Du bist hier: Center / Aschaffenburg / Workshops / Fortbildungen

Workshops und Fortbildungen

Die meistens mehrstündigen Workshops und mehrtägigen Seminare / Fortbildungen dienen dem intensiven Erlernen und Üben von ausgewählten Körperstellungen und / oder Themen aus den Bereichen Yoga, Spiritualität oder Ayurveda. Sie sind für all jene bestens geeignet, die gerne mehr über ein bestimmtes Thema erfahren bzw. tiefer einsteigen wollen und / oder intensiver praktizieren möchten.

Teilnahme nur mit Voranmeldung!

Anmeldungen bitte bis spätestens 3 Tage vor Workshop-Beginn!


Workshop: Shankara - "Vivekacudamani. Das große Juwel der Unterscheidung." Workshop-Reihe Vedanta, 1. Teil

Aus aktuellem Anlass verschoben! Neuer Termin wird noch bekanntgegeben!

Das Ziel von Vedanta, "das zentrale Thema dieser Lehre ist die Entdeckung der absoluten Wahrheit in uns, denn nur die Wahrheit kann uns befreien... Aber die Wahrheit erlangt man nicht durch Spenden, Reichtümer, Riten, Atemübungen oder körperliche Ertüchtigung. Sie enthüllt sich einfach denen, die einen aktiven, überbewussten, forschenden Intellekt haben."

Nach einer kurzen Einführung in die Schrift, wenden wir uns direkt den im gleichnamigen Kapitel beschriebenen Qualifikationen des Aspiranten, der wir selbst sind, zu. In "Die vier Kardinalmittel" werden diese Voraussetzungen genauer beschrieben und im Abschnitt "Das Mittel zur Transzendierung des Samsaras" weiter vertieft. Der Workshop soll anregen, sich weiter mit dem Dialog zwischen Meister und Schüler zu beschäftigen und mögliche tiefgreifende bewusstheitliche Veränderungen in eine abschließende kurze Yogastunde und den Alltag zu integrieren.

Die Schrift: Shankara - Vivekacudamani. Das große Juwel der Unterscheidung. Übersetzung aus dem Sanskrit und Kommentar von Raphael.

Vorkenntnisse in Hatha-Yoga und Yoga-Philosophie erforderlich. Sprecht uns gerne an, wenn ihr Fragen dazu habt.

So., 17. Mai 2020, 13.00 - 17.00 Uhr

40,- €, für Teilnehmer/-innen der Yogalehrerausbildung 28,- €

Workshop-Leiter: Monika Güntner und Michael Krahl


Workshop: Shankara - "Vivekacudamani. Das große Juwel der Unterscheidung." Workshop-Reihe Vedanta, 2. Teil

Aus aktuellem Anlass verschoben! Neuer Termin wird noch bekanntgegeben!

In diesem zweiten Teil der Workshop-Reihe, die sich mit Shankaras Schrift "Vivekacudamani" beschäftigt, betrachten wir die Struktur der Maya mit ihren 3 Körpern und 5 Hüllen genauer. Wir beschäftigen uns mit der Frage nach der Verbindung zwischen Maya und unserer Unwissenheit, der Avidya. Shankaras Text mit Raphaels Kommentar kann helfen, die Unwissenheit zu beseitigen und sich für die absolute Wirklichkeit hinter den ständigen Veränderungen zu öffnen.

Der Workshop soll anregen, sich weiter mit dem Dialog zwischen Meister und Schüler zu beschäftigen und mögliche tiefgreifende bewusstheitliche Veränderungen in eine abschließende kurze Yogastunde und den Alltag zu integrieren.

Die Schrift: Shankara - Vivekacudamani. Das große Juwel der Unterscheidung. Übersetzung aus dem Sanskrit und Kommentar von Raphael.

Vorkenntnisse in Hatha-Yoga und Yoga-Philosophie erforderlich. Sprecht uns gerne an, wenn ihr Fragen dazu habt.

So., 19. Juli 2020, 13.00 - 17.00 Uhr

40,- €, für Teilnehmer/-innen der Yogalehrerausbildung 28,- €

Workshop-Leiter: Monika Güntner und Michael Krahl


Harmonium Lernseminar

Das Seminar richtet sich an alle, die mit dem Harmoniumspielen beginnen möchten, mit und ohne musikalische Vorkenntnisse. Du lernst deinen Gesang zu begleiten und das Instrument in deiner Yogaklasse einzusetzen. Die wundervollen Schwingungen eines Harmoniums verbreiten ein besonderes Flair, egal ob du alleine Kirtan singst oder zusammen mit anderen.

Ideal geeignet ist es zum Beispiel für den Yogaunterricht , für Singkreise oder sich selbst beim Singen zu begleiten. Die Schwingung und wohligen Klänge beeinflussen die Stimmung von Menschen und Räumen.

In dem Seminar lernst du auch verschiedene Instrumente kennen und kannst herausfinden, welches vom Charakter her zu dir passt und deinen Bedürfnissen entspricht. Instrumente werden im Kurs bereitgestellt und einige sind auch immer für den Verkauf vorhanden!

Für Zuhause bekommt ihr Übungsmaterial und Videoaufzeichungen von Mantras und Liedern, um so alleine üben zu können.

Die Seminarzeit ist Sonntag von 11.00 Uhr bis 16.00 Uhr, mit einer Stunde Pause.

So. 14. März 2021, 11.00 - 16.00 Uhr

58,- €, für Teilnehmer/-innen der Yogalehrerausbildung 40,60 €

Seminar-Leiter: Jürgen Wade hat 8 Jahre im Yoga Vidya Ashram Bad Meinberg gelebt und gibt Harmoniumseminare seit 2006. Er unterrichtet humorvoll und mit viel Geduld.

 




Yoga Vidya Yoga, Meditation, Ayurveda, Yoga Ausbildungen, Yoga Kurse, Yoga Ferien hat 4,46 von 5 Sternen 418 Bewertungen auf ProvenExpert.com