Yoga Übungen

Vitalisierung des Gesichts

Eine Übung zur Belebung des Gesichtes. Für eine gesunde Haut und Gesichtsfarbe. Zur Stimulierung des dritten Auges. Auch vorbeugend gegen Falten...

1. Schließe die Augen. Atme 2-3 Mal tief ein und aus. Atme ein. Halte die Luft an. Ziehe alle Muskeln des Gesichts zur Nasenspitze zusammen. Mache also ein Gesicht wie eine Trockenpflaume. Halte die Muskeln 5-10 Sekunden lang angespannt. Atme aus und lasse dabei die Muskeln entspannen. Atme ein paar Mal normal ein und aus und erspüre Dein Gesicht.

2. Öffne die Augen. Atme tief ein, fülle die Lungen aber nur zu etwa 75%. Halte die Luft an. Öffne den Mund weit, strecke die Zunge weit raus, öffne die Augen weit, schaue mit den Augen weit nach oben und ziehe die Gesichtsmuskeln weit auseinander. Halte die Muskeln etwa 5-10 Sekunden lang angespannt. Atme aus und entspanne die Muskeln. Atme ein paar Mal normal ein und aus und erspüre Dein Gesicht. Spüren die Entspannung der Augen. Vielleicht spürst Du auch ein angenehmes Pulsieren in der Mitte der Stirn (drittes Auge). Wiederhole eine Affirmation (z.B. "ich freue mich auf den weiteren Tag"). Öffne dann die Augen.

Die Übung kannst Du 1-3 Mal am Tag machen. Im Büro kann sie auch für die Zuschauer zur Entspannung und Erheiterung des Arbeitsklimas beitragen: Lehre die Übung doch einfach den neugierigen Kolleg/innen oder führe sie in ihrer Gegenwart aus...

 

Yoga Vidya | Presse | | Impressum | Datenschutz

Valid XHTML 1.0 Strict Valid CSS 1