Okt 01 2016

Die Funktionen der Yoga Vidya App im Überblick


Yoga AppDie komplett kostenlose Yoga Vidya App (alle Inhalte, alle Video-Kurse sind kostenlos verfügbar) enthält Übungsvideos, ein Asana-Lexikon, Mantras zum Anhören, Mitlesen und Mitsingen, eine Seminarübersicht und die Yoga Vidya Center Suche.

Yoga Vidya Übungsvideos

In den Rubriken Yoga Stunden, Meditation & Entspannung und Pranayama findest du unsere besten Übungsvideos. Du beginnst in der Videoübersicht und siehst schon vorab, wie lang die einzelnen Übungsvideos dauern. Über eine Filterfunktion kannst du dir aussuchen, wie lang die Videos sein sollen, die du schauen oder üben möchtest. Weiterhin findest du zur Eingrenzung verschiedene Kategorien, wie z.B. Anfänger, Mittelstufe oder Fortgeschritten u.a. 

Dazu haben wir in den jeweiligen Rubriken unsere beliebten mehrwöchigen Video-Übungskurse integriert. Von dem 10-wöchigen Yogakurs, über den 10-wöchigen Meditationskurs, den 8-wöchigen Entspannungskurs bis hin zum 5-wöchigen Pranayamakurs sind alle unsere beliebten Kursreihen in der Yoga Vidya App enthalten.

Dein passendes Video öffnest du mit einem Tipp und siehst die Beschreibung. Wenn du dein(e) Lieblings-Video(s) gefunden hast, kannst du es als Favorit speichern, um es beim nächsten Start der App schnell wieder zu finden.

Offline Funktion

Du hast die Möglichkeit, deine Lieblingsvideos für deine nächste Reise oder für Orte mit schlechter, bzw. keiner Internetverbindung Offline verfügbar zu machen. Mit dieser Funktion lädst du mit guter WLAN-Verbindung eine sorgsam klein gerechnete Videodatei von unserem Server auf dein iPhone bzw. Smartphone. Achte auf den freien Speicherplatz auf deinem iPhone, bzw. Smartphone. Die Dateigröße des Videos findest du in der Video-Ansicht. Wenn du dein Video einmal geladen hast, kannst du es ohne Internetverbindung beliebig oft anschauen oder üben ohne weitere Daten zu verbrauchen.

Du kannst die marktierten oder heruntergeladenen Videos jederzeit wieder löschen. Gehe dazu ins Hauptmenü, rufe unter Meine Favoriten die entsprechende Rubrik auf, tippe auf den zu entfernenden Inhalt und lösche es dort dann wieder, indem du auf den Schieberegler für Offline verfügbar nach links schiebst, bzw. auf Als Favorit entfernen tippst.

Wenn du die App ohne Internetverbindung startest, bekommst du im Hauptmenü unter Meine Favoriten deine Offline Inhalte angezeigt.

Asana Lexikon

Unter dieser Rubrik findest du eine schöne Übersicht der Asanas, wie sie bei Yoga Vidya unterrichtet werden. Dieses Asana Lexikon wird ständig erweitert und ergänzt. Es lohnt sich also, immer mal wieder hinein zu schauen.

Swipe durch die Foto-Show mit wunderschönen, hochaufgelösten, neuen Bildern. Lies dir durch, wie du die Stellung aufbaust, lerne mehr über körperliche, geistige und energetische Wirkungen der Asana.

Timer für Pranayama

Kennst du das? Du möchtest Kapalabhati üben, hast aber keine Lust, mitzuzählen? Kommst du eventuell manchmal in deiner Wechselatmung durcheinander mit dem Rhythmus und der Seite? Findest du keine Anleitungen mit dem für dich passenden Zeitintervall? Dafür haben wir einen Kapalabhati- und einen Wechselatmung-Timer entwickelt. Dort kannst du dich von Katja durch die Übungen leiten lassen.

Tippe im Menü auf Pranayama und du findest ganz unten die beiden Timer. Im Kapalabhati-Timer kannst du verschiedene Vorauswahlen treffen von üblichen Ansagen, von Anfänger bis Fortgeschritten. Dort findest du oben rechts auch Mein Kapalabhati. Hier kannst du nahezu jeden beliebigen Rhythmus, Dauer usw. einstellen.

Im Wechselatmung-Timer kannst du die Zeiten für Einatmen, Anhalten und Ausatmen einstellen. Und dazu noch die Anzahl der Runden.

Beide Timer sind ebenfalls gut für Yogalehrer geeignet. Du kannst dein Gerät in den Flugmodus und lautlos stellen und deine Schüler bekommen genau die richtigen Ansagen.

Timer für Meditation

Tippe auf Meditation & Entspannung und du findest ganz unten einen Timer für die Stille Meditation. Wähle die Dauer und Katja leitet dich sanft durch die Meditation.

Mantra

Hier findest du übersichtlich und mit Suchfunktion alle Mantras, Kirtans, Bhajans, vedische Gesänge usw. aus dem Yoga Vidya Kirtanheft. Du kannst dir das Mantra anhören und mitsingen. Du findest den Text, viele Übersetzungen und die Bedeutung.

Auch hier solltest du häufiger hinein schauen. Wir verbessern, ergänzen und aktualisieren diese Rubrik ständig.

Yoga Vidya Center

Finde dein nächstes Yoga Vidya Center. Entweder auf der Karte oder über eine Ortssuche. Wenn du dein passendes Center gefunden hast, kannst du dich über Google Maps direkt ins Center navigieren lassen oder die Webseite des Centers aufrufen für weitere Informationen.

WICHTIGER HINWEIS ZUR VERWENDUNG DER APP:

Für die Nutzung der App solltest du eine ausreichend schnelle Internetverbindung zur Verfügung haben, denn die App aktualisiert sich immer wieder selbständig über das Internet, so wie du das auch von vielen anderen Apps kennst. Den vollen Funktionsumfang der App kannst du daher nur mit Internetverbindung nutzen. Es kann unter Umständen zu einem höheren Datenverbrauch kommen. Vor allem bei der Nutzung der Videos empfehlen wir eine Verbindung über WLAN.

Bei der Offline-Nutzung solltest du auf den Speicherplatz auf deinem Smartphone achten. Wir haben die Videos sehr behutsam klein gerechnet, dennoch solltest du für ein 15-minütiges Video mit ca. 80 MB benötigtem Speicherplatz rechnen.

Der Inhalt der App aktualisiert sich bei jedem Neustart. Wenn du deine App häufig nutzt, wirst du immer wieder neue oder aktualisierte Inhalte entdecken können.

Technische Voraussetzungen

Die iOS-Version läuft derzeit ab iOS 8 und ab iPhone 5. Die App lässt sich auch mit einem iPhone 4 installieren und starten, ist aber nicht darauf optimiert.

Die Android-Version läuft derzeit ab Android 5 auf Geräten, die sich als Smartphone zu erkennen geben.

Support

Bei Fragen kannst du uns über die E-Mail-Adresse support@app.yoga-vidya.de kontaktieren.
Wir freuen uns über Rezensionen in deinem App-Store, bzw. über Google Play.

Die Yoga App im App-Store oder Google Play herunterladen: 

— 

» Die Yoga Vidya App

» Credits

 

4 Kommentare

4 Yoga Blog Kommentare to “Die Funktionen der Yoga Vidya App im Überblick”

  1. Ulrikeam 9. Oktober 2016 um 08:37 1

    Ganz ganz groß! Ich bin total begeistert von der App u habe sie gleich ausprobiert. Was mir ganz besonders hilft sind:
    – die Offline Funktion
    – die Mantras in Verbindung mit den Texten
    – die Pranayama Rubrik.
    Auch wenn ich bisher schon Mit Videos von euch geübt habe, so habe ich mich bisher z.b. Nicht an den Meditationskurs gewagt.
    Mit der App werde ich heute gleich mal damit starten.
    Ihr habt das sehr schön gemacht, ein Lob und ein Dankeschön von mir!
    Ulrike

  2. Sonjaam 11. Oktober 2016 um 13:34 2

    Endlich ist sie da! Habe schon lange sehnsüchtig darauf gewartet und könnte sie prima brauchen. Leider habe ich ein Smartphone mit Android Version 4.4.4 und nicht 5… Ist es möglich, die App trotzdem zu nutzen? Ist ein „Update“ für ältere Versionen geplant?

  3. Danielaam 13. Oktober 2016 um 16:35 3

    Super, ich bin total begeistert von dieser App. Vor allem die geführten Meditationen finde ich gut, sie sind eine wunderbare Bereicherung für meine eigene Praxis.

  4. Corinnaam 24. Dezember 2016 um 12:05 4

    Hallo,
    Ich kann mich dem Kommentar von Sonja nur anschließen: Mein Smartphone hat noch Android 4.3 und lässt sich nicht aktualisieren. Daher kann ich die App leider dort nicht herunterladen 🙁 Wie schade!! Habt ihr vor, die App noch für ältere Versionen zugänglich zu machen oder ist das zu aufwändig?
    Von den Funktionen und dem Angebot klingt sie jedenfalls sooooo toll!
    Viele Grüße!

Trackback URI | Yoga Blog Kommentare als RSS

Einen Yoga Blog Kommentar schreiben