Du bist hier: Hamburg / Workshops / Yoga für die Füsse / 

Yoga für die Füße

Sie sind so weit weg von uns, dass wir ihnen oft nur wenig Aufmerksamkeit schenken. Und das, obwohl sie uns ein Lebe lang tragen und fundamentaler Begleiter sind. So selbstverständlich, dass es umso irritierender ist, wenn sie sich plötzlich bemerkbar machen. Wenn unsere Basis, die Füße, gut geerdet ist,
können Körper und Seele wunderbar darauf aufbauen.

In diesem Workshop werden wir unseren Füßen wieder echten Kontakt zum Boden ermöglichen. Wir werden unsere Standfestigkeit schulen, die Fußmuskulatur und -gelenke stärken, dehnen und mit einer Massage verwöhnen, die verschiedenen Beschwerden in Füßen und Beinen entgegenwirkt. Du erlernst Übungen, die du leicht und unbemerkt in den Alltag integrieren kannst. Weitere Inhalte des Workshops werden unter anderem Achillessehne, Senk- und Spreizfuß sein und die Frage, warum Kopfschmerzen vielleicht etwas mit den Füßen zu tun haben können. Mache dich und deine Füße glücklich! Der Workshop ist für Menschen mit und ohne Yogaerfahrung geeignet.

Mit Claudia Summ
Yogalehrerin

Sonntag 26. Januar 10:00 – 13:00 Uhr

40 €, ermäßigt 35 €

Bitte beachten!

Bei allen Workshops:

Vorkasse in voller Höhe mind. 4 Wochen vor dem Termin gilt als Anmeldebestätigung.

Bei Absage bis 14 Tage vorher gibt es das volle Geld zurück. Danach 50%. Bei Absage unsererseits gibt es volles Geld zurück.

Bankverbindung

IBAN: DE21200505501207123041

BIC: HASPDEHHXXX

Verwendungszweck (Name, Titel und Datum des Seminars)

Infoabende für Yogalehrer und Satsang sind kostenlos. Wir freuen uns immer über Spenden.