Du bist hier: Frankfurt / Specials / 

Tag der offenen Tür - Open House

So 12.05.2019 ab 14 Uhr


An diesem besonderen Tag ist das Yoga Vidya Center Frankfurt für alle Teilnehmer,  Interessierten und Neugierigen von 14 bis 22 Uhr geöffnet. Ihr könnt kostenlos an verschiedensten Asanastunden teilnehmen und mehr über Yoga, Meditation und das Center erfahren. Die Höhepunkte des Tages sind das Sitar-Konzert mit Yogendra, sowie ein yogisches Festessen.

Unser Festprogramm:

14.30 - 16.00 Uhr Anfänger / Rückenstunde
14.30 - 16.00 Uhr Mittelstufe / Fortgeschrittenen Stunde mit Mantrabegleitung (Harmonium/Gitarre)

16.30 - 18.00 Uhr Mittelstufe / Fortgeschrittene
16.30 - 18.00 Uhr Anfänger / Mittelstufe mit Klangschalen
16.30 - 18.00 Uhr Yin Yoga
16.30 - 18.00 Uhr Vortrag: Einführung in Yoga

18.15 - 19.15 Uhr yogisch-ayurvedisches Festessen von Mani Goel gekocht

19.30 - 21.00 Uhr Sitar-Konzert mit Yogendra.


Kommt ins Frankfurter Yoga Vidya Center und bringt Eure Freunde mit!!


Apropos: auf alle Kurse, Workshops, 10er-Karten und Abos, die Ihr an diesem Tag kauft, gibt es 15% Ermäßigung.

KEINE VORANMELDUNG NOTWENDIG!

Vergebung, Heilung, Transformation mit Swami Tattvarupananda

Mi 22.05.2019 18.30-21.30 Uhr

Um zu heilen, müssen wir lernen zu vergeben. Vergangene Situationen erscheinen uns wie eine große Last, die unser gegenwärtiges Leben beeinflusst. Solche Erfahrungen bekommen eine transformative Kraft, wenn wir lernen zu vergeben. Du kannst in diesem Seminar gemeinsam mit Swami Tattvarupananda diesen Weg der Transformation mit Hilfe von Yoga und Vedanta beschreiten und neue Schritte auf dem Weg zu Heilung und Ganzheit gehen.

Swami Tattvarupananda aus Kerala, Südindien, ist direkter Schüler Swami Dayanandas, einem der bedeutendsten klassischen Vedantalehrer der Gegenwart. Swami Dayanandas Ashrams sind bekannt für ihre 3-Jahres-Vedanta Kurse und engagierte Sozialarbeit.

Workshopleiter: Swami Tattvarupananda führt ein kleines Gurukulam in Tiruvananthapuram, in dem begabte Kinder aus den ärmsten Familien gefördert werden. Swami Tattvarupa ist ein Meister der vedantischen Erzählkunst in Analogien und Geschichten und mit tiefgründigem Humor. Dabei geht es um Freiheit vom Selbst-Urteil, von den eigenen Begrenzungen, von Trauer und Isolation, von Wünschen und inneren Zwängen und schließlich von der Freiheit im alltäglichen Denken und Tun.

EUR 38,- (Normalpreis) / 32,50 (für Schüler, Studenten, Jahresabonnenten) / 27,- (für Teilnehmer der Yogalehrer-Ausbildung)

Kirtansingen

Termine:

sonntags 24.03.2019 und 08.09.2019

jeweils 19:15 Uhr bis ca. 21:00 Uhr

Tauch ein in die Welt des Bhakti Yoga: Herzöffnung und Klärung des Geistes, Lösung von emotionalen Spannungen Durch das Singen von Mantras und spirituellen Liedern. Mantras können helfen, die Welt aus einer anderen Perspektive zu erfahren, Weite und Freude zu erleben, tief in Deinem Herzen. Solche Momente mit anderen zu teilen gibt eine unglaubliche Kraft für den Alltag.  The Power of Love!

Du kannst auch Dein eigenes Instrument mitbringen und zur Gestaltung des Abends mit Liedern beitragen.

Teilnahme kostenlos (Blumen und Spenden sind willkommen)

 

Yoga Vidya e.V.

Niddastraße 76
60329 Frankfurt/Main

Tel.:  069 - 444047

Telefonzeiten:
Mo - Do:
16.30 - 20 Uhr
Di - Fr: 10 - 12 Uhr

Fax:  069 - 444071

Mail: frankfurt(at)yoga-vidya.de

Kontoinhaber: Yoga Vidya Center Frankfurt e.V.
Bank: GLS Bank
IBAN: DE70 4306 0967 0023 9732 05
BIC: GENODEM1GLS

(Bitte auf Überweisungsträger den Kurs-/Workshop-Titel angeben)