Mrz 18 2017

Gheranda Samhita als eBook erhältlich

Abgelegt 08:50 unter Hatha Yoga,yoga-blog-news


Die Gheranda Samhita beschreibt mehr als 100 unterschiedliche Yogapraktiken, die nur darauf warten, ausprobiert zu werden. Die zweite Auflage des Textes wurde vollständig überarbeitet und ist seit kurzem als eBook erhältlich.

Die Gheranda Samhita ist einer der klassischen Texte des Hatha Yoga, vergleichbar mit der Hatha Yoga Pradipika und der Shiva Samhita. Der Autor der Gheranda Samhita ist unbekannt. Swami Digambarji hat den Text ins Englische übersetzt. Lore Tomalla hat ihn 1987 ins Deutsche übersetzt und ihn dem Yoga Vidya Verlag zur Verfügung gestellt.

Die Gheranda Samhita ist als Lehrgespräch zwischen dem Weisen Gheranda und seinem Schüler Chandakapali aufgebaut. Dem Text ist eine verschlüsselte Sprache zueigen, die klassischerweise durch einen Lehrer kommentiert wird. Wir können uns das so vorstellen, dass der Text Kernaussagen zu den einzelnen Praktiken beinhaltet.

Die tatsächliche Erfahrung und das Erleben der Praktiken ist nochmal eine andere Ebene, die ein Lehrer seinem Schüler dann noch weiter ausführt.

Abbildungen zu bestimmten Übungen befinden sich immer am Ende des jeweiligen Kapitels.

So können die unterschiedlichen Yogapraktiken auch auf diesem Weg an deutschsprachige Interessenten weitergegeben werden, die bereit sind, sich auf das Erlebnis Yoga einzulassen. Wir wünschen viel Freude beim Ausprobieren und Praktizieren!

Wenn du mehr Ausführung zu den einzelnen Praktiken brauchst, bist du herzlich dazu eingeladen, die entsprechende Praxis in einem unserer Seminare zu vertiefen und dich dazu anleiten zu lassen.

Derzeit ist das eBook der Gheranda Samhita in unserem »Shop und auf »Amazon erhältlich.

Zusätzlich findest du das Buch auch im Yoga Vidya Online Shop als gedruckte Ausgabe [Gheranda Samhita – Taschenbuch, 72 Seiten].

 

 

Keine Kommentare

Trackback URI | Yoga Blog Kommentare als RSS

Einen Yoga Blog Kommentar schreiben