Du bist hier: Ausbildung Weiterbildung / Yogalehrer Weiterbildung / 

Katalog anfordern
Online Anmelden
Beratung und Anmeldung

Yogatherapie Ausbildung Level II - Yoga Psychologie und das Immunsystem

In allen Aspekten des Lebens – sei es Yoga, Ayurveda, Künste, Wirtschaft, Wissenschaft, Gesellschaft oder Politik – haben wir es immer mit dem Geist zu tun – ohne Geist/Psyche (Intellekt, Instinkt, bewusste und unter-/unbewusste Anteile) geht gar nichts und alles ist durch den Geist, seine Prägungen und Fähigkeiten gefärbt.

Diese Ausbildung richtet sich als Yogatherapie-Aufbaukurs an Yogatherapeuten/innen und als Intensiv-Weiterbildungsseminar an Yogalehrende ohne Yogatherapie-Ausbildung.

Englisch mit deutscher Übersetzung

Ausbildungsinhalte

In diesem Aufbaukurs sammeln wir das alte und neue Wissen um die Themen Geist, Gemüt, Psyche aus verschiedenen Disziplinen und versuchen, es in eine Gesamtstruktur zu bringen, die für den modernen Menschen zugänglich ist.

Yogatherapeuten bietet diese Intensivfortbildung ein vertieftes Verständnis des in der Ausbildung Gelernten und praktische Anwendungsmöglichkeiten für ihre therapeutische Arbeit. Yogalehrende bekommen einen Kompaktkurs zum besseren Verständnis des eigenen Geist-Psyche-Komplexes und seiner Wirkungsweisen.

  • Psychohygiene und -gesundheit
  • Yoga Psychologie: Beziehung von Körper, Geist und Seele, Sinne und Geist, Prana als Teil des Geistes, die 4 Aspekte des Geistes
  • Ursachen, Hintergründe und wirkungsvoller Umgang mit Autoimmunerkrankungen
  • Detailtraining, Theorie und Praxisübungen: Angst, Depression, Stress-Management, Stärkung des Immunsystems
  • spezielle Yogaübungen für verschiedene Krankheitsbilder/Problemfelder
  • Mantra-Entspannungstechnik in mehreren Sequenzen
  • Pranalenkung-Entspannungstechnik

Teilnahmevoraussetzungen

  • Yogatherapie- oder Yogalehrerausbildung (mind. 200 UE)
  • Kenntnis des Yoga-Modells des menschlichen Geistes wird vorausgesetzt

Abschluss/Zertifikat

  • Bei erfolgreicher Teilnahme und Bestehen der Prüfung/Abschlussarbeit erhalten ausgebildete Yogatherapeuten das Zertifikat “Yogatherapie Ausbildung Level II – Yoga Psychologie und das Immunsystem“.
  • Yogalehrende ohne Therapieausbildung erhalten eine Weiterbildungsbescheinigung „Yoga Psychologie und das Immunsystem“.
  • ca. 140 UE

Seminarleiter/in

Harilalji - ist Leiter von Arsha Yoga in Gurukulam/Kerala, Indien mit dem Ziel der Vermittlung von traditionellem indischem Wissen und Sozialwesen. Er kommt aus einer traditionsreichen Familie aus Kerala, Indien. Als jüngstes von sechs Kindern ist er in traditionell indischer Umgebung geboren und aufgewachsen mit Ayurveda, Vedanta und Yoga. Er ist Yoga-Acharya, lebte und lehrte 1½ Jahre Yoga im Sivananda Ashram sowohl in Kerala als auch im Himalaya. In seiner Arbeit erkennt er schnell die schwachen und starken Bereiche in der Physiologie seiner Schüler und gibt ihnen entsprechend individuell verschiedene Asanas oder Variationen. Er sagt: "Samatwam Yoga Uchhayate": Bewahre Gleichmut im Geist in allen Lebenssituationen. Das ist Yoga.

Acharya Harilalji hat einen Vollzeit-Diplom-Studiengang in Yogatherapie mit Auszeichnung abgeschlossen (Yoga Therapie am Prasanthi Kutir in Bangalore). Thema der Diplomarbeit war "Integrierte Yogatherapie bei Asthma, Heuschnupfen, Arthritis, Rückenschmerzen, Diabetes, Magen-Darmbeschwerden, Bluthochdruck, Angstzuständen & Depressionen und Fettleibigkeit".
Zur Zeit ist er Leiter des 'Arsha Yoga Gurukulam' einem Ashram in Kerala, Südindien, sowie Tutor im 'Nagelil' Ayurveda Medical College im Idukki-Distrikt, Kerala. Seine Lehrmethode beruht auf dem traditionellenindischen Gurukula-System. Daher legt er seinen Schwerpunkt mehr auf das Erfahren der Weisheit des Yoga als auf reine Wissensvermittlung.

Marie Meera Karanath wurde in Tschechien geboren. Während ihres Studiums zur Übersetzerin an der Universität Mainz schloss sie ihre Yogalehrer Ausbildung bei Yoga Vidya Speyer in 2006 ab. Später widmete sie sich dem Yogatherapie-Studium. In 2009 ging sie mit ihrem Ehemann Harilalji nach Indien, wo sie gemeinsam das Yoga-Zentrum Arsha Yoga gründeten. Sie lebt überwiegend in Indien und reist jedes Jahr im Sommer nach Europa. Sie hat eine Tochter, Gayatri. In ihrem Unterricht legt Meera viel mehr Wert auf Intensität in der Erfahrung als auf Intensität in der Anstrengung. Ihr Ziel ist es, Yoga in seinen vielen Aspekten so zu vermittlen, dass jeder Mensch seinen Ausgangspunkt finden und von dort selbstständig wachsen kann. Ihre Hauptinspirationen sind die Begegnungen mit weisen Menschen von Swamis über ihre Oma bis zu dem „Ego-Senker“ – ihre Tochter.

Nach oben

Termine/Preise/Anmeldung

Yogatherapie Ausbildung Level II - Yoga Psychologie und das Immunsystem

Datum: 17.11.2019 - 29.11.2019
Ort: Bad Meinberg
Leiter: Harilalji
  Mehr erfahren

Yogatherapie Ausbildung Level II - Yoga Psychologie und das Immunsystem

Datum: 08.11.2020 - 20.11.2020
Ort: Bad Meinberg
Leiter: Harilalji
  Mehr erfahren

Anerkennung als Bildungsurlaub

Diese Ausbildung/Weiterbildung ist in einigen Bundesländern als Bildungsurlaub anerkannt. Wenn du dazu genauere Informationen haben möchtest, wende dich bitte an bildungsurlaub(at)yoga-vidya.de

Teilnahmebedingungen


Teilnahmebedingungen ein-/ausblenden: Bitte hier klicken.

Warum Yoga Vidya?

Gründe für Yoga Vidya ein-/ausblenden: Bitte hier klicken.

Was ist Yoga Vidya?

Yoga Vidya ist ein gemeinnütziger Verein und gleichzeitig Europas führender Anbieter von Ausbildungen und Weiterbildungen auf dem Gebiet von Yoga, Meditation, Ayurveda, Massage, Gesundheit und Spiritualität.

Katalog anfordern
Online Anmelden
Beratung und Anmeldung