Monatsarchiv für August 2016

Aug 31 2016

177 Augenübung Unendlichkeitszeichen – für Beruhigung des Geistes

Gelassenheit Entwickeln - Podcast für mehr Gelassenheit im AlltagDie Augen sind eng verbunden mit dem Gemütszustand. Ein unruhiger Gemütszustand kommt oft aus der zu starken Focusierung auf das, was problematisch ist. Indem du mit den Augen das Unendlichkeitszeichen beschreibst, werden die beiden Hirnhälften miteinander verbunden. Das hilft für die Ruhe des Geistes. Ida und Pingala, Sonnen- und Mondenergie werden miteinander verbunden. So hast du schnell neue und starke Energie. Du kannst die Übung im Sitzen oder im Stehen machen. Schließe zunächst die Augen. Entspanne die Augen. Atme ein paar Mal ein und aus. Dann öffne die Augen und beschreibe eine liegende Acht.

177. Ausgabe des Yoga Vidya Gelassenheits-Podcast von und mit Sukadev Bretz, Gründer und Leiter von Yoga Vidya.

Play

Keine Kommentare

Aug 31 2016

Ganesha Chaturthi – So feierst du Ganeshas Geburtstag

Ganesha, der liebevolle Elefantengott, feiert am 5. September 2016 seinen Geburtstag. Und das Schöne ist, wir sind alle eingeladen und können den Tag wunderbar dafür nutzen, um Vorsätze zu fassen, neue Projekte anzugehen und festgefahrenen Situationen mit Enthusiasmus aufs Neue zu begegnen. 

Ganesha – der VIP unter den Hindugöttern 

Ganesha Chaturthi, der Geburtstag von dem freundlichen elefantenköpfigen Gott, gehört zu den bekanntesten indischen Festen überhaupt. Denn Ganesha ist der VIP unter den Hindugöttern. Er genießt einen besonders hohen Status und gilt als der Überwinder aller Hindernisse.

5 Kommentare

Aug 31 2016

Fotoshow: AcroYoga-Festival – Möchtest du fliegen?

„Do you wanna fly?“ – Eine der ersten Fragen, die dir am vergangenen Wochenende beim Acro-Yoga-Festival im Seminarhaus Shanti bei Yoga Vidya Bad Meinberg gestellt wurden. Das Festival war der Abschluss der letzten zwei Wochen der sehr umfangreichen Ausbildung zum Acro-Yoga-Teacher hier in Bad Meinberg.

Im Acro-Yoga gibt es einen der die „Base“, also die Basis ist – und einen, der von der Base fast schwerelos, wie es von außen scheint, mit Hilfe von Beinen und Armen durch die Luft bewegt wird. Ganz so leicht wie es aussieht ist es dann doch nicht; aber dazu gleich mehr.

Acro-Yoga ist eine relativ neue Erscheinungsform und kombiniert Elemente aus Partner-Akrobatik mit Yoga Asanas. Die „Base“ liegt auf dem Rücken auf dem Boden, der „Flyer“ (der Fliegende) nimmt auf den ausgestreckten Beinen der Base unterschiedliche Asanas (Stellungen) ein. Die einfachste Stellung, welche man als erstes lernt, ist, …wie kann es anders sein…, der Vogel. Diese Asana ist der des normalen Hatha Yoga gleich, nur dass man hier auf den Füßen der Base balanciert wird. Interessant ist es, wenn man dann das erste mal Kopfüber zwischen den Beinen seines Partners hängt. 

8 Kommentare

Aug 30 2016

Teamaufnahme im August

Am 23. August freuten sich die Sevakas bei Yoga Vidya Bad Meinberg über eine weitere Teamaufnahme: Lisa wurde von der Gemeinschaft in das Grafik-Team aufgenommen. Ein herzliches Willkommen in der spirituellen Gemeinschaft von Yoga Vidya!

Lisa hat ein abgeschlossenes Studium als Diplom Designerin. Sie hat bei den neuen Entwürfen für den neuen Yoga Vidya Hauptkatalog 2017 gleich mitgeholfen. Lisa war auf der Suche, einen Ort zu finden, an dem sie leben und sich entfalten kann, und hat diesen Ort dann in der Gemeinschaft bei Yoga Vidya gefunden. Lisa möchte gerne die Yogalehrerausbildung absolvieren. Einstimmig wurde Lisa mit unserem obligatorischen Segensritual von der Sevaka Gemeinschaft aufgenommen.

Keine Kommentare

Aug 30 2016

Fordernde Yogastunde mit Sukadev

Sukadev-001

Play
90-minütige Yogastunde mit Sukadev: Kapalabhati, Wechselatmung mit Mantras; Sonnengebet mit genauen Korrekturen; Asanas mit einigen Variationen. Humorvoll und fordernd! Mitschnitt einer Yogastunde im Yoga Vidya Center Köln.

Keine Kommentare

Aug 30 2016

Die Sonne der Erkenntnis steigt auf- AtBo 67

Play

Sri-ShankaracharyaSukadev kommentiert den 67. Vers bzw. Shloka des Atma Bodha mit dem Thema: Die Sonne der Erkenntnis steigt auf. Der Vers auf deutsch geht wie folgt: Atman, die Sonne der Erkenntnis, die am Himmel des Herzens aufsteigt, zerstört die Dunkelheit der Ignoranz, durchdringt und erhält alles und leuchtet und erleuchtet alles. Eine Inspiration des Tages von und mit Sukadev Bretz, Gründer von Yoga Vidya. Mehr Infos:

Atma Bodha Podcast, Atma Bodha, Shankara, Shankaracharya, Sukadev, Podcast, Inspiration, Podcast, Sukadev, Tägliche Inspirationen, Vorträge mp3, Yoga Vidya, Vedanta, Erkenntnis, Sonne

Keine Kommentare

Aug 30 2016

Meditation – Zitat des Tages

swamisivan26a..Der Geist, der frei von Gedanken, Verlangen und Regung ist, geht in das höchste Brahman ein. (Dieser Zustand ist Samadhi.)

Swami Sivananda

Keine Kommentare

Aug 29 2016

Meditation für Verbindung und Ausdehnung

meditation-podcast100

Play
Erfahre in der Meditation tiefe Verbundenheit. Fühle dich geborgen, beschützt. Verwurzele dich mit Mutter Erde. Fühle dich gestützt von hinten. Öffne dich für Inspiration von oben. Dehne dich aus und spüre Weite. Dann gehe tief in dein Herz hinein – und erfahre dich selbst als Freude, Liebe, verbunden mit allem. Lass dich von Sukadev Bretz, Gründer von Yoga Vidya, in tiefe Meditation führen. Mitschnitt aus eine Workshop bei Yoga Vidya Frankfurt.

2 Kommentare

Aug 29 2016

Fotoshow: 2. Bad Meinberger Strassenmusik

strassenmusik-badmeinberg-6Auch in diesem Jahr veranstalteten engagierte Bürger der „Initiative Yogastadt Bad Meinberg“ am Sonntag, den 28. August 2016 ein besonders schönes musikalisches Highlight für den kleinen Kurort: die 2. Bad Meinberger Straßenmusik.

Im Kurpark und entlang der Allee bis hin zum Baba Bazar verzauberten  Musikerinnen und Musiker mit klangvoller Leichtigkeit den Nachmittag.

Jung und Alt, Einheimische und Zugezogene kamen zusammen und lauschten gemeinsam den Darbietungen, tanzten, klatschten und freuten sich.

Keine Kommentare

Aug 29 2016

Speisekarte in Bad Meinberg

SpeisesaalWas die Küche im Haus Yoga Vidya Bad Meinberg zu bieten hat, das weiß nur, wer die veganen und vollwertigen Speisen selbst gekostet hat. Damit du dich schon vorher freuen kannst, wenn es dein Lieblings-Gericht gibt, findest du den aktuellen Speiseplan jede Woche hier im Blog. So bist du immer informiert über das Abendessen von 18-19 Uhr. In unserer bio-zertifizierten Großraumküche bereitet das Küchenteam jeden Tag herrliche, vegane, vollwertigen Gerichte zu. Morgens gibt es von 11-12 Uhr jeden Tag einen ausgiebigen Brunch mit Brot, Marmelade, Honig, Müsli, Obst, Salaten und warmen Speisen. Was das Buffet am Abend (von 18-19 Uhr) zu bieten hat, erfährst du in der nachfolgenden Speisekarte.

Keine Kommentare

Aug 29 2016

Seminare mit The Love Keys

Freude, Wohlgefühl, in der Seele tief berührt sein – Wenn die heiligen Mantras durch die Musik der Love Keys den Schall der Welt bewegen, öffnen sich die weiten Räume des Unaussprechlichen. Hingabe fließt und man kann sich voll und ganz vom zauberhaften Fluss heilender Klänge tragen lassen. The Love Keys (Aleah & Ben) und Anandini vermögen es, ihre Stärken untereinander und gemeinsam miteinander aufleben zu lassen und ein Musik-Erlebnis zu schaffen, dass dich tief berührt und trägt.

In den Yoga Vidya Ashrams in Bad Meinberg und im Allgäu hast du in diesem Jahr wieder die Gelegenheit, an Seminaren mit den Vollblut-Musikern teilzunehmen. Bhakti pur! 

Keine Kommentare

Aug 29 2016

Reinige dich im Feuer der Erkenntnis- AtBo 66

Play

Sri-ShankaracharyaSukadev spricht über den 66. Shloka des Vedanta Werkes von Shankara, Atma Bodha, die Erkenntnis des Selbst. Thema: Reinige dich im Feuer der Erkenntnis. Dieser Vers lautet: Der von allen Unreinheiten freie „Jiva“, der im Feuer der Erkenntnis, angefacht durch Zuhören usw. (Shravana = darüber nachdenken, Manana = von der Wahrheit hören, Nididhyasana = tief darüber meditieren), erhitzt wird, strahlt aus sich selbst wie Gold. Eine Inspiration des Tages von und mit Sukadev Bretz, Gründer von Yoga Vidya. Mehr Infos:

Keine Kommentare

Aug 29 2016

Meditation – Zitat des Tages

swamsiw2Der Geisteszustand, der wie die Flamme einer Lampe an einem windstillen Platz ist, der die Vorstellung vom Meditierenden und der Meditation aufgegeben hat und beständig in Dhyeya Vastu Brahman weilt, ist Samadhi.

Swami Sivananda

Ein Kommentar

Aug 28 2016

Abschluss der Englischen Yogalehrerausbildung 2016

Ende August wurde die englischsprachige Yogalehrerausbildung bei Yoga Vidya Bad Meinberg erfolgreich abgeschlossen. Vier Wochen lang haben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des TTC [Teachers Training Course] bei Ausbildungsleiter Harilalji und Radhika vieles über Hatha Yoga, Tantra and Kundalini Yoga, Raja Yoga, Meditation, Karma-Yoga, Bhakti Yoga, Jnana Yoga gelernt.

Im Satsang und in den Vorträgen hat Harilalji viel von seinem Wissen an die Schüler weitergeben können, inspirierende mythologische Geschichten erzählt, Yoga-Philosophie und anatomische Kenntnisse vermittelt, und natürlich auch die hauptsächlichen Yogaanleitungs-Techniken vermittelt. Die Ausbildung erfolgte komplett englischsprachig und richtete sich an internationale Teilnehmer sowie an Personen, die gerne englisch Yogastunden anleiten können möchten. 

Keine Kommentare

Aug 28 2016

Nimm Atman als reines Bewusstsein durch das Auge Weisheit wahr- AtBo 65

Play

Sri-ShankaracharyaInspirationen aus dem 65. Vers aus dem Atma Bodha, der Vedanta Schrift von Shankaracharya. Atma bedeutet Selbst, Bodha bedeutet Erkenntnis, die Erkenntnis des Selbst. Hauptthema: Nimm Atman als reines Bewusstsein durch das Auge Weisheit wahr. Deutsche Übersetzung dieses Verses: Obwohl der Atman reines Bewusstsein und überall gegenwärtig ist, wird Er doch nur durch das Auge der Weisheit wahrgenommen – aber jemand, essen Sicht durch Ignoranz verdunkelt ist, sieht Ihn nicht; wie die Blinden die strahlende Sonne nicht sehen. Eine Inspiration des Tages von und mit Sukadev Bretz, Gründer von Yoga Vidya. Mehr Infos:

Keine Kommentare

Ältere Einträge »