Yoga Übungen

Typische Fehler, Korrekturen und Hilfestellungen

Schiefe Ebene

Schiefe Ebene - Purvotthasana

Bitte beachten: Diese Asana-Schautafel ist keine Übungsreihe. Sie soll vielmehr Anregungen für Yoga Praktizierende und Yogalehrer geben.
 


 
 

Schiefe Ebene
Schiefe Ebene
1) Hohlkreuz sollte, insbesondere bei Menschen mit sensiblem Rücken,  vermieden werden. Der Brustkorb kann dagegen nach oben gewölbt werden.

 

2) Bei Menschen mit bestimmten Nackenproblemen sollten Rücken, Nacken und Kopf in einer Linie gehalten werden. Das stärkt auch die vorderen Halsmuskeln.

 

 
Schiefe Ebene    
3) Menschen ohne Nackenprobleme können den Kopf hängen lassen. Man muss aber darauf achten, dass in den Schultern keine Verspannungen sind.    
Weiter in die Stellung helfen :
 
 
Schiefe Ebene
Schiefe Ebene
 1) Becken nach oben  schieben.

 

2) Brustkorb nach oben drücken (Vorsicht: kein Hohlkreuz!)

 

 

Schiefe Ebene    
3) Knöchel zusammen schieben und die Fußsohlen flach auf den Boden drücken. Vorsicht: Bei manchen Menschen kann das Wadenkrämpfe auslösen! Dann muß der Fuß sofort in die andere Richtung gedrückt werden.    

 

(a) Grundinstruktionen: (Aus der Sitzhaltung mit gestreckten Beinen) “ Gib die Hände hinter Dir auf den Boden, Fingerspitzen nach hinten. Einatmen, hebe das Beck nach oben. Die Fortgeschritteneren können den Kopf sanft nach hinten hängen lassen. Wölbe den Brustkorb nach oben. Atme dabei tief ein und aus. Fortgeschrittenere können die Knöchel zusammen geben und die Fußsohlen flach auf den Boden geben”

(b) Typische Fehler: Becken hängt zu weit unten. Brustkorb hängt nach unten anstatt nach oben gewölbt zu sein. Schüler verkrampft Gesicht oder Schultern

(c) Korrekturen: Siehe Abbildungen. (d) Bemerkungen: Schüler können am Anfang 2 - 3 Mal hoch- und nach unten kommen. Der Rücken soll relativ gerade bleiben.

  Beachte alles, was in der ausführlichen Übungsanleitung zur schiefen Ebene beschrieben wird.

Genauere Instruktionen für die schiefe Ebene (Purvotthasana) ->

Yoga Vidya | Presse | | Impressum | Datenschutz

Valid XHTML 1.0 Strict Valid CSS 1