Jan 18 2017

Der Königsweg zur Gelassenheit – 197 Visualisierung Farbe – Blitzentspannung


Gelassenheit Entwickeln - Podcast für mehr Gelassenheit im AlltagWorte, Bilder, Emotionen hängen miteinander zusammen. Wenn du die geistigen Bilder beruhigst, dann beruhigt sich auch deine Stimmung. Sukadev leitet dich zu folgender Übung an: Du kannst die folgende Übung im Sitzen und im Stehen machen. Schließe die Augen. Werde dir bewusst, was du bei geschlossenen Augen siehst. Dann stelle dir vor, dass deine Augenlider wie eine Leinwand sind. Überlege dir, welche dunklere Farbe dir besonders gut gefällt. Stelle dir vor, diese dunkle schöne Farbe fließt von oben nach unten über diese Leinwand – und übermalt alle Bilder. Genieße den Zustand der Bildlosigkeit. Alternativ kannst du dir auch vorstellen, dass du mit einem großen Pinsel alle Bilder mit dieser dunklen Farbe übermalst. Wenn du es vorziehst, kannst du auch eine hellere Farbe wählen.

197. Ausgabe des Yoga Vidya Gelassenheits-Podcast von und mit Sukadev Bretz, Gründer und Leiter von Yoga Vidya.

Play

***

Worte, Bilder, Emotionen hängen miteinander zusammen. Wenn du die geistigen Bilder beruhigst, dann beruhigt sich auch deine Stimmung. Du kannst die folgende Übung im Sitzen oder im Stehen machen. Schließe die Augen. Werde dir bewusst, was du bei geschlossenen Augen siehst. Dann stelle dir vor, dass deine Augenlider wie eine Leinwand sind. Überlege dir, welche dunklere Farbe dir besonders gut gefällt. Jetzt stelle dir vor, diese dunkle schöne Farbe fließt von oben nach unten über diese Leinwand und übermalt alle Bilder. Du sitzt also ruhig, die Augen sind geschlossen, deine Augenlider sind wie eine Leinwand und diese schöne dunkle Farbe fließt von oben nach unten über diese Leinwand und übermalt alle Bilder. Du genießt diese schöne Farbe, letztlich den Zustand der Bildlosigkeit. Alternativ kannst du dir auch vorstellen, dass du mit einem großen Pinsel alle Bilder auf dieser Leinwand mit dieser dunklen Farbe übermalst. Und wenn du es vorziehst, kannst du auch hellere Farbe wählen. In jedem Fall, übermale alle Bilder und genieße so die Ruhe des Geistes. Und jetzt, wo dein Geist so ruhig ist, stelle dir vor, wie du die nächsten ein bis zwei Stunden voller Kraft und Energie bist. Stelle dir vor, wie du deine Aufgaben voller Elan und Enthusiasmus erledigst. Probiere diese Übung am Tag öfters mal, probiere sie während der nächsten Tage und schaue, ob du mit dieser Form der Visualisierung zu einer guten und schnellen Blitzentspannung kommst.

Keine Kommentare

Trackback URI | Yoga Blog Kommentare als RSS

Einen Yoga Blog Kommentar schreiben