Feb 11 2013

Meditation über die Absolute Wirklichkeit

Abgelegt 15:00 unter Meditationsanleitung mp3,Podcast


Meditation über die 3 Sätze des Shankara über die Absolute Wirklichkeit

Ergründe die Höchste Wahrheit durch eine Meditation über die 3 Sätze des Shankaracharya.

Play
Dieser große Vedanta Meister hat gelebt ca. 788-820 n.Chr. Er war ein großer Jnana Yogi, der die Höchste Wirklichkeit erkannt hatte. Er drückt die Höchste Wirklichkeit aus in 3 Sätzen:
(1) Brahma Satyam – Brahman allein ist wirklich.
(2) Jagan Mithya – die Welt wie wir sie wahrnehmen ist unwirklich .
(3) Jivo Brahmaiva Napara – das Individuum ist nichts anderes als Brahman. Diese 3 Sätze sind die Grundlagen dieser Meditation. Diese Meditation ist eher für Fortgeschrittenere gedacht. Mitschnitt aus einem spirituellen Retreat mit Sukadev.

3 Kommentare

3 Yoga Blog Kommentare to “Meditation über die Absolute Wirklichkeit”

  1. Norbertam 12. Februar 2013 um 00:09 1

    Liebe Yoga Vidya Team.
    eine schöne Meditation, aber wie ihr schon schreibt „eher für Fortgeschrittene“. Könnt ihr eine Meditation für Einsteiger empfehlen?
    Namasté

  2. Omkaraam 12. Februar 2013 um 11:51 2

    Namasté,

    hier https://www.yoga-vidya.de/yoga-anfaenger/yoga-uebungen/yoga-meditation.html findest du einige Hinweise für Yoga Neulinge und Neugierige rund um Meditation. Zum Beispiel ist die Eigenschaftsmeditation sehr beliebt – oder die kombinierte Mantra-Meditation.

    Om Shanti
    liebe Grüße
    Omkara vom Web 2.0 Team

  3. Barbaraam 7. April 2013 um 11:39 3

    Liebes Yoga Vidya Team
    eine wunderbare Meditation, die ich im Anschluss an ein Übungsvideo zum Thema „wer bin ich“ angehört und mitgemacht habe.

Trackback URI | Yoga Blog Kommentare als RSS

Einen Yoga Blog Kommentar schreiben