Yoga Übungen

Typische Fehler, Korrekturen und Hilfestellungen

 

Sonnengebet - Surya Namaskar

Bitte beachten: Diese Asana-Schautafel ist keine Übungsreihe. Sie soll vielmehr Anregungen für Yoga Praktizierende und Yogalehrer geben.

 

Sonnengebet

 
 
Sonnengebet
Sonnengebet
1) Fehler in Stellung Nr. 2: Hohlkreuz. Die Dehnung sollte im Brustkorb und im Hüftgelenk sein.
 
1b) Korrektur: Becken aufrichten bzw. oberen Teil des Beckens nach hinten kippen.
 
Sonnengebet
Sonnengebet
2)  Fehler in Stellung Nr. 5: Becken zu weit oben. Kopf hängen lassen.
 
 
2b) Korrektur:  Becken hoch ziehen...
Sonnengebet Sonnengebet
 2c) ... und Kopf hoch heben.  3) Fehler in Stellung Nr. 7: Arme durchgedrückt, Hohlkreuz, Rundrücken.
 
 
Sonnengebet
Sonnengebet
 
3b) Korrektur: Schultern runter drücken, mit dem Knie die Brustwirbelsäule nach vorne wölben.
Mehr Kobra Korrekturen.
 
4a) Hilfestellung in Stellung Nr. 8: Oberschenkel an der Hüfbeuge nach hinten oben ziehen. Das zieht die Wirbelsäule auseinander.
 
Sonnengebet
Sonnengebet
4b) Hilfestellung in Stellung Nr. 8: an der Brustwirbelsäule zwischen den Schulterblättern den Brustkorb nach vorne drücken.
 
 5) Fehler in Stellung Nr 3 und 10: Kopf zum Knie gedrückt. Dabei entsteht Rund-Kreuz. 
 
Sonnengebet
Sonnengebet
5b) Besser: Kopf locker nach unten hängen lassen und Wirbelsäule lang lassen. Die Hände sollten dabei allerdings neben den Füßen sein.
 
5c) Weniger Flexible können sich an den Schienbeinen abstützen.
 
Sonnengebet
 
5d) Die Schulter und der Nacken sollten entspannt sein.
 
 

Korrekturen: nur möglich, wenn Du das Sonnengebet langsam ausführen läßt.

Alle Korrekturen müssen SANFT ausgeführt werden. Die Schüler sollen Vertrauen entwickeln. Bleibe nicht zu lange bei einem Schüler. Die Korrektur ist keine Massage.

zur genauen Beschreibung von Surya Namaskar, dem Sonnengebet ->

Yoga Vidya | Presse | Sitemap | Impressum

Valid XHTML 1.0 Strict Valid CSS 1