Du bist hier: Freiburg / Yoga Weiterbildung / 

Yogalehrer Jahresgruppe 2018

Du möchtest Dich nach Deiner Yogalehrerausbildung weiter entwickeln und Neues lernen? Du möchtest Deine eigene Praxis vertiefen? Du möchtest Dich mit anderen YogalehrerInnen austauschen können und Teil einer Yogalehrer Community sein? Dann bist Du in der Jahresgruppe genau richtig!
Freue Dich auf spannende Themen rund um Yoga, neue Impulse für Deine eigene Praxis und Deinen Unterricht, Lernen und Praktizieren in einer festen Jahresgruppe und den Austausch mit anderen YogalehrerInnen. 


Inhaltsverzeichnis

Termine und Themen

Ablauf

Preise


Termine und Themen

Datum Leiter Thema Vortrag Thema Yoga
27.01.18 Frank Gegenseitiges Kennenlernen;Glück-Yoga Glück Yoga Elemente im Unterricht;Gegenseitiges Korrigieren
24.02.18 Frank The Art of Sequenzing; neue Stellungen einführen;Frage & Antwort Die Rückbeugen verfeinern und vertiefen; Gegenseitiges korrigieren
21.04.18 Frank Nach Wunsch der Gruppe ODER Mudras Intuitives & achtsames Korrigieren
09.06.18 Rama Wer bin Ich? Jnana Yoga im Alltag Erkenne: Wer bin Ich?
08.09.18 Frank Mit Faszien-Yoga Deinen Unterricht bereichern Faszien-Yoga Elemente & Mini-Flows
14.10.18 Hridaya Pranayama: Fortgeschrittenes Pranayama unterrichten Pranayama
24.11.18 Frank Empathisches Zuhören – achtsames Sprechen im Unterricht & Alltag Bhakti-Yoga Praxis: Mit Yoga das Herz öffnen
16.12.18 Arjuna Yin Yoga Yin Yoga

Ablauf

Die Jahresgruppe findet 8x im Jahr (6x samstags und 2x sonntags von 09:00-13:00 Uhr) statt. Wir folgen dabei dem bewährten Konzept des Integralen Yogas nach Swami Sivananda, d.h. alle 6 Yogawege sind an einem Samstag enthalten für Deine persönliche und spirituelle Entwicklung.

  • 09:00-10:00: Begrüßung & Vortrag
  • 10:00-12:00: Praxis
  • 12:00-13:00: Meditation & Mantrasingen
  • 13:00-14:00: optional gemeinsames Essen

Preise

Die Jahresgruppe kann nur im Paket gebucht werden. Ein Samstagstermin mit der Jahresgruppe kostet 49€, d.h. bei 8 Terminen kostet Dich die Weiterbildung 392€. Kannst Du an einem Termin nicht teilnehmen, dann hast Du die Möglichkeit an einem vergleichbaren Workshop oder im nächsten Jahr an einem Termin teilzunehmen.


Yoga Nidra, der yogische Schlaf - Yogalehrerfortbildung 2019

Module I + II : Samstag & Sonntag 09. & 10. Februar 2019

Yoga Nidra – der yogische Schlaf

Selbstverwirklichung im (bewussten) Schlaf & durch effektive Meditation: Dich in der Tiefe wahrnehmen. Yoga - rein, zwischen Form & Formlosigkeit: Was bedeutet das für Dich, verbunden, konkret und wirklich? Das Abenteuer Selbst erleben: Fließen und Sein mit SiLENTFLOW.

Theoretisch beschäftigen wir uns an diesem Wochenende gemeinsam mit

  • Definition, Ziel, Nutzen und Methode von Yoga Nidra
  • Anspannung, Stress & Entspannung
  • Bewusstsein, Unter-, Über-, Zwischen- und Unbewusstsein
  • innerer, geistiger Reinigung
  • Yoga Nidra und Ashtanga sowie der Ethik in Yoga und Buddhismus
  • Sankalpa und mentalem Training
  • optimalen Praxiszeiten sowie
  • Yoga Nidra Vorbereitung, -ernährung und -literatur

Um praktisch effektiv zu entspannen, finden und durchleben wir gemeinsam

  • sinnvolle Asanareihen, passende Atemtechniken, progressive Muskelentspannungsformen
  • verschiedene Achtsamkeitstechniken, Klangarbeit sowie nichtvisuelle und -sensitive Meditationen
  • den inneren Raum: Chidakash und
  • Yoga Nidra im "großen Zusammenhang": Yoga, Hatha, Raja/Ashtanga praktisch
  • mindestens vier längere Sitzungen Yoga Nidra in verschiedenen Formen.

Raum für individuelle Fragen, Antworten, Ergänzungen und Anregungen runden unser Beisammensein ab. TeilnehmerInnen erhalten ein umfangreiches Skript.

Jörg Arjuna Wingen

Leitung: Joerg Arjuna Wingen ist u.a. Yogatherapeut, Ausbilder im BYV und Leiter zahlreicher Seminare und Vorträge über die verschiedenen Elemente des Yoga hinweg und gibt seine Begeisterung hierfür mit Herz, Tiefe, Ruhe und Humor weiter. Mehr über ihn sowie auf Anfrage tiefergehende Informationen zur Weiterbildung erhältst Du online unter www.silentflow.eu oder per E-Mail anyoga@silentflow.eu.

Termin: Samstag & Sonntag, 09. & 10. Februar 2019 (14 Zeitstunden)

Gebühr: 195€ / ermäßigt 156€

Module III + IV : Samstag & Sonntag 23. & 24. Februar 2019

Yoga Nidra – der yogische Schlaf

Selbstverwirklichung im (bewussten) Schlaf & durch effektive Meditation: Dich in der Tiefe wahrnehmen. Yoga - rein, zwischen Form & Formlosigkeit: Was bedeutet das für Dich, verbunden, konkret und wirklich? Das Abenteuer Selbst erleben: Fließen und Sein mit SiLENTFLOW.

Theoretisch beschäftigen wir uns an diesem Fortsetzungswochenende gemeinsam mit

  • Stressmanagement der Profis
  • allen 15 Praxisschritten
  • Arbeit mit Kollektiv- und Gruppenfeldern
  • Yoga Nidra und Trauma
  • Yoga Nidra für Kinder, in der Sterbebegleitung, im Büro/Arbeitsalltag

    Um praktisch effektiv zu entspannen, finden und durchleben wir diesmal gemeinsam

    • die theoretischen Inhalte praktisch, außerdem
    • Persönlichkeitsentwicklung: Integration von Teilpersönlichkeiten und Rollen
    • Integration von eigenem höheren und niederem Selbst und inneres Heiligtum
    • Energieschutztechniken, Energie- und Chakraarbeit
    • Pancha Kosha und Vipassana im Yoga Nidra
    • alternative, komplexe und kombinierte Progressive Muskelentspannung und damit
    • mindestens fünf längere Sitzungen Yoga Nidra in diesen verschiedenen Formen.

    Raum für individuelle Fragen, Antworten, Ergänzungen und Anregungen runden unser Beisammensein ab. TeilnehmerInnen erhalten ein umfassendes Skript sowie ein qualifiziertes Zertifikat. Teilnahmebedingung ist die Teilnahme an den Modulen I + II dieser Weiterbildung und eine schriftliche Selbstreflexion hieraus sowie eine dokumentierte Yoga Nidra Anleitung.

    Jörg Arjuna Wingen

    Leitung: Joerg Arjuna Wingen ist u.a. Yogatherapeut, Ausbilder im BYV und Leiter zahlreicher Seminare und Vorträge über die verschiedenen Elemente des Yoga hinweg und gibt seine Begeisterung hierfür mit Herz, Tiefe, Ruhe und Humor weiter. Mehr über ihn sowie auf Anfrage tiefergehende Informationen zur Weiterbildung erhältst Du online unter www.silentflow.eu oder per E-Mail anyoga@silentflow.eu.

    Termin: Samstag & Sonntag, 23. & 24. Februar 2019 (14 Zeitstunden)

    Gebühr: 195€ / ermäßigt 156€

    Yin Yoga & Faszientraining - Yogalehrerfortbildung 2019

    Modul I : Samstag & Sonntag 05. & 06. Oktober 2019, je 9 - 17.30 Uhr (jeweils 1,5h Pause)

    Yin Yoga – das Abenteuer Deiner Selbst.

    Tauche ab aus Deinem Alltag in die Sphäre von Stille, Wonne, Sinn und Herzensdienst. Nimm die Herausforderung an wirklich zu sein. Gemeinsam lernen wir die verschiedenen Aspekte des Yin Yoga kennen, teilen Einsichten und praktische Erkenntnisse Unterrichtender: Wie kann Yin Yoga Deine Einzigartigkeit unterstreichen, Deinen Unterichtsstil erweitern und dabei bewussten Umgang mit Identität schaffen, (Lebens-) Sinn stiften?

    In Frieden sein, Werte leben: Melde Dich noch heute an für Deine Yin Yoga Yogalehrerweiterbildung mit SiLENTFLOW, deren konkrete Inhalte sind:

    • Definition, Bedeutung von Yin Yoga und Faszientraining im Kontext Yin, Yang und Dao
    • grundlegende Kenntnisse zu TCM, Elementelehre und Meridiane, Chi und Prana
    • Kategorien und Schlüsselstellen des Faszientrainings. Evolution und Revolution im (Yin) Yoga, der Anatomie und den Prinzipien der Ausrichtung, dem Sequencing
    • Einsatz von Hilfsmitteln, der Trainingstheorie und prominenten Gegenanzeigen
    • Yin Yoga und Yogatherapie: Yogatherapeutischer Yin Yoga
    • Tiefenentspannungstechniken und
    • energetische Arbeit / die Hauptenergiezentren des Menschen gezielt erfolgreich in Deinen Unterricht integrieren
    • Yin vs. Hatha Yoga und
    • wie man Yin Yoga unterrichtet.
    • Literaturtipps sowie verschiedene Musterübungsreihen zu den fünf Elementen, den Chakras sowie den einzelnen Zielgebieten des Yin Yoga aufeinander abgestimmt und ausgewiesene Weiterbildungs-Aufbaukurse erlauben Dir Fortschritt über diese Weiterbildung hinaus.
    • Raum für individuelle Fragen, Antworten, Ergänzungen und Anregungen runden unser Beisammensein ab.

    Diese Weiterbildung ist das Modul II von insgesamt vier Modulen (60 Stunden), die von SiLENTFLOW zertifiziert werden. Sie teilt sich auf in ca. 1/3 Theorie und 2/3 Praxis.

    Teilnahmevoraussetzung: YogalehrerInnen bzw. YL in Ausbildung (alle Traditionen willkommen).

    Jörg Arjuna Wingen

    Leitung: Joerg Arjuna Wingen ist u.a. Yogatherapeut, Ausbilder im BYV und Leiter zahlreicher Seminare und Vorträge über die verschiedenen Elemente des Yoga hinweg und gibt seine Begeisterung hierfür mit Herz, Tiefe, Ruhe und Humor weiter. Mehr über ihn sowie auf Anfrage tiefergehende Informationen zur Weiterbildung erhältst Du online unter www.silentflow.eu oder per E-Mail anyoga@silentflow.eu.

    Termin: Samstag & Sonntag, 05. & 06. Oktober 2019, jeweils 9 bis 17.30 Uhr

    Gebühr: Paketpreis für alle 4 Wochenenden: 995€/20% Ermäßigung für YogalehrerInnen in der Ausbildung 800€ - 50€ Frühbucherrabatt bei Vorauszahlung des gesamten Paketpreises bis 05. Juli 2019

    Einzelwochenende: 295€ / ermäßigt 236€

    Modul II : Samstag & Sonntag 19. & 20. Oktober 2019, je 9 - 17.30 Uhr (jeweils 1,5h Pause)

    Yin Yoga – das Abenteuer Deiner Selbst.

    Tauche ab aus Deinem Alltag in die Sphäre von Stille, Wonne, Sinn und Herzensdienst. Nimm die Herausforderung an wirklich zu sein. Gemeinsam lernen wir die verschiedenen Aspekte des Yin Yoga kennen, teilen Einsichten und praktische Erkenntnisse Unterrichtender: Wie kann Yin Yoga Deine Einzigartigkeit unterstreichen, Deinen Unterichtsstil erweitern und dabei bewussten Umgang mit Identität schaffen, (Lebens-) Sinn stiften?

    In Frieden sein, Werte leben: Melde Dich noch heute an für Deine Yin Yoga Yogalehrerweiterbildung mit SiLENTFLOW, deren konkrete Inhalte sind:

    • Definition, Bedeutung von Yin Yoga und Faszientraining im Kontext Yin, Yang und Dao
    • grundlegende Kenntnisse zu TCM, Elementelehre und Meridiane, Chi und Prana
    • Kategorien und Schlüsselstellen des Faszientrainings. Evolution und Revolution im (Yin) Yoga, der Anatomie und den Prinzipien der Ausrichtung, dem Sequencing
    • Einsatz von Hilfsmitteln, der Trainingstheorie und prominenten Gegenanzeigen
    • Yin Yoga und Yogatherapie: Yogatherapeutischer Yin Yoga
    • Tiefenentspannungstechniken und
    • energetische Arbeit / die Hauptenergiezentren des Menschen gezielt erfolgreich in Deinen Unterricht integrieren
    • Yin vs. Hatha Yoga und
    • wie man Yin Yoga unterrichtet.
    • Literaturtipps sowie verschiedene Musterübungsreihen zu den fünf Elementen, den Chakras sowie den einzelnen Zielgebieten des Yin Yoga aufeinander abgestimmt und ausgewiesene Weiterbildungs-Aufbaukurse erlauben Dir Fortschritt über diese Weiterbildung hinaus.
    • Raum für individuelle Fragen, Antworten, Ergänzungen und Anregungen runden unser Beisammensein ab.

    Diese Weiterbildung ist das Modul II von insgesamt vier Modulen (60 Stunden), die von SiLENTFLOW zertifiziert werden. Sie teilt sich auf in ca. 1/3 Theorie und 2/3 Praxis.

    Teilnahmevoraussetzung: YogalehrerInnen bzw. YL in Ausbildung (alle Traditionen willkommen).

    Jörg Arjuna Wingen

    Leitung: Joerg Arjuna Wingen ist u.a. Yogatherapeut, Ausbilder im BYV und Leiter zahlreicher Seminare und Vorträge über die verschiedenen Elemente des Yoga hinweg und gibt seine Begeisterung hierfür mit Herz, Tiefe, Ruhe und Humor weiter. Mehr über ihn sowie auf Anfrage tiefergehende Informationen zur Weiterbildung erhältst Du online unter www.silentflow.eu oder per E-Mail anyoga@silentflow.eu.

    Termin: Samstag & Sonntag, 23. & 24. Februar 2019 (14 Zeitstunden)

    Gebühr: 195€ / ermäßigt 156€

    Jörg Arjuna Wingen

    Leitung: Joerg Arjuna Wingen ist u.a. Yogatherapeut, Ausbilder im BYV und Leiter zahlreicher Seminare und Vorträge über die verschiedenen Elemente des Yoga hinweg und gibt seine Begeisterung hierfür mit Herz, Tiefe, Ruhe und Humor weiter. Mehr über ihn sowie auf Anfrage tiefergehende Informationen zur Weiterbildung erhältst Du online unter www.silentflow.eu oder per E-Mail an yoga@silentflow.eu.

    Termin: Samstag & Sonntag, 19. & 20. Oktober 2019, jeweils 9 bis 17.30 Uhr

    Gebühr: Paketpreis für alle 4 Wochenenden: 995€/20% Ermäßigung für YogalehrerInnen in der Ausbildung (800€)

    Einzelwochenende: 295€ / ermäßigt 236€

    Modul III: Samstag & Sonntag 16. & 17. November 2019 je 9 - 17.30 Uhr (jeweils 1,5h Pause)

    Yin Yoga – das Abenteuer Deiner Selbst.

    Tauche ab aus Deinem Alltag in die Sphäre von Stille, Wonne, Sinn und Herzensdienst. Nimm die Herausforderung an wirklich zu sein. Gemeinsam lernen wir die verschiedenen Aspekte des Yin Yoga kennen, teilen Einsichten und praktische Erkenntnisse Unterrichtender: Wie kann Yin Yoga Deine Einzigartigkeit unterstreichen, Deinen Unterichtsstil erweitern und dabei bewussten Umgang mit Identität schaffen, (Lebens-) Sinn stiften?

    In Frieden sein, Werte leben: Melde Dich noch heute an für Deine Yin Yoga Yogalehrerweiterbildung mit SiLENTFLOW, deren konkrete Inhalte sind:

    • Definition, Bedeutung von Yin Yoga und Faszientraining im Kontext Yin, Yang und Dao
    • grundlegende Kenntnisse zu TCM, Elementelehre und Meridiane, Chi und Prana
    • Kategorien und Schlüsselstellen des Faszientrainings. Evolution und Revolution im (Yin) Yoga, der Anatomie und den Prinzipien der Ausrichtung, dem Sequencing
    • Einsatz von Hilfsmitteln, der Trainingstheorie und prominenten Gegenanzeigen
    • Yin Yoga und Yogatherapie: Yogatherapeutischer Yin Yoga
    • Tiefenentspannungstechniken und
    • energetische Arbeit / die Hauptenergiezentren des Menschen gezielt erfolgreich in Deinen Unterricht integrieren
    • Yin vs. Hatha Yoga und
    • wie man Yin Yoga unterrichtet.
    • Literaturtipps sowie verschiedene Musterübungsreihen zu den fünf Elementen, den Chakras sowie den einzelnen Zielgebieten des Yin Yoga aufeinander abgestimmt und ausgewiesene Weiterbildungs-Aufbaukurse erlauben Dir Fortschritt über diese Weiterbildung hinaus.
    • Raum für individuelle Fragen, Antworten, Ergänzungen und Anregungen runden unser Beisammensein ab.

    Diese Weiterbildung ist das Modul III von insgesamt vier Modulen (60 Stunden), die von SiLENTFLOW zertifiziert werden. Sie teilt sich auf in ca. 1/3 Theorie und 2/3 Praxis.

    Teilnahmevoraussetzung: YogalehrerInnen bzw. YL in Ausbildung (alle Traditionen willkommen).

    Jörg Arjuna Wingen

    Leitung: Joerg Arjuna Wingen ist u.a. Yogatherapeut, Ausbilder im BYV und Leiter zahlreicher Seminare und Vorträge über die verschiedenen Elemente des Yoga hinweg und gibt seine Begeisterung hierfür mit Herz, Tiefe, Ruhe und Humor weiter. Mehr über ihn sowie auf Anfrage tiefergehende Informationen zur Weiterbildung erhältst Du online unter www.silentflow.eu oder per E-Mail anyoga@silentflow.eu.

    Termin: Samstag & Sonntag, 16. & 17. November 2019, jeweils 9 bis 17.30 Uhr

    Gebühr: Paketpreis für alle 4 Wochenenden: 995€/20% Ermäßigung für YogalehrerInnen in der Ausbildung 800€

    Einzelwochenende: 295€ / ermäßigt 236€

    Modul IV: Samstag & Sonntag 07. & 08. Dezember 2019, je 9 - 17.30 Uhr (jeweils 1,5h Pause)

    Yin Yoga – das Abenteuer Deiner Selbst.

    Tauche ab aus Deinem Alltag in die Sphäre von Stille, Wonne, Sinn und Herzensdienst. Nimm die Herausforderung an wirklich zu sein. Gemeinsam lernen wir die verschiedenen Aspekte des Yin Yoga kennen, teilen Einsichten und praktische Erkenntnisse Unterrichtender: Wie kann Yin Yoga Deine Einzigartigkeit unterstreichen, Deinen Unterichtsstil erweitern und dabei bewussten Umgang mit Identität schaffen, (Lebens-) Sinn stiften?

    In Frieden sein, Werte leben: Melde Dich noch heute an für Deine Yin Yoga Yogalehrerweiterbildung mit SiLENTFLOW, deren konkrete Inhalte sind:

    • Definition, Bedeutung von Yin Yoga und Faszientraining im Kontext Yin, Yang und Dao
    • grundlegende Kenntnisse zu TCM, Elementelehre und Meridiane, Chi und Prana
    • Kategorien und Schlüsselstellen des Faszientrainings. Evolution und Revolution im (Yin) Yoga, der Anatomie und den Prinzipien der Ausrichtung, dem Sequencing
    • Einsatz von Hilfsmitteln, der Trainingstheorie und prominenten Gegenanzeigen
    • Yin Yoga und Yogatherapie: Yogatherapeutischer Yin Yoga
    • Tiefenentspannungstechniken und
    • energetische Arbeit / die Hauptenergiezentren des Menschen gezielt erfolgreich in Deinen Unterricht integrieren
    • Yin vs. Hatha Yoga und
    • wie man Yin Yoga unterrichtet.
    • Literaturtipps sowie verschiedene Musterübungsreihen zu den fünf Elementen, den Chakras sowie den einzelnen Zielgebieten des Yin Yoga aufeinander abgestimmt und ausgewiesene Weiterbildungs-Aufbaukurse erlauben Dir Fortschritt über diese Weiterbildung hinaus.
    • Raum für individuelle Fragen, Antworten, Ergänzungen und Anregungen runden unser Beisammensein ab.

    Diese Weiterbildung ist das Modul IV von insgesamt vier Modulen (60 Stunden), die von SiLENTFLOW zertifiziert werden. Sie teilt sich auf in ca. 1/3 Theorie und 2/3 Praxis.

    Teilnahmevoraussetzung: YogalehrerInnen bzw. YL in Ausbildung (alle Traditionen willkommen).

    Jörg Arjuna Wingen

    Leitung: Joerg Arjuna Wingen ist u.a. Yogatherapeut, Ausbilder im BYV und Leiter zahlreicher Seminare und Vorträge über die verschiedenen Elemente des Yoga hinweg und gibt seine Begeisterung hierfür mit Herz, Tiefe, Ruhe und Humor weiter. Mehr über ihn sowie auf Anfrage tiefergehende Informationen zur Weiterbildung erhältst Du online unter www.silentflow.eu oder per E-Mail an yoga@silentflow.eu.

    Termin: Samstag & Sonntag, 07. & 08. Dezember 2019, jeweils 9 bis 17.30 Uhr

    Gebühr: Paketpreis für alle 4 Wochenenden: 995€/20% Ermäßigung für YogalehrerInnen in der Ausbildung (800€)

    Einzelwochenende: 295€ / ermäßigt 236€