Yoga Übungen

Rückwärtsbeuge auf dem Stuhl

Für die Erfahrung inneren Lichts. Für die Verbesserung der Sehkraft.

1. Stelle eine Kerze in etwa 1-3 Meter vor Dir ungefähr in Augenhöhe oder etwas darunter auf. 2. Setze Dich davor mit geradem Rücken. Schließe die Augen. Atme 2-3 Mal tief ein und aus. 3. Öffne die Augen. Schaue eine Minute lang in die Kerzenflamme. Blinzele dabei so wenig wie angenehm möglich. 4. Schließe die Augen und werde Dir bewusst, was Du jetzt bei geschlossenen Augen siehst oder im Stirnbereich fühlst. 5. Atme wieder 2-3 Mal tief ein und aus und öffne die Augen.

Du kannst die Übung auch auf andere Lichter machen. Wenn Du z.B. jetzt in Deinem Zimmer oder vor Deinem Fenster ein Licht siehst (Weihnachtsbaum, anderer Adventsschmuck etc.), schaue eine Minute lang ganz bewusst in dieses Licht. Schließe dann die Augen und spüre in Dich hinein. Du kannst die Übung auch im Stehen machen, im Bus, im Wartezimmer etc. Diese Übung kann Dir viel inneres Licht schenken!

Vorsicht: Sonne und sehr helle Lichter sind natürlich für diese Übung nicht geeignet, da intensives Licht die Netzhaut schädigen kann. Wer die Übung oft oder lange macht, sollte zum Ausgleich auch andere Augenübungen praktizieren.

Yoga Vidya | Presse | Sitemap | Impressum

Valid XHTML 1.0 Strict Valid CSS 1