Yoga Übungen

Neti (Nasenspülung) mit kaltem Wasser

Eine Übung, um die Reflexzonen in der Nase zu aktivieren. Vorbeugend gegen Erkältung und gegen Heuschnupfen

Wasche Deine Hände sorgfältig mit Wasser und Seife. Spüle die Hände gründlich mit klarem Wasser aus. Dann nimm in die rechte hohle Hand etwas Wasser. Halte das linke Nasenloch mit dem linken Daumen zu. Gib beide Nasenlöcher in das Wasser in der rechten Hand. Tue so als ob Du einatmest und ziehe so etwas Wasser in die Nase. Dann wiederhole das gleiche auf der linken Seite. Anschließend atme das Wasser wieder aus, indem Du wechselnd die Nasenlöcher schließt und feste (aber nicht zu fest) ausatmest. Achte aber darauf, daß kein Druck im Innenohr entsteht. Wenn Du dies täglich übst, brauchst Du keinen Schnupfen und keine Pollenallergie zu bekommen.

Anmerkung: Für manche Menschen ist das Spülen mit lauwarmem Salzwasser mit einem Nasenkännchen für Neti noch geeigneter (siehe Erklärung unter "Neti" hier -> auf der Seite).

Yoga Vidya | Presse | | Impressum | Datenschutz

Valid XHTML 1.0 Strict Valid CSS 1