht unsere sinnliche und emotionale Seite mit ein. Die Beteiligung an dem Ritual macht uns einpünktig und konzentriert, verhilft schließlich zu tiefer Meditation.
Sitaram wird die Puja so leiten und erklären, wie sie zuvor jahrelang von Shri Karthikeyan bei Yoga Vidya ausgeführt wurde.

Sitarams enger Bezug zu Mantras und Ritualen entstand während zahlreicher Indienaufenthalte und durch die Begegnung mit Shri Karthikeyan, einem direkten Schüler Swami Sivanandas. Sitaram leitet die jährliche Yoga Vidya – Reise nach Rishikesh und erhält in Indien auch Unterricht in der Rezitation vedischer Mantras sowie der Durchführung von Puja und Feuerritualen. In Kerala erhielt er 2011 die Priesterweihe.
Weitere Schwerpunkte seiner Yoga-Praxis beziehen sich auf Yogische Philosophie, Indische Schriften, Sanskrit und Bhakti Yoga – Geschichten.
Seit dem Jahr 2000 unterrichtet er bei Yoga Vidya in Yogalehrerausbildungen und Weiterbildungen und praktiziert integralen Yoga nach Swami Sivananda.

Auf Spendenbasis - Spenden erbeten

Nach oben

Bhagavad Gita Vortrag mit Sitaram

Di, 05.05.2020, 18:30 - 20:15 Uhr (20€ / 15€)

Im Rahmen unserer Yoga Ausbildung wird Sitaram einen Vortrag zur Bhagavad Gita, dem bedeutenden Werk indischer Philosophie und Spiritualität, halten.

Offen für alle Interessierte!

anmelden

 

Nach oben

Wichtige Daten

Yoga Vidya e.V. Mainz
Neubrunnenbad
Neubrunnenstr. 8
55116 Mainz

Tel. 06131 / 2 77 60 - 33
Fax 06131 / 2 77 60 - 34
E-Mail mainz(at)yoga-vidya.de

IBAN DE67550400220200902500
BIC COBADEFF550
Commerzbank Mainz

Feiertage geschlossen

Sa. 22.02.20 -
  Di. 25.02.20

Fastnacht

Fr. 10.04.20 -
  Mo. 13.04.20

Ostern

Mi. 01.05.20
1. Mai