Du bist hier: Diepholz / Start / Tradition / 


Wir unterrichten das Yoga ganzheitlich und traditionell, entsprechend der Guru Parampara (Meister-Schüler Linie), die sich Jahrtausende zurückverfolgen lässt. So wahren und respektieren wir die Meister und Tradition, um dieses Wissen und die kraftvolle Führung auch anderen Menschen zugänglich zu machen.


Swami Sivananda Gilt als einer der größten Yogameister des letzten Jahrhunderts. Sein Motto: Serve, love, give, purify, meditate and realise - Diene, liebe, gib, reinige, meditiere und verwirkliche. Er wurde am 8. September 1887 geboren. Er war Arzt und verzichtete auf seine Karriere um anderen Menschen zu dienen. Durch das intensive Praktizieren des ganzheitlichen Yoga erlangte er schließlich die Selbstverwirklichung. Er hinterlässt uns eine reichhaltigen Schatz: das Yogawissen in über 200 Büchern.

 

Swami Vishnu Devananda 1927 - 1993 War über 10 Jahre direkter Schüler von Swami Sivanada. Er brachte das Yoga in den Westen und gründete die “Internationalen Sivanada Yoga Vedanta Center (ISYVC)”.
Er entwickelte auch Yogalehrer Ausbildungen für den Westen mit seinen besonderen Anforderungen, um den Menschen hier das Wissen vermitteln zu können.

 

 

Sukadev Volker Bretz, Gründer und Leiter von Yoga Vidya, lernte 12 Jahre direkt bei Swami Vishnu Devananda, hat schon mehrere Bücher über das alte Yogawissen veröffentlicht. Er sieht es als wichtige Aufgabe an, das traditionell, ganzheitliche Yoga möglichst vielen Menschen zugänglich zu machen.