Du bist hier: Ausbildung Weiterbildung / Spezielle Ausbildung / 

Ganzheitliche/r Meditationsleiter/in Ausbildung im Bausteinsystem

Ganzheitliche/r Meditationsleiter/in Ausbildung im Bausteinsystem

Möchtest du Menschen in ihrer Meditationspraxis ganzheitlich unterstützen, beraten und begleiten? Es gibt eine ungeheure Vielfalt an Meditationstechniken. Yoga Vidya ist besonders auf diese Vielfalt und Meditationsbreite spezialisiert.

Diese Bausteinausbildung ist unseres Wissens einzigartig: Sie macht dich in meist 5-tägigen Kursen mit jeweils einer Meditationsrichtung oder -gruppe in der Tiefe vertraut. Du kannst auch Bausteine auswählen, die dir christliche, buddhistische und Achtsamkeitsmeditationen näher bringen. So lernst du mehrere spezifische Meditationstraditionen gründlich kennen.

Ausbildungsinhalte

Mit dieser Bausteinausbildung erweiterst du dein Wissen über Meditation ganz enorm. Das bereichert und vertieft deine eigene Meditationspraxis und dein Verständnis des spirituellen Weges. Und du verfügst damit über ein breites Methodenspektrum, um spezifische Meditationskurse etc. anbieten zu können, Menschen individuell zu beraten, welche Technik in welchem Stadium ihrer Meditationspraxis und spirituellen Entwicklung am besten passt. Allein die Yoga Meditationen umfassen schon eine unglaubliche Vielfalt von verschiedensten Jnana Yoga, Raja, Kundalini und Bhakti-Techniken.

Die Ganzheitliche/r Meditationsleiter/in Ausbildung (mind. 322 Unterrichtseinheiten = UE) setzt sich zusammen aus:

2 Plichtbausteine (Ca. 82 UE)

3 – 4 Wahlbausteine (insgesamt mind. 240 UE)

Bereits absolvierte Bausteine werden natürlich anerkannt. Wir empfehlen, dir die Ausbildungen/Bausteine in deinem Yoga Vidya Weiterbildungsheft (erhältlich in den Ashrams) einzutragen.

Einige Bausteine setzen Meditationserfahrung voraus, ansonsten grundsätzlich auch für Meditationsinteressierte Einsteiger offen. Wenn du schon Meditationskursleiter bist, genügt der „Meditationscoach“ als Pflichtbaustein.

Teilnahmevoraussetzungen

Einige Bausteine setzen Meditationserfahrung voraus, ansonsten grundsätzlich auch für meditationsineressierte Einsteiger offen. Wenn du schon Meditatioskursleiter bist, genügt der "Meditationscoach" als Pflichtbaustein.

Abschluss/Zertifikat

mit Zertifikat „Ganzheitliche/r Meditationsleiter/in (BYV)“, mind. 322 UE

Mehr Meditationsseminare findest du hier


Meditation lernen

Datum: 01. Feb 2019 - 03. Feb 2019
Ort: Bad Meinberg
Leiter: Erkan Batmaz
  Mehr erfahren

Huna und Heilung

Datum: 01. Feb 2019 - 03. Feb 2019
Ort: Bad Meinberg
Leiter: Radharani Priya Wloka
  Mehr erfahren

Schweigeretreat an der Nordsee

Datum: 03. Feb 2019 - 08. Feb 2019
Ort: Nordsee
Leiter: Pranava Heinz Pauly
  Mehr erfahren

Meditationsretreat für Wiedereinsteiger

Datum: 03. Feb 2019 - 08. Feb 2019
Ort: Bad Meinberg
Leiter: Rama Schwab
  Mehr erfahren

Achtsamkeits-Meditation

Datum: 08. Feb 2019 - 10. Feb 2019
Ort: Bad Meinberg
Leiter: Jochen Kowalski
  Mehr erfahren

Anerkennung dieser Aus- / Weiterbildung als Bildungsurlaub

Diese Ausbildung/Weiterbildung ist in einigen Bundesländern als Bildungsurlaub anerkannt. Wenn du dazu genauere Informationen haben möchtest, wende dich bitte an Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Mailbildungsurlaub(at)yoga-vidya.de

Welche Teilnahmebedingungen gelten?


Teilnahmebedingungen ein-/ausblenden: Bitte hier klicken.

Was spricht für die Ausbildung/Weiterbildung bei Yoga Vidya?

Gründe für Yoga Vidya ein-/ausblenden: Bitte hier klicken.

Was ist Yoga Vidya?

Yoga Vidya ist ein gemeinnütziger Verein und gleichzeitig Europas führender Anbieter von Ausbildungen und Weiterbildungen auf dem Gebiet von Yoga, Meditation, Ayurveda, Massage, Gesundheit und Spiritualität.

Nach oben