Du bist hier: Diepholz / Start / Team / 

Roland Fasold (Leitung)

Mit 66 Jahren, da fängt das Leben an ...

Wie das Eingangsmotto nahelegt, blicke ich zum Zeitpunkt dieses Eintrags - Anfang Oktober 2017 - auf 66 recht bewegte, über manche Höhen und Tiefen verlaufene Jahre und Jahrzehnte zurück. Hatha Yoga begleitet mich dabei seit ich in einem ersten Volkshochschulkurs 1978 Feuer gefangen habe. Beruflich genutzt und für das persönliche Wachstum in einer umfassenderen ganzheitlichen Dimension erfahren und praktiziert habe ich Yoga allerdings erst seit 2011.

Seit Mitte der 70er Jahre bewegten mich immer mal wieder Fragen nach dem Woher, Wohin, Wozu der menschlichen Existenz, angetrieben von der Sehnsucht des Herzens nach Licht, innerem und äußeren Frieden, nach Freiheit und Erfüllung. Dabei habe ich spirituelle Lehren und vorbildhafte Menschen in verschiedenen Traditionen kennen- und schätzen gelernt. Und fand dabei immer wieder bestätigt: Es mag verschiedene Wege geben, aber nur eine ewige zeitlose Wahrheit, die heilt und befreit.

Wie kann ich mich dieser Wahrheit annähern? Tue Gutes, unterlasse Ungutes, reinige und kläre deinen Geist, dein Bewusstsein, dein Herz, sagen im Grunde alle ernst zu nehmenden spirituellen Wege und Meister. Wer sich schon ein bisschen im Leben auskennt, weiß allerdings auch, dass dies wesentlich leichter gesagt als getan ist. Und hier kommt Yoga in all seinen Körper und Geist strukturierenden und transformierenden vielfältigen Aspekten ins Spiel.

 

Beruflicher Überblick:

Dipl.Sozialpädagoge, staatl. geprüfter Massseur, zertifizierter Yogalehrer (in Vinyasa Power Yoga 2011 und bei Yoga Vidya 2015), Ausbildungsleiter für Yogalehrer in der Yoga Vidya Tradition, Meditationskursleiter, Lachyoga Kursleiter

Bevorzugte Yogastile: Yoga Vidya, Vinyasa Power Yoga, Yin Yoga, Ashtanga Yoga 

Kontinuierliche fachspezifische Fortbildungen und Workshops in alternativer Körper- und Energiearbeit, Yoga und Entspannung, Stress-Management (MBSR) und Meditation (Zen, Vipassana)

Zuletzt (2014/15) 16monatiger Aufenthalt als Mitarbeiter im Yoga Vidya Ashram/Seminarhaus Nordsee. Seit 1.1.2016 Leitung der Yogaschule Diepholz.

 

About Yoga:

Yoga als ganzheitlicher Übungsweg bewirkt einen systematischen Wandlungsprozess hin zu einem einfachen und erfüllteren Leben gegen den Strom des gesamtgesellschaftlichen, sinnentleerten, globalen Konsum-Wahnsinns, der das Individuum und seine Lebensgrundlage, Mutter Erde, mit munterer Ignoranz immer näher an den Abgrund treibt.

Yoga in all seinen Aspekten lehrt dich Achtsamkeit, Einfachheit, Ehrlichkeit, Zufriedenheit, Toleranz und Wertschätzung der kleinen Dinge, schenkt dir Weitblick, Verständnis und tiefe Einsichten, führt dich zu einem harmonischeren Miteinander, zu mehr Gesundheit, Lebensfreude, innerer Ruhe, Gelassenheit und letztlich dem Frieden Gottes. Yoga ist Lebenselixier schlechthin.

Egal in welchem Alter du einsteigst, in der Yogaschule Diepholz findest du geeignete Kurse, individuelle Unterstützung und Beratung. Wenn nicht du, wer denn, wenn nicht jetzt, wann dann ?!

 

Wir sind ein Yoga Vidya Kooperationszentrum. Der Yoga Vidya e.V. ist ein gemeinnütziger Verein zur Verbreitung des klassischen Yogasystems. Zum Verein gehören die Seminarhäuser Bad Meinberg, Westerwald, Nordsee und im Allgäu (www.yoga-vidya.de).

 

Wir haben viele ehrenamtliche Mithelfer. Vorgestellt werden hier nur Yogalehrer, die als "Karmayogis" offene Stunden anleiten. Danke an alle, die uns tatkräftig und kompetent beim Lehren von Yoga, Meditation und bei Veranstaltungen unterstützen.

 

Mithilfe in allen Bereichen (Putzen, Flyer verteilen, Unterrichten,...) ist willkommen und trägt im Sinne des Karma Yogas (gemeinnütziger Dienst) dazu bei, dass das Zentrum mit seinen spirituellen Aktivitäten erhalten bleibt und weiter gedeihen kann.