Du bist hier: Berlin-Wilmersdorf / Events / 

Asanas und Korrekturen anatomisch exakt

Erfahre mehr über individuellen anatomischen Besonderheiten beim Yoga. Wie korrigiere ich richtig, wo ist die Grenze. Wann ist Korrektur überhaupt hilfreich und sinnvoll und wann sind sanfte Impulse besser. Was gibt es zu beachten, um Schüler gut zu unterstützen und zu fördern. Wo sollte man besonders aufpassen.

Durch anschauliche Anatomie (3D) und viele praktische Beispiele, bekommst du wertvolle Einblicke in körperliche Strukturen und ein gutes Verständnis über die individuelle Anatomie des einzelnen Yogaschülers, für optimale Hilfestellung und Korrekturen.

Workshopleiter: Atmamitra Mack, Yoga Acharya, Heilpraktiker mit dem Schwerpunkt Yogatherapie, Klangtherapie und Amerikanische Chiropraktik, Meditations- und Yogalehrer (BYV/BAYT/BYVG), Tao Yoga Lehrer (Mantak Chia) und Musiker.

  • Samstag 19.08.17, 10 - 19 Uhr
  • Sonntag 20.08.17, 10 - 17 Uhr

Preis 85 €

Stille mit Rama

Stille.
Gedanken kommen, Gedanken gehen.
Nichts geschieht, einfach Sein.
Die Einladung am heutigen Tag besteht darin,
all den Geschichten im Verstand keine Aufmerksamtkeit zukommen zu lassen
und vielmehr einfach hier zu sein, in diesem Moment.
Was auch immer hier ist, wird willkommen geheißen.
Völlige Hingabe, völlige Aktzeptanz.
Darin liegt der Frieden,
nach dem wir alle Ausschau halten.
Genau hier und jetzt.

Seminar wird geleitet und durchgeführt von Rama

Mehr Informationen unter www.rama-stille.de

  • Samstag 02.09.17

09:30-11:30 /// 20 €
14:00-16:00 /// 20 €
16:30-18:00 /// 15 €

In der Mittagspause gibt es die Option auf ein gemeinsames Essen in Stille

Gesamtpreis: 40 €

Harmonium Workshop

Lerne Harmonium Spielen an einem Tag. Ein sehr erfüllendes und inspirierendes Seminar rund um das Harmonium, Klang, die eigene Stimme und Kirtan. An diesem Tag werden solide Grundlagen des Harmoniumspielens vermittelt. Danach wirst Du bereits einfache Kirtans und Mantras begleiten können. Keine Musikalischen Vorkenntnisse notwendig. Das Harmonium ist wohl eines der Instrumente das am schnellsten zu lernen ist.

Instrumente werden gestellt, dabei lernst du verschieden Modelle kennen. Auch kannst du bei Bedarf ein Instrument käuflich erwerben.

 

Jürgen Wade, Yogalehrer, Tagesvater und Wildnispädagoge

  • Samstag, 23. September, 10:00 - 15:30 Uhr

Preis 65 €

 

Mitsing-Konzert mit den Gaiatrees am Tag der offenen Tür

So tief wie sich die Wurzeln des Weltenbaums (Gaiatree) mit Mutter Erde verbinden und seine Äste dem Licht entgegen streben, so erdend können uns Mantren mit unserem Selbst und der Stille in uns vereinen und uns zugleich in beschwingte Höhen aufsteigen lassen. Diese Harmonie zwischen Erdung und Ekstase lassen die Gaiatrees in ihren Konzerten und Workshops lebhaft spürbar werden.

Ihre Chants sind bewegende Neuinterpretationen uralter Sanskrit- oder GurmuhkiMantren und berührende englische Verse & Gebete im Singer/Songwriter-Stil, die sogleich ins Blut gehen und zum Mitsingen einladen. Mit ihrer einfühlsamen Musik kreieren sie einen Klangteppich zum Hineinlegen, Ankommen und Innehalten und können dich mit ihren souligen Melodien genauso mitreißen, wie dich nach jedem Chant in die Stille und zurück zu dir zu begleiten.

Bei einem Konzert der Gaiatrees bist du als leidenschaftlicher mitsingender BhaktiYogi genauso willkommen, wie als Zuhörer der einfach nur der Harmonie dieser zwei hingebungsvollen Stimmen lauschen möchte.

Samstag, 21. Oktober, 19:00 - 20:30 Uhr
Tag der offenen Tür, Eintritt frei!

Yoga Piano mit Andreas Loh

In diesem Workshop praktizierst du eine regenerative Übungsfolge bei der jede Position für einige Minuten gehalten wird, um jegliche Spannung aus dem Körper zu entlassen. Dadurch können sich alte Blockaden lösen und dein Körper kann sich regenerieren und neue Kraft für den Alltag sammeln. Andreas begleitet diesen Prozess mit seinen wunderschönen Kompositionen live am Piano. Das bewusste zuhören der Musik führt uns nach Innen. Es führt uns zu unseren Gedanken und Gefühlen und kann durch eine achtsame Haltung zu mehr Selbsterkenntnis führen. Denn darum geht es im Yoga – sich selbst zu erkennen.

Andreas Loh gehört zu den bekanntesten Yoga Lehrern Deutschlands und lebt als Komponist und Yogalehrer in Berlin. Er vermittelt die philosophischen Hintergründe des Yogaweges auf lebensnahe und undogmatische Art und Weise, wodurch eine inspirierende Unterrichtsatmosphäre entsteht.

Keine Yoga Vorkenntnisse nötig!

  • Samstag, 11.11.17 16 - 19 Uhr

30 €

Mantra Yogastunde mit Janin Devi & Andre Más

Janin Devi zählt zur Crème de la Crème der europäischen Yoga-Musikszene. Mit ihrer außergewöhnlich facettenreichen Stimme und jeder Menge Power schafft sie spielend den Spagat zwischen indischen Mantras und modernem Songwriting.
Ihre Musik bezeichnet sie treffend als Spirit Pop. Wer sie schon live gesehen hat weiß, was es damit auf sich hat: die eingängig perlenden Popsongs machen auch ohne Yoga-Hintergrund Spaß. Sie bilden die Basis, aus der atemberaubend spirituelle Klangmomente aufsteigen. Wenn Janin singt, dann fällt es ganz leicht die Augen zu schließen und sich dem gegenwärtigen Augenblick voll und ganz anzuvertrauen.

  • Sonntag, 12.11.17 10:00 - 12:00 Uhr

25 €

Vollmond-Kirtansingen

Du bist eingeladen, an unserem monatlichen Mantrasingen teilzunehmen.

Wir singen spirituelle Lieder, Bhajans und Mantras, begleitet durch verschiedene Musik- und Rhythmusinstrumente. Ein Freude und Frieden bringendes Ereignis.

Sonntag, 06. August
Sonntag, 03. September
Sonntag, 08. Oktober
Sonntag, 05. November
Sonntag, 03. Dezember

ab 19:15 Uhr - ca. 21.00 Uhr

  • kostenlos

Satsang

Meditation, Mantra-Singen, Vortrag, Lichtzeremonie

Jeden Sonntag abend, 19:15 – 20:30 Uhr

  • kostenlos

Bitte beachte die Termine des Vollmondkirtansingens mit mehr Mantrasingen.

Wichtige Daten

Yoga Vidya Berlin-Wilmersdorf
Pfalzburger Str. 43/44
10717 Berlin-Wilmersdorf

Tel: 030 470 573 16
E-Mail:
Berlin-Wilmersdorf(at)yoga-vidya.de

Berliner Sparkasse

IBAN
DE81 1005 0000 0190 6189 22
BIC BELADEBEXXX




Bitte gebe im Kontaktformular Deine Daten ein. Wir schicken die gewünschten Informationen baldmöglich zu.

 

 

Satsang

Meditation, Mantra-Singen, Vortrag, Lichtzeremonie

Jeden Sonntag abend,
19:15 – 20:45 Uhr

  • kostenlos

Bitte beachte die Termine des Vollmondkirtansingens mit mehr Mantrasingen.