Tägl. Inspiration News

Mai 21 2017

Sonne, Sonnengott, Surya – in Jyotisha, indische Astrologie, Teil 1

Play

Erfahre mehr über die Bedeutung der Sonne, des Sonnengottes, Surya, des astrologischen Prinzips der Sonne. Dies ist der erste von 12 Kurzvorträgen zum Thema Surya, Sonne. Sukadev Bretz, Gründer und Leiter von Yoga Vidya, gibt einen kurzen Überblick über verschiedene Interpretationen des Sonnenprinzips in Jyotisha , der indischen Astrologie, in der westlichen Astrologie, in der Mythologie, im Hatha Yoga Kundalini Yoga, in Esoterik, Okkultismus und Spiritualität. Hier gibt er auch gleich die erste Anregung: Siehe Gott im Großartigen, im Strahlenden. Vortrag von und mit Sukadev Bretz, Gründer von Yoga Vidya. Dies ist der 1. Teil einer Vortragsreihe zum Sonnenprinzip, zu Surya. Dies ist die Audio Spur eines Videos, zu finden auf http://mein.yoga-vidya.de/video. Dieser Vortrag ist auch Teil des Jyotish Indische Astrologie Podcast , nämlich die Folge 52 .

Keine Kommentare

Mai 21 2017

Meditation – Zitat des Tages

Erfülle deine Pflicht so gut wie du kannst und überlasse den Rest Gott.

 

Swami Sivananda

Keine Kommentare

Mai 20 2017

Einer fehlt – Vedanta Yoga Geschichte von den zwölf Pilgern

Play

Sukadev erzählt die Vedanta Geschichte von den zwölf Pilgern. Nach Durchqueren einer Furt kam einer nicht an. Aber wer fehlt? Die Lösung kommt von einer weisen Wandererin. In dieser Vedanta Geschichte geht es darum, warum man das Gefühl hat, dass etwas in unserem Leben fehlt.

Keine Kommentare

Mai 20 2017

Meditation – Zitat des Tages

Zügele die Sinne und kontrolliere den Geist. Meditiere regelmäßig und ernsthaft. Sei ein Yogi, sei ein Yogi, sei ein Yogi!

 

Swami Sivananda

Keine Kommentare

Mai 19 2017

Der Schafslöwe – eine Vedanta Geschichte aus dem Jnana Yoga

Play

Eine der beliebtesten Yoga Geschichten ist die Geschichte vom Schafslöwen, also vom Löwen, der dachte, ein Schaf zu sein. Höre auf zu blöken wie ein Schaf. Brülle wie ein Löwe von Vedanta, so sagte es der große Yoga Meister Swami Sivananda. Die Geschichte vom Schafslöwen ist eine der Geschichten aus dem Buch von Sukadev Bretz „Yoga Geschichten„.

Keine Kommentare

Mai 19 2017

Meditation – Zitat des Tages

Lebe ein yogisches Leben. Du hast vergessen nach innen zu sehen, nach innen zu blicken, dich zu konzentrieren und zu meditieren, deshalb bist du unwissend, du bist in Unwissenheit gefangen, du steckst in Dunkelheit und Schmerz. Wache auf und sei ein praktizierender Yogi!

Swami Sivananda

Keine Kommentare

Mai 18 2017

Der Götterkönig und der Dämonenkönig beim Guru – Vedanta Yoga Geschichte von Indra und Virochana

Play

Sukadev erzählt eine Geschichte aus der Chandogya Upanishad. Indra, der König der Götter, und Virochana, der König der Asuras, gingen zu Brahma in die Lehre um ihr Höheres Selbst zu erfahren. Anhand dieser Geschichte führt dich Sukadev zu der Frage: wer bin ich?

Keine Kommentare

Mai 18 2017

Meditation – Zitat des Tages

Ein Leben des selbstlosen Dienens und Aufopferns mit regelmäßigem Gebet und Meditation ist die höchste Religion.

 

Swami Sivananda

 

Keine Kommentare

Mai 17 2017

Der Pilger und der Dieb – eine Vedanta Yoga Geschichte

Play

Die Geschichte vom Pilger und vom Dieb ist eine Vedanta Geschichte, eine Geschichte aus dem Jnana Yoga. Sie zeigt, dass das, was wir suchen, uns ganz nahe ist. . Anstatt woanders zu suchen, können wir das Wichtige ganz nahe finden. Vedanta sagt: Du bist das Unsterbliche Selbst, Satchidananda. Alles was du suchst, ist in dir.

Keine Kommentare

Mai 17 2017

Meditation – Zitat des Tages

Wahre Religion beginnt dort, wo der Intellekt aufhört. Ein unreines Herz und ein eingebildeter Intellekt können den Geist der Religion nicht verstehen. Religion ist eine Manifestation des ewigen Glühens des Geistes im Menschen.

 

Swami Sivananda

Keine Kommentare

Mai 16 2017

Die Ruderer und das Boot – Jnana Yoga Geschichte aus dem Vedanta

Play

Die Geschichte von den Ruderern und dem Bott gehört zu den klassischen Yoga Geschichten. Es gilt Verhaftungen abzubauen, Vairagya zu kultivieren. Nur dann kommst du zu deiner Bestimmung. Abhyasa und Vairagya, Übung und Loslassen, sind die beiden entscheidenden Faktoren auf dem spirituellen Weg. Es gilt zu praktizieren und Verhaftungen zu überwinden. Nur dann kommen die Fortschritte auf dem spirituellen Weg. Diese und andere Yoga Geschichten findest du im Buch von Sukadev „Yoga Geschichten„.

Keine Kommentare

Mai 16 2017

Meditation – Zitat des Tages

Religionspraxis ist die Praxis der Wahrhaftigkeit, Rechtschaffenheit, Güte, Gerechtigkeit, Liebe und Reinheit. Der rechtschaffene Mensch ist der wahrhaft religiöse Mensch.

 

Swami Sivananda

Keine Kommentare

Mai 15 2017

Visha Krimi Nyaya, das Gleichnis von Würmern und Gift

Play

Sukadev erzählt Visha Krimi Nyaya, das Gleichnis von Würmern und Gift. Visha Krimi Nyaya gehört zu den Vedanta Nyayas, zu den Gleichnissen aus dem Vedanta, zu den Jnana Yoga Analogien. Visha Krimi Nyaya will dir die Relativität der Erfahrungen verdeutlichen. Was für den einen Nahrung ist, ist für den anderen Gift. Es gibt nichts absolut Gutes in der relativen Welt. Das gilt auch für den Menschen: Was der eine mag, ist für den anderen grässlich. Suche das Absolute, dort ist das wahre Glück.

Keine Kommentare

Mai 15 2017

Meditation – Zitat des Tages

Die klangvollen Töne der Religion sind: gut sein, Gutes tun, rein sein, freundlich sein, Mitgefühl haben, allen dienen, alle lieben, in Allem Gott sehen.

 

Swami Sivananda

Keine Kommentare

Mai 14 2017

Vatagandha Nyaya, das Gleichnis von Wind und Geruch – Vedanta Nyaya

Play

Sukadev erzählt Vatagandha Nyaya, das Gleichnis von Wind und Geruch. Vatagandha Nyaya gehört zu den Vedanta Nyayas, zu den Gleichnissen aus dem Vedanta, zu den Jnana Yoga Analogien. Vatagandha Nyaya will dir verdeutlichen, dass ein Weiser, eine Jnani, von nichts berührt ist. Bewusstsein, Brahman wird nicht berührt von Emotionen, Gefühlen.

In diesem Vortrag erzählt Sukadev nicht nur Vatagandha Nyaya, sondern er gibt dir auch eine tiefe Deutung dieses Vedanta Gleichnisses.

Keine Kommentare

« Aktuellere Einträge - Ältere Einträge »