Yoga Übungen

Gehen auf der Stelle

Eine Übung zum Auflockern und Aufladen mit neuer Kraft und Positivität

1. Stelle dich gerade hin. Schließe einen Moment lang die Augen und beobachte den Atem, um Dich zu sammeln.
2. Nun gehe auf der Stelle. Hebe dabei die Füße relativ hoch und lasse die Arme gut mitgehen. Atme dabei tief ein und aus. Verbinde die Schritte mit dem Atem: 3-4 Schritte lang einatmen, 3-4 Schritte lang ausatmen. Beim
Einatmen geht der Bauch hinaus. Beim Ausatmen geht der Bauch hinein. Übe so etwa 10 Atemzüge lang (oder auch länger, wenn Du willst). 
3. Gehe weiter schwungvoll auf der Stelle. Wiederhole laut (oder auch geistig): "Ich bin voller Kraft und Energie. Ich bin voller Kraft und Energie. Ich bin voller Kraft und Energie..." (etwa 5-10 Mal oder länger).
Du wirst sofort einen neuen Energieschub bekommen... Und Deine Kollegen/Kolleginnen auch, wenn sie Dich diese Übung machen sehen... 
4. Bleibe wieder ein paar Atemzüge lang stehen und spüre die Kraft in Dir. Visualisiere, was Du als nächstes angehen willst und sage Dir geistig: Ich freue mich darauf, ... (genauer benennen) mit Kraft und Elan anzugehen.
Dauer: Etwa 1-2 Minuten

Die Übung kannst Du so oft machen wie Du willst. Du kannst natürlich auch Deine eigenen Affirmationen finden.

Yoga Vidya | Presse | | Impressum | Datenschutz

Valid XHTML 1.0 Strict Valid CSS 1