Feb 23 2016

Rezept: Lupinenrisotto mit Basilikumpesto

Abgelegt 08:45 unter Rezepte, Ernährung,yoga-blog-news


lupinenrisottoRisotto ist ein italienisches Reisgericht, das in vielen Variationen zubereitet werden kann. Das Rezept „Lupinenrisotto mit Basilikumpesto“, das wir dir heute vorstellen, ist bekömmlich und verzaubert die Geschmacksknospen durch die dezente Zugabe von u.a. Kokosmilch, Limette, Ingwer und mehr. Das lässt eine überzeugende Komposition feinster Aromen entstehen.

Yogalehrer, Musiker und Koch Kai Treude bereichert regelmäßig mit seiner Kreativ-Küche das Speiseangebot im Yoga Ashram von Yoga Vidya Bad Meinberg. Mit Kais folgendem Rezept möchten wir dich dazu einladen, die gesunde vegane Küche in deinen Speiseplan mit aufzunehmen.

Rezept: Lupinenrisotto mit Basilikumpesto

Zutaten (für 4 Personen): 

  • 200 g Risottoreis,
  • 500 ml Gemüsebrühe, 150 ml Hafersahne,
  • 1EL Kokosmilch,
  • 150 g Lupinenschnitzel,
  • 1 Bund Basilikum,
  • 50 g Pinienkerne geröstet, 50 g Cashewkerne

und für die Zubereitung: 

  • etwas Brunnenkresse, 1 EL Kokosfett
  • 1 Limette (Saft),
  • 1 TL Reissirup,
  • weißer Pfeffer
  • Ingwer gerieben
  • Koriandersamen
  • Salz

Zubereitung:

Basilikum waschen, zupfen und mit Pinienkernen, Cashewkernen, etwas Salz, Reissirup und Limettensaft im Mixer zur Pesto verarbeiten.

Den Risottoreis mit dem Kokosfett glasig anbraten. Etwas Ingwer hinzu, kurz anbraten und dann mit der Gemüsebrühe ablöschen. Unter Rühren köcheln lassen bis die Brühe eingekocht ist, Hafersahne und Kokosmilch hinzugeben und quellen lassen.

Lupinenschnitzel in Streifen schneiden. Lupinenstreifen anbraten, Koriandersamen zerstoßen und hinzugeben.

Risotto mit den Lupinenstreifen mischen und mit Pesto auf dem erwärmten Teller schichten. Mit der Brunnenkresse und Pinienkernen dekorieren.

Guten Appetit!

lupinenrisotto

Rezept & Foto: © Kai Treude / karma-licious.de

— 

Yogalehrer, Musiker & Koch: Kai TreudeKai Treude ist ein kreatives Multi-Talent. Yoga, Musik und Kochen liegen ihm ganz besonders am Herzen. Im Teamwork begeistert er regelmäßig als Yogalehrer die Gäste bei Yoga Vidya Bad Meinberg mit seinen beliebten Mantrayogastunden. Auch als Mitglied in unserer Ashram-Küche lässt Kai seinem Dharma, anderen Menschen Gutes zu tun, freien Lauf. Kai leitet bei Yoga Vidya jährlich mehrere Seminare, u.a. zu den Themen Vegan Kochen, Bhakti Yoga oder Mantrasingen.

» hier findest du alle Seminare mit Kai im Überblick

Mehr über Kai und seine zauberhaften Projekte erfährst du auf seiner Website:

Weitere Infos: 

Das Yoga Vegan Kochbuch [» Leseprobe]
Paperback, 80 Seiten, 8,00 €
Erschienen im Yoga Vidya Verlag.

Erhältlich im Yoga Vidya Online-Shop [shop.yoga-vidya.de]:

Das Yoga Vegan Kochbuch

 

 

Ein Kommentar

Ein Yoga Blog Kommentar to “Rezept: Lupinenrisotto mit Basilikumpesto”

  1. Mutlu Cicekam 23. Februar 2016 um 13:47 1

    Sieht echt super aus, muss ich auch mal für einkaufen. 🙂

Trackback URI | Yoga Blog Kommentare als RSS

Einen Yoga Blog Kommentar schreiben